• siseb bekommen wir noch Bilder im Dunklen zu sehen? :verlegen:

    1. Abblendlicht
    2. Fernlicht
    3. Fernlicht + Zusatzscheinwerfer
    4. Fernlicht + Zusatzscheinwerfer + Lichtleiste

    Da muss ich nochmal an die Einstellung ran, die Light Bar ist noch "etwas" zu tief eingestellt.

    Wenn alles passt, mach ich dann noch richtige Fotos mit Stativ und festen Werten für die vergleichbare Belichtung.

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    INEOS Grenadier (05/2023 - 9.000km) - :rav: FES 0W-30 1450021-1_5.png

    Seat Leon ST eHybrid (12/2022 - 53.000km) - Original Öl Longlife IV 0W-20 1411488-1_5.png + 1411488-2_5.png

    Seat Ibiza FR Pro Black Edition (11/2023 - 27.000km) - :adi: Giga Light MV 5W-30 - 1493617.png

    _____________________________________________________________

    Seat Leon ST 1.4 TSI (11/2017-12/2022 - 224.510km) - "Original Öl Longlife III 0W-30" (Seat) 884234_5.png

    VW Amarok 2.0 BiTDI 4Motion (06/2018-05/2023 - 127.152km) - :rav: NDT Nord Duty Truck SAE 5W-40 + :aroi: AR9100 948967_5.png

    Toyota Aygo 1.0 VVT-i (07/2009-11/2023 - 152.463km) - :rav: DXG 5W-30 347022_5.png

  • das ist Schon Gutes Licht, aber die Lichtleiste ist zu Punktuell, die Brennt gleich ein Loch in den Rasen,

    wie Verhält sich das im Fahrbetrieb? zwecks Umschaltung, wenn Gegenverkehr kommt?

    oder Nutz du die Zusatzlampen nur im Wald?

    Skoda Yeti 1,2 Tsi 2015 Motor:aveno Wiv Multi LL 5W30 Mit Wynns Super Friction Proofing/ Schaltgetriebe: Liqui Moly 75W90 mit MOS2

    Dacia Duster 1,5 DCI 2010 Motor: Repsol Leader C3 5W40 mit Wynns Engine Treatment Gold/ Schaltgetriebe: Elf Tranself NFJ 75w80

  • Die Light Bar ist kein zusätzlicher Fernscheinwerfer und kann auch nicht abhängig vom normalen Fernlicht geschalten werden. Das ist ein separater Schalter unter dem Dach. Offroad use only. :zwinker:

    INEOS Grenadier (05/2023 - 9.000km) - :rav: FES 0W-30 1450021-1_5.png

    Seat Leon ST eHybrid (12/2022 - 53.000km) - Original Öl Longlife IV 0W-20 1411488-1_5.png + 1411488-2_5.png

    Seat Ibiza FR Pro Black Edition (11/2023 - 27.000km) - :adi: Giga Light MV 5W-30 - 1493617.png

    _____________________________________________________________

    Seat Leon ST 1.4 TSI (11/2017-12/2022 - 224.510km) - "Original Öl Longlife III 0W-30" (Seat) 884234_5.png

    VW Amarok 2.0 BiTDI 4Motion (06/2018-05/2023 - 127.152km) - :rav: NDT Nord Duty Truck SAE 5W-40 + :aroi: AR9100 948967_5.png

    Toyota Aygo 1.0 VVT-i (07/2009-11/2023 - 152.463km) - :rav: DXG 5W-30 347022_5.png

  • Hat schonmal jemand gezielt die Spannung an Halogenscheinwerfern erhöht?

    Also über das hinaus, was die Lima liefert.


    Habe noch endlos Lampen da, die auch mal verbraucht werden müssen.


    Es gibt ja bspw. solche universellen Laptop Ladegeräte für den Zigarettenanzünder mit einstellbarer Ausgangsspannung (exemplarisch https://www.amazon.de/Universal-Netz…07866924&sr=8-4 )

    Mit entsprechender Leistung könnte man ja soetwas festverkabelt einsetzen und sich dann die Spannung bspw. auf 16v setzen.


    Ich habe noch über 80 Lampen da, die sich nicht verbrauchen und die mal als Großeinkauf unter 1€ pro Lampe gekostet haben. Die Birne ist auch in 30 Sekunden getauscht.

    Dazu eventuell ein Anlaufkondensator, damit die Lampen nicht so häufig beim einschalten gleich versagen.

  • Man wird damit einige mehr Lumen raus holen können. Jedoch machen die Leuchtmittel Hersteller ja nichts anderes: Tauschen Lebensdauer gegen mehr Licht bei den + xxx% Produkten. Natürlich im Rahmen der Legalität.

    Beim Thema Legalität: Nach einem größeren Unfall werden sich der Gutachter und die Versicherung freuen, eine solche Modifikation im Fahrzeug gefunden zu haben.

    Mazda RX8 ロータリーエンジン - Rōtarīenjin

    Motor: :ams: XL 10W-40
    Getriebe: :rav: VSG 75W-90
    Achsgetriebe: :ams: Severe Gear 75W-90

  • Zwar nicht über die LiMa-Spannung, aber auf LiMa-Spannung kann man die Scheinwerfer bei vielen Modellen bringen. Häufig, mir besonders bei VAG bekannt, wird die Spannung per PWM auf (genau) 12V gebracht. Das lässt sich leicht ausprogrammieren. Dann hat man zumindest 14,4-14,8V.

    INEOS Grenadier (05/2023 - 9.000km) - :rav: FES 0W-30 1450021-1_5.png

    Seat Leon ST eHybrid (12/2022 - 53.000km) - Original Öl Longlife IV 0W-20 1411488-1_5.png + 1411488-2_5.png

    Seat Ibiza FR Pro Black Edition (11/2023 - 27.000km) - :adi: Giga Light MV 5W-30 - 1493617.png

    _____________________________________________________________

    Seat Leon ST 1.4 TSI (11/2017-12/2022 - 224.510km) - "Original Öl Longlife III 0W-30" (Seat) 884234_5.png

    VW Amarok 2.0 BiTDI 4Motion (06/2018-05/2023 - 127.152km) - :rav: NDT Nord Duty Truck SAE 5W-40 + :aroi: AR9100 948967_5.png

    Toyota Aygo 1.0 VVT-i (07/2009-11/2023 - 152.463km) - :rav: DXG 5W-30 347022_5.png

  • Er will nur die Spannung an den vorderen Glühlampen erhöhen...

    Durch umcodieren, ok, würde ich auch machen.

    Aber noch weiter erhöhen :nee:

    Weiß nicht, ich erwarte da keinen wirklichen Mehrwert. Hätte auch keine Lust evtl unterwegs ständig die Lampen zu tauschen.

    Hilft dir nicht, aber trotzdem: habe früher gute Erfahrungen mit 80W H7 Lampen gemacht, Osram oder Philips. Halten lange und sind heller.