Duftbäume im Auto

  • Das ist nett. :grins3: Leider werfe ich die weg, isst bei uns keiner und wenn man das Fremden einfach so gibt, dann läuten da bei denen alle Alarmglocken und auch da wird es weg geworfen.

    Persönlich finde ich essbares immer kompliziert heutzutage. Gelatine, Vegan, Gluten - alles kompliziert.


    Bin aber oft ein Einzelgänger mit meiner Meinung, also bitte nicht auf die anderen (potentiellen) Kunden schließen. Wahrscheinlich freuen sich alle über die Gummibärchen. :check:


    Kann mir aber auch vorstellen, dass das Thema differenzierter zu betrachten ist. Ich würde mir nie einen Duftbaum kaufen, weil s. o. und meine Frau kann das nicht ausstehen. Aber wenn einer bei liegt, als Geschenk. Tja, dann kann Frauchen nichts sagen und der wird getestet.


    Hier ist der Abneigung (nachvollziehbar) gegen E-Autos relativ groß, aber wenn man das wiederum geschenkt bekommt sieht es wieder anders aus. "Würde mir dennoch keines kaufen, aber fährt ganz ok".

  • ...Duftbäume mit unserem Logo als Geschenke...

    Geschenke die man durch seine Bestellung selbst finanziert. Ich mag solche "Beilagen" in Paketen überhaupt nicht. Das meiste ist billigstes (Werbe)-Zeug und fliegt dementsprechend sofort in den Müll. Spart euch lieber die Kosten.

    Falls ihr doch irgendwas mit ins Paket legen wollt, dann sucht euch etwas mit echtem Nutzwert. Von mir aus auch gern erst ab einem bestimmten Bestellwert.

    Wir wäre es da z.B. mit einem Trichter mit Sieb und eurem Logo drauf?

    VW Amarok 2.0 BiTDI 4Motion (Bj. 01/2013 - 99.000km) - :rav: NDT Nord Duty Truck SAE 5W-40 + :aroi: AR9100


    Seat Leon 1.4 TSI (Bj. 11/2017 - 180.000km) - "Original Öl Longlife III 0W-30" (Seat) + :nepr:


    Toyota Aygo 1.0 VVT-i (Bj. 07/2009 - 142.000km) - :rav: DXG 5W-30

  • Wäre auch total für das Sieb, das Problem wird nur sein, dass man mit der Zeit genügend Siebe hat. :lach3:

    Das mit dem Silikonpflegestift ist auch gut.


    Wäre ja auch eine Idee, sich das aussuchen zu dürfen. Bei der Bestellung. Wie gesagt wenn ich bereits das Sieb und den Pflegestift habe würde ich auf den Duftbaum ausweichen. :flitz:

  • ... Problem wird nur sein, dass man mit der Zeit genügend Siebe hat. :lach3:

    Es könnte ja für oelland24.de eine Einmalaktion sein. Z.B. 1.000 oder 10.000 Trichter mit Logo bedrucken lassen und wenn die alle sind dann gibt es den Pflegestift und von mir aus danach den Duftbaum :lach3: . Ist zwar dann ein regelmäßiger Aufwand und bedarf immer mal wieder neuer Ideen. Aber es wäre mal was anderes als bei anderen Shops.

    VW Amarok 2.0 BiTDI 4Motion (Bj. 01/2013 - 99.000km) - :rav: NDT Nord Duty Truck SAE 5W-40 + :aroi: AR9100


    Seat Leon 1.4 TSI (Bj. 11/2017 - 180.000km) - "Original Öl Longlife III 0W-30" (Seat) + :nepr:


    Toyota Aygo 1.0 VVT-i (Bj. 07/2009 - 142.000km) - :rav: DXG 5W-30

  • Mir würden weitere solcher Geschenkartikel einfallen. So ein 1 Liter Messbecher wäre auch ganz gut. Gibt's zwar auch bei den 1 € Artikeln manchmal aber bisher habe ich das immer verpennt. :lach3:


    Denke mir der Zeit fallen uns noch mehr nützliche Dinge ein.

  • Oder Ölbindetücher. Kann man auch immer(mal) gebrauchen. :service:

    Oder eine Öleinfüllspritze (500-1000ml).

    Oder :überleg:

    VW Amarok 2.0 BiTDI 4Motion (Bj. 01/2013 - 99.000km) - :rav: NDT Nord Duty Truck SAE 5W-40 + :aroi: AR9100


    Seat Leon 1.4 TSI (Bj. 11/2017 - 180.000km) - "Original Öl Longlife III 0W-30" (Seat) + :nepr:


    Toyota Aygo 1.0 VVT-i (Bj. 07/2009 - 142.000km) - :rav: DXG 5W-30

  • Limora hatte vor 1000 Jahren mal einen filzernen, recht hübsch gefertigten und mit einem Sichtfenster für den Intervallzettel versehenen Ölpeilstababwischer als Giveaway in den Paketen..

    Der wurde leider samt meines Volvo Amazon verkauft, ich vermisse ihn und habe nie wieder einen gesehen.


    Grüße, Hendrik

  • Ölwechselzettel find ich auch immer Klasse :check:

    SLK R170 - 230 Kompressor Plus: :she: HX7 10W-40 + :aroi: AR9200v2
    Volvo XC90-I D5 Daily:  :maol: TS-7 10W-40 + :nepr: + :ams: + :aroi: AR9100 & :luga:



    Automobile Historie: Citroen 2CV, Saab 9000/1 turbo16, Mercedes C126 500SEC, Saab 900/1 turbo16 Sedan, Volvo 945 Turbo, Volvo 855 T5, Mercedes S203 C320CDI Ex-Werksversuchswagen, Audi 100 C4 2,6 Avant quattro Ex-Werkswagen, Vaneo "Motorkrücke"...
    RES-QR

  • Ölwechselzettel gibt es beim ravenol-shop.de immer dazu, plus Kugelschreiber. :yes:

    VW Amarok 2.0 BiTDI 4Motion (Bj. 01/2013 - 99.000km) - :rav: NDT Nord Duty Truck SAE 5W-40 + :aroi: AR9100


    Seat Leon 1.4 TSI (Bj. 11/2017 - 180.000km) - "Original Öl Longlife III 0W-30" (Seat) + :nepr:


    Toyota Aygo 1.0 VVT-i (Bj. 07/2009 - 142.000km) - :rav: DXG 5W-30

  • Yup, die könnte man natürlich besonders schön gestalten, evtl. fluoreszierend oder andere Gimmicks 3D, oder ein mini magnet whiteboard (welches man ständig neu beschriften und wieder löschen kann - somit kein ständiger Papiermüll etc...


    Ich bin halt ein fan davon, etwas was nicht jeder hat oder etwas komplett neues - es muss jedoch verständlicher weise im Kostenrahmen für den Verkäufer bleiben... :überleg:


    Ach wir oder Oelland selber wird da schon was passendes / gutes finden - entwickeln :zwinker:

  • Ganz früher gab es so transparente Ölkugelschreiber: Da fuhr ein Auto, Schiff etc. in einer trägen Flüssigkeit langsam vor einer Kulisse auf und ab, je nachdem wie man den Schreiber hielt. Die habe ich als Kind geliebt und finde ich heute noch toll, besonders mit Oldtimern. Nur so eine Idee.

    :dri2: derzeit im Volvo 850: Avista pure evo ts 10W-40 & im 740: Avista pure evo ts+3% LM MoS2

                               

  • Bei TE Taxiteile gab es früher eine Gratis-Abteilung, da konnte man sich bei einer Bestellung etwas aussuchen. Ich kann mich nicht mehr genau erinnern, was es da gab, ich glaube Zettel für Ölwechsel, Wasch-Handschu mit Zotteln usw. Also kein Müll, da war eigentlich fast immer was Brauchbares dabei.

    Irgendwie eine altmodische Sache, hat mir gefallen. TE wurde aber anscheinend aufgekauft, der Shop ist momentan nicht in Betrieb, deswegen kann ich jetzt nicht nachsehen was es aktuell geben würde.