Die Tankstelle - einst ein Ort der Freiheit

  • Mal ein schöner Bericht von unseren Nachbarn aus der Schweiz (weitere Fotos unter "Quelle:"). :CH-DE:


    04.06.2018

    Quelle und weitere Fotos: https://www.luzernerzeitung.ch…der-tankstelle-ld.1025870

  • Ich finde ja interessant, dass AVIA in der Schweiz das größte Tankstellen-Netz hat und Eni (Agip) vor Shell liegt.
    Hätte ich jetzt nicht gedacht.


    Bei "Ruedi Rüssel" würde ich gerne mal tanken. :grins3:

  • Morgen, am 03.10.2018, heißt es Frühshoppen ab 10:00 Uhr.
    Gulf Tankstelle Bad Muskau GbR läd ein:



    Unser mitsu_joe war schon dort und kann positiv berichten, auch wenn nur im dunklen. :grins3:


    Tolle Tankstelle mit dem gewissen Gulf-Flair.
    Auf der verlinkten FB-Seite stellt sich die eigenständige Tankstelle vor, und berichtet unter anderem über Neuigkeiten, wie z.B. der Renovierung der 2er-Waschboxen.


    Eine sehr schöne kleine Tankstelle mit Bezug zum Kunden.
    Das gefällt mir! :daumen:


    Quelle der anhängenden Fotos: https://www.facebook.com/pg/ta…/posts/?ref=page_internal

  • Meinen Beitrag habe ich mal hier her verschoben.
    Und zur Erweiterung für euch gibt es Ponys in der Januar 2018 erneuerten Portal-Waschanlage :grins3: ...



    Quelle: https://www.facebook.com/tanks…759405293/?type=3&theater

  • Eine Tankstelle, die auch ohne Zapfsäule gefragt ist?!
    Geht das?
    Es geht! Und was genau die Menschen an die Tankstelle ohne Zapfsäule zieht, erfahrt ihr im folgenden Bericht:


    07.08.2019

    Quelle: https://www.stuttgarter-nachri…be-a7dd-33a7ef4647d6.html

  • Ein toller Bericht mit Nostalgie und Charme, auch wenn der Hintergrund natürlich eher unerfreulich ist.


    Ich würde ja direkt mal :gulf: als neuen Partner vorschlagen. :grins3:
    So eine nette kleine Gulf-Tanke mit Geschichte und Flair wäre doch echt ne feine Sache. :yes: :daumen2:


    Sollte Herr Strebe zufällig diesen Beitrag lesen, dann bitte mal hier vorbei schauen: https://www.gulf.de/


    Und zum Anreiz gibt es hier etwas zu erblicken: Beitrag #15 :love:

  • Die kleine Gulf-Tanke Bad Muskau hatte zwischenzeitlich übrigens neue Bilder gezeigt, richtige Luftaufnahmen.
    Diese möchte ich euch gerne präsentieren (die Aktion mit den Gulf-Zweitwagen ist leider vorbei):


    https://www.facebook.com/tankstelle.badmuskau

  • Zur Erinnerung gibt es mal einen kleinen *pusch*.


    Behaltet eure Vergangenheit sehr gut im Auge, um zu erkennen was selbst eine kleine Tankstelle nebenan für eine große Bedeutung haben kann. Aber auch nur, wenn man sich frei bewegen möchte.


    Aktuell ist die Tankstelle noch mehr zum "nötigem" geworden als je zuvor.
    Einen Treffpunkt an der bekannten Tanke zu vereinbaren ist quasi unmöglich geworden.


    Was sagt das über unsere Situation/Gesellschaft aus?
    Ich möchte Tankstellen als freie Treffpunkte gerne *puschen*, so wie damals, als Slex und ich uns getroffen haben: #179

  • Ja man trifft sich dort, damit vor einer Tour alle betankt sind, sicher ist sicher.


    Aber bBei denen die sich an der Tanke treffen frage ich mich schon immer "gibt es keinen besseren Ort?". Ich habe da aber glaube ein anderes Clientel vor Augen, die tauschen die Bierbüchsen statt dem Öl-Stoff, das hebt das Niveau natürlich in ein ganz anderes Licht, ja im Ernst. Aber meist ist eh kaum Platz weil es nur drei Parkplätze gibt wo schon zwei Mitarbeiter stehen, meist blockieren die Bierbüchsen dadurch diverese Anlagen der Tankstelle und die Preis für die Verpflegung von der Tanke..., da kommt bei mir der Geiz und dann tanken die am besten alle E10, weils billiger ist. Blöde Vorurteile...


    Ich habe Tankstellen noch nie als touristisches Ziel wahrgenommen, mehr als nötiges Übel, weil trotz vieler Versuche läuft das Auto nicht mit Luft und Liebe und die Rundenzeit leidet ja auch. Man stresst sich aber auch manchmal unnötig...


    Aber sonst... von MIR aus, Stand heute wie es aktuell aussieht, könnte das auch alles am Automaten ablaufen. Entweder richtig, oder gar nicht.


    Ich würde auch 5€ bezahlen für das richtige Feeling. So einer hübschen Tankwartin würde ich den Schnorchel aus der Hand nehmen,selber tanken und lieber ein Benzin-Schwätzchen mit Ihr halten, während sie Öl und Luftdruck prüft und schauen das Sie das ordentlich macht. Ein Schumacher-Boxenstopp... Tanken, Scheiben und Scheinwerfer schnell kärchern(keine fremden Fusellappen ans Gefährt), 100ml RedBull auf ex von Einer gutbestückten und offenherzigen durch die Seitenscheibe und ein Lollipop-Männchen welches das GO gibt. Ohweh, Männerträume...


    Wie soll man etwas auch vermissen, was man nicht kennt. Würde mehr vom Sprit für die Kollegen übrig bleiben, wäre wohl auch wieder mehr Service drin und daran würde man sich wohl schnell gewöhnen und sich drüber freuen. Und vielen würde ich wünschen, das sich bei jedem Tanken mal einer hinstellt und das Auto mit Reifendruck und Ölstab kontrolliert.


    Ich habe mal eine Frau im gehobeben Alter auf der BAB abgefangen weil Sie einen platten Reifen hatte und es "nicht bemerkte". Zur Tanke escortiert und da kam von der Tanke mit Werkstatt gleich einer rausgestürmt, schrie die Frau im positiven an "Sie haben einen platten, sie dürfen nicht weiterfahren" und wollte das Auto am liebsten vom Parkplatz auf die Hebebühne tragen. Der Mann war mir gleich sympathisch, Augen wie ein Adler und sofort hilfsbereit.


    Langer Text, kein Sinn darin... so eine richtig schön Nostalgietanke zwischen 1930 bis 1960 mit Service könnte einen bestimmt ans Herz wachsen. Schade drum...


    Ein Tipp von mir, die heutigen Tankwart/e und /innen haben so viel Sturmkundschaft, die freuen sich zu 95% über Hallo, Danke und auf Wiedersehen mit einem Lächeln, egal wie sie vorher gekuckt haben.

    Opel Astra J GTC/OPC | :rav: - RUP 5W40 + smiley135.png - Ultimate 102 + :aroi: - AR9200(2,5%) + :nepr: (1,0%)
    Suzuki GSXR 750 K6 | smiley156.png - V300² 10W50 + smiley135.png - Ultimate 102
    MZ ETZ 251 | smiley156.png - 800 2T FLRR + Transoil Expert 10W40 + smiley135.png - Ultimate 102
    Ford KA 1.2 | :motu: - 8100 X-Clean 5W40 + :aroi: - AR9100(3,5%) + :nepr: (1,0%)

  • Einen Treffpunkt an der bekannten Tanke

    Bei uns selbst aktuell noch recht üblich... Auch W201/W124 und ältere BMW/Audi.


    Aber leider Gottes Leute, mit denen ich nicht viel zu tun haben möchte (in Kürze: Ungefähr das Kaliber, das in anderen Foren über Öl philosophiert ohne Ahnung zu haben, und IMMER Recht hat). :S
    Der Schwester des Einen hatte mal nen W201 mit Blaupunkt-Boxen ausm Zubehör in der Hutablage. Total am Sack (zerfetzt!) die Dinger. Und ich hatte noch originale Bose von MB liegen, die eh im Weg waren und hätte ihr die für ein kaltes Bier überlassen. Bin dann angemacht worden, weil die Blaupunkt ja original wären und die Bose nicht... :rolleyes: Und die wären ja noch gut.
    Und im gleichen Zug lief der Kübel wie ein Sack Nüsse weil (vermutlich) das ÜSR fritte war. Aber anstatt das zu wechseln lieber an der CO-Schraube drehen, und das Mädel jammert das der Hobel säuft wie ein Loch... :aua:


    Hab die Bose dann für nen Hunni bei iBäh verhökert, nen Kasten gekauft, und mir meinen Teil gedacht. :relax:


    SLK R170 - 230 Kompressor Plus: :she: HX7 10W-40 + :aroi: AR9200v2
    Volvo XC90-I D5 Daily: :rav: NDT 5W-40 + :nepr: + :ams: + BlueHexgo & :luga:




    Automobile Historie: Citroen 2CV, Saab 9000/1 turbo16, Mercedes C126 500SEC, Saab 900/1 turbo16 Sedan, Volvo 945 Turbo, Volvo 855 T5, Mercedes S203 C320CDI Ex-Werksversuchswagen, Audi 100 C4 2,6 Avant quattro Ex-Werkswagen, Vaneo "Motorkrücke"...
    RES-QR