Was hast du heute an deinem Fahrzeug gemacht ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Dafür ist der Wolf genial :D
      Unser Hauptfeld war verrückt wie der über die Wald und Wirtschaftswege geprügelt ist und dann durfte man selber ran :thumbsup:
      Zur Meinungsfreiheit und Demokratie gehört dazu, auch Meinungen und Parteien zu akzeptieren, die einem nicht gefallen. Versucht man diese zu unterdrücken und zu verhindern ist man selbst nicht besser. :moin:
    • Ich war Teil einer Besatzung, die das Richtfunknetz der Luftwaffe betrieben und gewartet hat...

      Der Wolf war unser Arbeitsgerät. Täglich in aller Frühe bin ich damit vom Funkturm ins Dorf gefahren, damit die Mannschaft was zu beißen hat. T4 Synchro waren aber auch gute Fahrzeuge. War schon ne coole Zeit die paar Monate. :)
    • Zahnriemen inklusive allen Umlenkrollen und Wasserpumpe, Keilriemen mit Spannarm und Kurbelwellen Simmerring am Golf getauscht.
      Hat mit 3 KFZ Gesellen, Mcdonalds nebenan und Raucherpausen nur von 6 abends bis 11 gedauert. :zwinker:

      Jetzt ist er bereit für die kommenden 30-40 tausend pro Jahr :)
      Golf 4 1.9 TDI VEP 110 PS @ :rav: NDT

      Gruß, Sebastian
    • Was ich heute an meinem Fahrzeug gemacht habe?

      Aufgetankt, Fenster geputzt.

      Außerdem habe ich mich 10 min lang gewundert, was das für ein neues, komisches „Klonk“-Geräusch bei jedem Losfahren ist - schon befürchtet, dass genau vorm Sommerurlaub die Aufhängung schlapp macht und eine teure Reparatur ansteht...

      Als ich den Kofferraum öffnete, lüftete sich das Geheimnis:
      Es war eine alte Glasflasche im Kofferraum, die ich beim Altglas wegbringen übersehen hatte... :S :flitz:

      Manchmal bin ich schon bescheuert hihi...
      :val: :gulf: :rep:

      '88 Mitsubishi Galant (4G37, 175tkm): Q8 F1 10W-50
      '96 Toyota Starlet (4E-FE, 190tkm): ROWE Synt. RSi 5W-40
      '03 Renault Clio (K4J, 120tkm): Shell Helix HX6 10W-40

      "Wir schaffen Institutionen, Regierungen und Schulen, um uns im Leben zu helfen, doch jede Institution entwickelt nach einer Weile die Tendenz, sich nicht mehr so zu verhalten, als sollte sie uns dienen, sondern als sollten wir ihr dienen. Das ist der Moment, wenn das Individuum mit ihnen in Konflikt gerät.“ - Miloš Forman
    • Auf der Bühne der SHW gewesen weil ich eigentlich einen Mitteldämpfer einbauen wollte. Beim Pi mal Daumen messen habe ich aber 2mm unterschlagen, halb unter dem Auto liegend vorgestern. Neuer Mitteldämpfer 55mm, alter Endtopf 60mm Rohrdurchmesser. Gemessen hatte ich 57-58 und wollte beide Enden nur in einander verschieben, Paste drauf und mit Schelle sichern. Jetzt warte ich auf den passenden Adapter via Amaz/dpd..
      C200T ( S203 ) Kompressor M271 + 722.6 :luoi Genesis Sp. 5w40
      320 CI ( E46 ) M54B22 + 5HP19 :luoi Genesis Sp. 5w40
    • Bei meinem Smart neues USB, Bluetooth Radio eingebaut.
      Tempomat, Zusatzinstrumente Drehzahlmesser und Uhr nachgerüstet.
      Gruß Mops
      multitronicforum.de

      Bin ich ölich, bin ich fröhlich serv
      Audi A4 B6, BJ 2004 Avant 1.9l TDI Multitronic: Meguin Low Emission 5W-40
      Audi A4 B6, BJ 2004 Cabrio 2.4l V6 Multitronic: TOTAL Quartz 9000 Energy 5W40
      Smart ForTwo cdi, BJ 2004: MANNOL Extreme 5W-40
    • Pi x Daumen wrote:

      Gewinde wrote:

      Beim Pi mal Daumen messen habe ich aber 2mm unterschlagen, halb unter dem Auto liegend vorgestern.
      Kann mich nicht daran erinnern, dass ich unter einem Auto gemessen wurde ?!


      :D
      :D doch doch, hast es nur nicht bemerkt, so unauffällig war ich da.. :service:
      Heute nun den Mitteltopf dran gebaut mit dem 55/60 Adapter. Jetzt habe ich einen Eberspächer Mitteltopf dran, der Klang nun deutlich besser und für mein Popo Meter auch bessere Beschleunigung, was subjektiv sein kann. Aber wenn man bedenkt das ungünstige Abgas-Resonanzen im Auspuffsystem durchaus Einfluss haben auf die Motorleistung, nicht ganz unwahrscheinlich.
      C200T ( S203 ) Kompressor M271 + 722.6 :luoi Genesis Sp. 5w40
      320 CI ( E46 ) M54B22 + 5HP19 :luoi Genesis Sp. 5w40

      The post was edited 1 time, last by Gewinde ().

    • Kette wrote:

      Vom Benz den Vorfilter und Pollenfilter gewechselt
      Schweißgebadet auf der Straße, beide Hände hoch in die Luft und..."yes..i can" :D
      Gestern bei PointDingsbums Spur einstellen lassen, weil a. der Wagen vorher immer so einen rechtsdrall hatte und b. ich vor kurzem ein ST Fahrwerk verbaut habe. Das Kurvenverhalten auf lang gezogenen Rechtskurven war zudem seltsam, man musste wirklich schon mit Nachdruck diese leichten BAB Kurven rein lenken. Nach Links zog er aber immer fast von alleine. Luftdruck hatte ich dabei immer im Blick und sogar rechts/links immer mal versucht mehr oder weniger rein um das auszugleichen, leider erfolglos.
      Der Wagen zieht jetzt wunderbar gerade, aber das Lenkrad ist nun genau etwas nach Links versetzt.. ?(
      Ich werde also gleich mal wieder das Lenkrad ausbauen und versuchsweise es um einen Zahn versetzten.
      C200T ( S203 ) Kompressor M271 + 722.6 :luoi Genesis Sp. 5w40
      320 CI ( E46 ) M54B22 + 5HP19 :luoi Genesis Sp. 5w40
    • Gewinde wrote:

      Der Wagen zieht jetzt wunderbar gerade, aber das Lenkrad ist nun genau etwas nach Links versetzt.. ?(

      Ich werde also gleich mal wieder das Lenkrad ausbauen und versuchsweise es um einen Zahn versetzten.
      Ich würde den Wagen nochmal zu Point S stellen und denen sagen die sollen das ordentlich machen X(

      Aus eigener Erfahrung :verlegen: aus jungen Jahren kann ich dir sagen, dass das mit dem Lenkrad um einen Zahn versetzten sowieso nie perefekt hinhaut...
    • @Jay M.

      Tja einen Versuch war es wert, habs grad versucht und es ist das gleiche nur wieder anders rum. Ich habe aber schon öfter gehört das bei MB ( alten Modelle ) es fast unmöglich das Lenkrad gerade zu bekommen. Leider ist die Verzahnung grad da so unglücklich, das er eben nicht die Mitte trifft. Laut Protokoll sieht auch alles gut aus was das Fahrwerk angeht. Ich muss mich wohl oder übel damit abfinden. Das wichtige mämlich das wirklich komische Verhalten an sich wurde ja behoben.
      C200T ( S203 ) Kompressor M271 + 722.6 :luoi Genesis Sp. 5w40
      320 CI ( E46 ) M54B22 + 5HP19 :luoi Genesis Sp. 5w40
    • @Gewinde Finde dich nicht damit ab, die sollen das ordentlich machen, schließlich bezahlst du auch dafür. Stell dir vor der Arzt gipst deinen Knochen schief nachdem er gebrochen war. Wenn dein Arm dann schief wird sagst ja auch nicht damit muss ich mich wohl abfinden ;) Sowas behebt jede gute Werkstatt so schnell wie möglich und zwar gratis!

      Ne mal im Ernst, wenn sie wollen kriegen sie das Lenkrad gerade. Es gibt auf der Lenkung bzw. am Lenkgetriebe immer eine Markierung für die echte Mittelstellung der Lenkung. Die Räder werden so gedreht das diese Markierung stimmt, dann wird das Lenkrad bei bedarf nen Zahn versetzt um es gerade zu bekommen und festgestellt. Dann wird die Spur an den Spurstangen eingestellt bis die Räder gerade stehen. So und nicht anders hat jede Vermessung zu laufen.
      Bevor mich jemand in der Hinsicht korrigiert, die Spur der Hinterachse ist zuerst einzustellen falls möglich.
      Golf 4 1.9 TDI VEP 110 PS @ :rav: NDT

      Gruß, Sebastian
    • ich habe heute Ölwechsel am Audi Coupe gemacht, war 3 Jahre drin bzw 2tkm. Rein kam zum zweiten mal Shell 0w40, davor seit EZ 1995 Mobil 0w40. Anschließend gewaschen nach Jahren mal wieder und gesaugt, war aber sauber.
      Morgen gibt es eine Wachsschicht und dann fahre ich damit mal am Wochenende beim guten Wetter, da müssen die ganzen 2er mal stehen bleiben.
      Images
      • 20190912_144528-2016x1512.jpg

        431.59 kB, 2,016×1,512, viewed 46 times