Inserate und Kaufberatung - welcher wird dein/mein Nächster?

  • Das Thema ist geeignet für Kaufberatungen oder aber wenn man sich nicht sicher ist welches Auto man sich demnächst kaufen soll.


    Ich würde direkt mal starten. Momentan suche ich nach einen neuen Kompakten.
    Welches Auto könnt ihr empfehlen. VW etc. möchte ich nicht. Der civic mit den klassischen 1.8 VTEC 141PS spricht mich an oder der V40. Was sagt ihr? Welches Auto aus der Kompaktklasse ist noch empfehlenswert?

  • Mein nächstes Auto soll in Richtung MX-5/GT86 gehen, sprich ein günstiges betont sportliches Spaßauto was zusätzlich noch für 1,92m Fahrer geeignet sein soll.


    Also... sowas gibts aktuell nicht... müsste ich mir wohl selbst bauen ?(



    Am GT86 stört mich der olle Boxer (Zündkerzen oder Ventile machen? viel Spaß...) und wirklich größer als der MX-5 ist der auch nit.


    Audi TT ist kein Roadster (für mich :P ), Z4 und Boxster sind teuer und schwer...


    Einzige verbleibende Option scheint es zu sein das Gehalt zu verdreifachen und nen F-Type zu kaufen :love:

  • Buick Park Avenue. :thumbup:


    Ich weiß nur nicht, wohin mit den bestehenden Autos. :whistling:

    :val: :gulf: :qoi:


    '88 Mitsubishi Galant (4G37, 185tkm): Q8 F1 10W-50
    '96 Toyota Starlet (4E-FE, 190tkm): ROWE Synt. RSi 5W-40
    '03 Renault Clio (K4J, 120tkm): Shell Helix HX6 10W-40


    "Wir schaffen Institutionen, Regierungen und Schulen, um uns im Leben zu helfen, doch jede Institution entwickelt nach einer Weile die Tendenz, sich nicht mehr so zu verhalten, als sollte sie uns dienen, sondern als sollten wir ihr dienen. Das ist der Moment, wenn das Individuum mit ihnen in Konflikt gerät.“ - Miloš Forman

  • Ein SUV, denn ich hab die hohe Sitzposition echt schätzen gelernt.
    Hyundai Tucson oder Kia Sportage, evtl auch Kia Niro, wenn Neuwagen (als EU-Import)
    Wenns was Gebrauchtes wird muss es kein SUV sein, dann Mazda5 oder Mazda6 bzw. Hyundai i40 oder Kia Optima/Carens wobei die 5jährigen derart hoch gehandelt werden...huiuiui.

  • 1er BMW oder der I30N von Hyundai

    Grüße Steffen :service:


    A Turbo: exhaust gasses go into the turbocharger and spin it. Witchcraft happens and you go faster :flitz:
    - Jeremy Clarkson -


    BMW F87 M2
    2007km - :rav: SSL 0W40
    7856km - :she: Helix Ultra 5W40
    14138km :rav: VST 5W40 + :nepr:

    17078km :rav: RUP 5w40 + :aroi:

    21228km :rav: REP 5w30

  • Mein nächstes Auto soll in Richtung MX-5/GT86 gehen, sprich ein günstiges betont sportliches Spaßauto...

    Was definierst du denn als günstig?


    Neuwagen oder gebraucht?


    Der Kollege hier würde mir noch einfallen, ist zwar nicht so leicht wie ein MX-5, dafür entschädigt der V6 :)



    https://suchen.mobile.de/fahrz…7b-1e23-0d9c-1e91fe16749c

    Grüße Steffen :service:


    A Turbo: exhaust gasses go into the turbocharger and spin it. Witchcraft happens and you go faster :flitz:
    - Jeremy Clarkson -


    BMW F87 M2
    2007km - :rav: SSL 0W40
    7856km - :she: Helix Ultra 5W40
    14138km :rav: VST 5W40 + :nepr:

    17078km :rav: RUP 5w40 + :aroi:

    21228km :rav: REP 5w30

  • Mein Motorrad fährt 280km/h. Im Auto kann es etwas ruhiger werden. :D Dort benötige ich keine 200PS oder so.
    Was habt ihr noch für Tipps?! Oder Erfahrungen bislang mit diversen Modellen? :ila:

    Erfahrung nur insofern, dass ein Arbeitskollege einen hat und eigentlich total zufrieden ist. Bin n paarmal mitgefahren und fand den eigentlich recht schick.


    Bei 280kmh isses dann aber ne unverkleidete oder? :D



    https://suchen.mobile.de/fahrz…28-2aff-d5c3-7d4d42f6d0bb

    Grüße Steffen :service:


    A Turbo: exhaust gasses go into the turbocharger and spin it. Witchcraft happens and you go faster :flitz:
    - Jeremy Clarkson -


    BMW F87 M2
    2007km - :rav: SSL 0W40
    7856km - :she: Helix Ultra 5W40
    14138km :rav: VST 5W40 + :nepr:

    17078km :rav: RUP 5w40 + :aroi:

    21228km :rav: REP 5w30

  • Die Giulietta muss auch ein Geheimtipp sein. Man hört nur gutes und dank einer vollverzinkten Karosserie scheinbar vielen Autos aus der Kompaktklasse überlegen.
    Ansonsten fallen viele Autos wie der Golf, A3 oder 1er einfach raus. VW möchte ich nicht, A3 selbe Technik und mit den 1er, den wir schon in unseren Fuhrpark hatten, waren wir mit der Zuverlässigkeit unzufrieden. :rolleyes:

  • Was definierst du denn als günstig?

    Anschaffungskosten (allein) rechne ich nicht, relevant sind nur die effektiven Unterhaltskosten (Wertverlust, Sprit, Versicherung, Wartung usw. halt).
    Der Z ist verdammt schwer, Verbrauch wird bei (geschätzten) 14L liegen, den MX-5 färt man bei gleichem Fahrstil vermutlich mit 7-8L ohne dass man langsamer ist (AB Topspeed ist nicht relevant).


    Davon ab, mir würde der MX-5 von optischen und auch vom Konzept her besser gefallen :)

  • die neue Alpine A110 ?


    Zwar recht teuer, dafür sollte sich der Wertverlust in Grenzen halten. Ich bin letztens auf der Retro Classic in einer drin gesessen und fand das alles richtig stimmig.
    Allerdings wäre bei dir die Größe zu klären.

    Grüße Steffen :service:


    A Turbo: exhaust gasses go into the turbocharger and spin it. Witchcraft happens and you go faster :flitz:
    - Jeremy Clarkson -


    BMW F87 M2
    2007km - :rav: SSL 0W40
    7856km - :she: Helix Ultra 5W40
    14138km :rav: VST 5W40 + :nepr:

    17078km :rav: RUP 5w40 + :aroi:

    21228km :rav: REP 5w30

  • RtRensen, wenn es nichts modernes sein muss und Du Freude an zuverlässiger Technik hast, würde ich mir einen Toyota Corolla E9, E10, oder am besten E11 suchen.
    Dezent hergerichtet sehen die auch ziemlich gut aus und versprühen den Charme der 90er Japaner.


    Schaue mal hier:
    Corolla E9 GT-i16: http://www.gt-four.pl/witam-w-…orolla-e9-gt-i-pa11-216-2
    Corolla E10: http://www.flickriver.com/photos/bb-kristinsson/15355686553/
    Corolla E11: https://www.bilgalleri.dk/gall…46-toyota_corolla_e11_g6r


    Allerdings ist der Gebrauchtmarkt für diese Fahrzeuge sehr übersichtlich, und es wird schwer einen zu finden.

    32884-federal-tyres-logo-1-png | 32748-vessel-4-png  | 12666-repsol-126-x-30-png | 36903-alco-fiters-3-jpg | 39882-denso-89-x-37-final-black-white-png |12667-gulf-220-x-33-png6728-all-jpg

    Meine Signatur musste auf Drängen der aktuellen Forenführung zensiert werden.

    Der W201 - der Baby-Benz - Technik und Infos - mb190.de

    :deru: Ich persönlich stehe weiterhin für den Frieden zwischen den Menschen, ganz gleich aus welchem Land sie kommen. :deru:


    "Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht noch immer geschwinder, als jener, der ohne Ziel umherirrt." - Gotthold Ephraim Lessing

  • Danke @Tequila009,
    Ja durchaus habe ich mich auch schon bei Toyota umgesehen, nur konnte mich bislang noch nichts überzeugen. Dennoch ist ein Toyota ein sehr gutes Auto, keine Frage!
    Da ich in den letzten Jahren nur immer wieder positive Erfahrung mit Mitsubishi gemacht haben lässt mich dieser Konzern nicht los. Die Modelle sind natürlich nicht so hochwertig verarbeitet wie ein Mercedes, Audi etc., aber dafür ist die Technik so simple, bewährt, ausgereift und günstig zu warten dass man wirklich erlebt was es heißt einen echten Japaner zu fahren. Tanken, Inspektion und das wars. Ich hatte selbst schon BMW und VW, aber ich konnte noch nie soviel Geld sparen seitdem ich einen mitsubishi habe, weil ich eben nichts an Reparaturen bezahlen muss und selbst wenn sind es extrem billige Verschleißteile, die man mit den günstigsten Aldi Werkzeug austauschen kann. :)