Eure Kilometerstände

  • Ich glaube so ein Thread fehlt hier noch.


    Wer hat welche Kilometerstände zu bieten?
    Wer hat den Längsten, wer bietet am Meisten?





    Ich mache mal den Anfang


    Opel BJ2006 1.9CDTI Z19DTH 249.800 Kilometer (aktuell)

    Der Opel gilt ab Freitag dann übrigens auch als "eingefahren"



    Saab BJ2001 2.3T B235R 262.300 Kilometer (aktuell)






    Denn mal Feuer frei!
    (und hoffentlich braucht turboseize lange um den Thread zu finden. Weil sonst ist die "Endstufe" schnell erreicht :D

  • Ja gut dann mach ich auch mal.
    Renault Grand Scenic 1,6 16V 110 PS Bj.2009 aktuell vor dem Urlaub,in dem er knapp 3.000 Km drauf bekommt,94.500 Km.
    Opel Astra 1,6 Turbo 180 PS Bj. 2013 momentan 37.000 Km etwa.

  • BMW E39 M54B22 170PS: 308300km

    BMW E39 530i M54B30 07/2001 LPG Prins V2


    Motor: :val: MaxLife 10W-40 + :aroi: 9200 V2

    Servoöl: :lm: ATF 1100

    Differenzialöl: :lm: 75W-90 (GL5) + 5% :lm: Ceratec

    Automatikgetriebe: ZF LifeGuardFluid 5

  • BMW Z4 e85 M54B25 EZ 2003 momentan und frisch auf VST geölt die 50.000km geknackt.
    Der Longlife i10 1,0 aus 2014 macht die Tage die 80.000km voll.
    Der Golf Plus 1,6 aus 2009 hat letzte Woche die 70.000km geknackt.


    Der Kurzstrecken- und Winter-Golf III 1,8l 75PS hat irgendwas mit 260.000km und ist ziemlich fertig, außer mit dem Motor, wenn wir mal die schon seit Jahren klackernde und laute Wasserpumpe außer acht lassen (eine echte Schwachstelle an dem Auto, es hat 6 Wasserpumpen verschlissen, fast alle 3 Jahre...).

  • Mein "Rekord" dürfte mein letzter Wagen sein: Ein Golf 5 Variant mit 1.9l TDI Maschine. Letztes Jahr im Juni mit 272000 auf der Uhr abgegeben, gekauft als "Jahreswagen" mit 19300 auf der Uhr. War ein Leasing-Rückläufer von Sixt. Nach ~ 8 Jahren wäre leider der DPF Fällig gewesen, und an der ein oder anderen Stelle zeichneten sich auch Reparaturen ab (Stossdämpfer/Federung, Kühler undicht, Bremsen neu machen) da habe ich dann entschieden das das den "Restwert" übersteigt. Tüv hat er nochmal bekommen, mit der Ansage "In nem Jahr müssen auf jeden fall die Bremsen runter". Ich hätte den Wagen vermutlich noch bis 300 000 fahren können, hab dann aber geplant mir in dem Zeitraum nen neuen zu suchen. Dann war aber nach nem halben Jahr der "gute deal" für einen neuen Wagen da und ich habe zugeschlagen :)


    Davor hatte ich nen Golf 3 als Kombi der als ich ihn gekauft habe schon 12 Jahre alt war, 72000km auf der Uhr hatte und bei mir noch die 230000 gesehen hat. Dank "Abwrackprämie" hat er mich dann doch etwas zeitiger Verlassen als geplant.


    Mein aktuelles Auto ist ein Nissan Pulsar mit 1.6l Maschine und 190PS den ich mir auf Gas umrüsten lassen habe. Der gute stand mit 74km als Tageszulassung auf dem Hof , hat jetzt nach etwas über 1 Jahr 37000km runter und so 5-8 Jahre woltle ich ihn auf jeden Fall wieder fahren, ich hoffe das er die 200000 erreicht, vielleicht auch die 250000 :)

  • Golf 4 Sport Edition 96kW TDI, Neukauf, gefahren 2002-2010, mit 165tkm in Zahlung gegeben. Nur Longlife-Öl, Intervall ca. 28.500km
    Golf 6 GTD 125 kW TDI, Neukauf, gefahren 2010-2017, mit 174tkm in Zahlung gegeben. Nur Longlife-Öl, Intervall immer exakt 30.000km
    Golf 7 GTI Performance 180kW, Neukauf, wird seit 08/2017 gefahren. Zwischen-Ölwechsel bei 14.800km auf Shell AV-L 0W-30, aktuell 21.500km

  • Fiat Punto 55 BJ 95, erste Hand, mit 89.000 Km abgegeben. Da Motorschaden gehabt.
    Seat ibiza 1.4 16V BJ2015, Neukauf mit 4km. Alle 10.000-11.000 km mit Ölwechsel (5W40). Aktuell 43.300 km gelaufen.

    Seat Ibiza BJ 2015 1.4 86 PS @ :adi: Super Light 5W40 :aroi: 9100 :maol: 9950

  • Sommerauto Audi S3 8L - BAM: 135.000 km
    Winterauto VW Golf 4 V6 4MOTION - AUE: 290.000 km
    Freizeitauto Audi Coupe 2.3 Typ89 quattro - NG: 308.000 km

    Audi S3 8L 1.8T BAM 2002 - :red: 10W40 + :eur: Engine Oil Treat
    VW Golf 4 2.8 V6 4motion AUE 2000 - :ams: XL Boosted 10W40
    Audi Coupe quattro Typ89Q 2.3 NG 1992 - :she: Helix Ultra 5W40 + :aroi: AR9200V2

  • Viertelmillion! Done. War ja nur Folgerichtig nachm ersten Foto im Thread



    @mastergamer
    Hobby. Ab und zu zum Spaß mal ein Rennen.
    Aber das Niveau is eher.... naja
    Etwa 10tkm/Jahr aufm Rad unterwegs. MTB/Rennrad 70 zu 30 grob
    An anderer Stelle im Forum vlt mal mehr.

  • In Sachen Fahrräder dürfte ich wohl die ältesten anzubieten haben, Kilometerstand jeweils unbekannt:
    Victoria Bj. 1928
    Rabeneick Bj. 1949
    NSU Bj. 1962


    Bin zur Zeit auf der Suche nach einem bezahlbaren Drahltesel aus den 30ern...von OPEL.