Jemand hier der sich ein wenig mit Streichinstrumenten auskennt?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Jemand hier der sich ein wenig mit Streichinstrumenten auskennt?

      Habend Leute,
      ich weiß nicht wo ich sonst rumfragen könnte, weil ich so musikalisch bin wie ne leere Öldose. :verlegen:

      Meine Holde hingegeben kann etliche Instrumente spielen, und war jetzt von einem Cello am schwärmen... Und da die demnächst Geburtstag hat wäre das ein schönes Geschenk, denke ich.

      Da ich aber weder tausende von Euronen ausgeben möchte für was supertolles Neues (was dann vielleicht doch nur ein paar Mal gespielt wird bevor es in der Ecke landet), noch mich über den Tisch ziehen lassen möchte, bin ich auf der Suche nach ein paar Tipps was das anbelangt.

      Das es verschiedene Größen gibt, meine Freundin aber nicht unbedingt groß gewachsen ist, denke ich das den Maßen nach ein 3/4 Cello am ehesten hinkommt - wenn's ihr Spaß macht, kann man das Teil ja wieder verkaufen und was Besseres holen.

      Ich hatte jetzt die beiden Instrumente im Auge:

      *klick 1* oder *klick 2*


      Beide liegen ~ 1h von mir entfernt und liegen in meinem Preisrahmen von ~500€.


      Ist davon was zu gebrauchen, oder ist das Kernschrott?


      Über ein paar Tipps/Hilfestellungen wär ich echt dankbar! :)


      Viele Grüße,

      Alex


      PS:

      Ne Hurdy Gurdy oder Nyckelharpa wär natürlich noch geiler, aber die Teile sind einfach unbezahlbar... :staunt:

      SLK R170 - 230 Kompressor Plus: :she: HX7 10W-40 + :aroi: AR9200v2
      Volvo XC90-I D5 Daily: :rav: NDT 5W-40 + :nepr:



      Automobile Historie: Citroen 2CV, Saab 9000/1 turbo16, Mercedes C126 500SEC, Saab 900/1 turbo16 Sedan, Volvo 945 Turbo, Volvo 855 T5, Mercedes S203 C320CDI Ex-Werksversuchswagen, Audi 100 C4 2,6 Avant quattro Ex-Werkswagen, Vaneo "Motorkrücke"...
      RES-QR
    • Kann mich @C.M. nur anschließen. Habe ebenso keinerlei Ahnung, aber der Riss würde mich auch stören. Erst recht, wenn das Teil ein Geschenk sein soll. Außerdem steht im Text, dass das Teil vom "Sohn" ist. Wenn der Sohn noch jünger ist (kenne es aus Waldorfschulen, dass dort auch in der 5./6. Klasse schon solche Instrumente gespielt werden), dann wurde es höchstwahrscheinlich allgemein nicht sehr pfleglich behandelt.

      Vom ersten Link sind die Fotos besser und auch die Beschreibung ist ansprechender. Allgemein wurde sich für das Inserat mehr Mühe gegeben (ich mag das immer). Vermutlich wurde das Gerät ähnlich gut behandelt. Mehr kann ich nicht beurteilen :flitz:
    • Hast Du mal darüber nachgedacht vorerst ein gemietetes Instrument hinzustellen? Da hätte man die Möglichkeit nach einer Zeit auch mal auf ein anderes Cello zu wechseln. Mein Verleiher rechnet einen Teil des kulminierten Mietpreises auf einen evtl. Kauf an.
      Aktuelle Fahrzeuge: Audi S1/2015 Suzuki DR 800/1997
    • Pepina wrote:

      Allgemein wurde sich für das Inserat mehr Mühe gegeben (ich mag das immer).
      Geht mir ganz genauso... Wenn jemand ne Anzeige einfach so "hinrotzt" denk ich mir direkt "nein danke"... :flitz:

      Mir persönlich gefällt das vom "Music-Freak" auch besser, aber bin auf der Suche nach "Triumph Cello" auf genau NICHTS gestoßen außer eben der Anzeige und einem Hochhaus in Mumbai (selbst über die "billigen" Celli findet man normal was im Netz)... ?(
      Bei dem Anderen hingegen ist man wohl zumindest beim Fachmann gewesen (deswegen war das mit in die Auswahl gefallen) um zumindest die Beschädigung begutachten zu lassen, auch wenn die Anzeige nicht so pralle ist. :überleg:

      Solang sich Beschädigungen/Nutzungsspuren in einem gewissen Rahmen halten, hab ich nichts dagegen - ist ja schon fast so teuer wie ein gebrauchter Kleinwagen :S
      Außerdem hat mein Dad 20 Jahre Möbel restauriert... eine kleine Beschädigung im Lack/Korpus, der keine Auswirkung auf die Funktion hat, wird der mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit hinkriegen.
      ...und wir beide finden Patina eigentlich ganz cool... :D

      Und ja, ein 3/4 ist eher ein Schüler-/Anfänger-Cello (was ich bisher so gelesen hab), aber eben auch besser für etwas kleinere Menschen mit kleinen Händen... :gei:

      SLK R170 - 230 Kompressor Plus: :she: HX7 10W-40 + :aroi: AR9200v2
      Volvo XC90-I D5 Daily: :rav: NDT 5W-40 + :nepr:



      Automobile Historie: Citroen 2CV, Saab 9000/1 turbo16, Mercedes C126 500SEC, Saab 900/1 turbo16 Sedan, Volvo 945 Turbo, Volvo 855 T5, Mercedes S203 C320CDI Ex-Werksversuchswagen, Audi 100 C4 2,6 Avant quattro Ex-Werkswagen, Vaneo "Motorkrücke"...
      RES-QR
    • isaucheinname wrote:

      ein gemietetes Instrument
      Da bin ich persönlich absolut kein Fan von - ist ja schon ein gewisser Wert.

      Ich hab mir auch noch nie ein Mofa/Moped/Motorrad/Auto von jemandem (ausgenommen meiner Eltern als es als armer Azubi nicht anders ging) geliehen/gemietet, oder sonstwas. Hab ja schon Hemmungen mir die Makita von meinem Elektriker für 5 Minuten zu leihen, um grad mal ein Loch zu möllern während der am Verteiler beschäftigt ist.

      Mit dem (teuren) Eigentum von jemandem Anderen rumzuhantieren mag ich nicht. Entweder kaufen, oder lassen. :verlegen:

      SLK R170 - 230 Kompressor Plus: :she: HX7 10W-40 + :aroi: AR9200v2
      Volvo XC90-I D5 Daily: :rav: NDT 5W-40 + :nepr:



      Automobile Historie: Citroen 2CV, Saab 9000/1 turbo16, Mercedes C126 500SEC, Saab 900/1 turbo16 Sedan, Volvo 945 Turbo, Volvo 855 T5, Mercedes S203 C320CDI Ex-Werksversuchswagen, Audi 100 C4 2,6 Avant quattro Ex-Werkswagen, Vaneo "Motorkrücke"...
      RES-QR
    • @Pepina
      Glückwunsch zu dem Schnapp! Der sieht echt klasse aus! :check:

      @isaucheinname
      Mmh... ich lass mir das mal durch den Kopf gehen. Hab halt immer im Hinterkopf, dass was passieren kann (sei es durch meine Schusseligkeit, Katze, oder sonstwas), und schon steht man doof da :S Wenn was mir gehört, dann bin ich sauer auf mich selbst wenn ich's kaputt mach, muss dann aber nicht vor jemand anderem buckeln :überleg:

      SLK R170 - 230 Kompressor Plus: :she: HX7 10W-40 + :aroi: AR9200v2
      Volvo XC90-I D5 Daily: :rav: NDT 5W-40 + :nepr:



      Automobile Historie: Citroen 2CV, Saab 9000/1 turbo16, Mercedes C126 500SEC, Saab 900/1 turbo16 Sedan, Volvo 945 Turbo, Volvo 855 T5, Mercedes S203 C320CDI Ex-Werksversuchswagen, Audi 100 C4 2,6 Avant quattro Ex-Werkswagen, Vaneo "Motorkrücke"...
      RES-QR
    • Ein Riss in der Zarge parallel zur Maser ist glaub ich nicht so easy zu reparieren. Evtl. muss der Boden ab. Ansonsten sind kleine Blessuren mit Fischleim und mit einiger Phantasie beim Spannen des Werkstücks verblüffend zu reparieren. Am Ende noch Schellack drüber und mit 0000 Stahlwolle poliert. Ich hab mich mal an eine Geige gewagt, bei der man eigentlich nichts mehr kaputt machen konnte und sie tuts wieder.

      Mein Vermieter s.o. bietet Versicherungen an, die sind aber oft nicht notwendig, weil Haftpflicht/Hausrat das oft schon abdeckt. Ich müsste nachsehen, aber die Versicherung für das Instrument kostet € 60 p.A.
      Aktuelle Fahrzeuge: Audi S1/2015 Suzuki DR 800/1997
    • Eigentlich kauft ein Musiker sein Instrument selbst. Und probiert es vorher aus. Da ist ein Geschenk aus heiterem Himmel gut gemeint, aber die Wahrscheinlichkeit einen Volltreffer zu landen, nicht besonders hoch.

      Stell dir vor, du bist großer Fan von US Cars. Und deine Freundin schenkt dir zum Geburtstag einen günstigen gebrauchten Ami Schlitten. Sehr geil, allein der Vorgang an sich. Aber dieses Beispiel zeigt doch ganz gut die Schwierigkeiten dabei auf.

      Autos und Instrumente sind mitunter hochpreisige Gegenstände, aber das hat seinen Grund.

      Eine eintägige Ausfahrt in einem Traumauto geschenkt zu bekommen, wäre für uns Autoverrückte ja auch n großartiger Anfang...
      Mazda RX8 ロータリーエンジン - Rōtarīenjin

      Motor: :ams: XL 10W-40
      Getriebe: :rav: VSG 75W-90
      Achsgetriebe: :ams: Severe Gear 75W-90
    • @sturmtiger

      Unter der Annahme dass die Damen da halbwegs gleich ticken (ist weder anti feminin oder sonst noch irgendwie negativ gemeint) würde ich das Geschenk als Gutschein machen, ab besten bei Betrag x deckeln :D , und sie beim Aussuchen/Kauf begleiten und fahren.

      Im Anschluss noch lecker Essen gehen oder wenn noch nicht möglich den Volvo durchs drive in quetschen.

      BMW F20 !!! M135i LCI RWD (N55) :rav: VST 5W40 + :nepr:
      Astra H 1.8 (Z18XER) : :kroon: + :nepr:

      Meine Analysen: klick / klick
    • @Maddin und @N55

      Das gibt so leider nix... Die würde sich sowas nie - auch nicht mit nem Gutschein - holen.
      Meine Holde ist da z.T. etwas... "speziell"... :trall:

      Wenn man die manchmal nicht vor vollendete Tatsachen stellt, holt die sich Teil X einfach nicht. :S

      Hab gestern Abend auch noch einen Bekannten angehauen, der selbst in ner kleinen Band spielt - der kennt sich zumindest mit Gitarren aus und will sich mal über ein paar Teile schlau machen.

      In der Preisklasse gibt's eigentlich auch nur einfache Anfängerinstrumente... Ich denke für den Anfang reicht das. Und sollte dann Interesse an "mehr" wachsen, kann man immernoch auf was besseres umsteigen oder das Teil tunen 8)

      Ich seh das so wie mit nem Fahranfänger - der kriegt ja auch (oft) von den Ellis nen fahrbaren Untersatz dahingestellt und geht nicht nach Gutdünken im Autohaus shoppen :flitz:

      Bin mal gespannt was draus wird... :D

      SLK R170 - 230 Kompressor Plus: :she: HX7 10W-40 + :aroi: AR9200v2
      Volvo XC90-I D5 Daily: :rav: NDT 5W-40 + :nepr:



      Automobile Historie: Citroen 2CV, Saab 9000/1 turbo16, Mercedes C126 500SEC, Saab 900/1 turbo16 Sedan, Volvo 945 Turbo, Volvo 855 T5, Mercedes S203 C320CDI Ex-Werksversuchswagen, Audi 100 C4 2,6 Avant quattro Ex-Werkswagen, Vaneo "Motorkrücke"...
      RES-QR
    • Ich halt Euch auf dem Laufenden :D

      SLK R170 - 230 Kompressor Plus: :she: HX7 10W-40 + :aroi: AR9200v2
      Volvo XC90-I D5 Daily: :rav: NDT 5W-40 + :nepr:



      Automobile Historie: Citroen 2CV, Saab 9000/1 turbo16, Mercedes C126 500SEC, Saab 900/1 turbo16 Sedan, Volvo 945 Turbo, Volvo 855 T5, Mercedes S203 C320CDI Ex-Werksversuchswagen, Audi 100 C4 2,6 Avant quattro Ex-Werkswagen, Vaneo "Motorkrücke"...
      RES-QR
    • Ein Cello schenken, was man sofort anfassen, sehen und gebrauchen kann, weckt Emotionen.

      Wenn es bereits erworben ist, wird Sie vor vollendete Tatsachen gestellt, und hat keine Wahl, was auch positiv ist.

      Man hat sich Gedanken gemacht, Mühe gegeben und Sie hoffentlich positiv Überrascht.

      Erst zum Händler fahren, mit der besseren Hälfte etwas aussuchen und dann kaufen ist die Vernunftsentscheidung.