Pakelo Krypton MBK 5W40

  • Frischölanalyse: Pakelo Krypton MBK 5W40

    Gebrauchtölanalyse: Nicht vorhanden.

    Fotos:



    Datenblatt im Anhang!

    Files

    MV Agusta Brutale 800 '16 - LM Racing Synth 4T 5W40
    Benelli Leoncino Trail 500 '20 - Castrol Power1 10W50
    2x Honda XBR 500 '86/'87 - Motul 5000 10W40
    Honda XL 250 R '82 - Procycle 15W50
    Yamaha RD 250 '76 - Motul Transoil 10W30

    Honda NSR 125 R '02 - Im Aufbau

  • So, da ist sie endlich, die Frischölanalyse vom Pakelo Krypton MBK 5W40.

    Was sagt ihr zu der Analyse?

    Mich irritiert der extrem hohe Natriumgehalt, habe aus einem frisch geöffneten Behälter abgefüllt. ?(

    Quasi kein Molybdän, Magnesium oder Bor. Dafür Titan in den Verunreinigungen? ?(

    Visko für 5W40 sehr dick, genau das was ich wollte :thumbsup:

    MV Agusta Brutale 800 '16 - LM Racing Synth 4T 5W40
    Benelli Leoncino Trail 500 '20 - Castrol Power1 10W50
    2x Honda XBR 500 '86/'87 - Motul 5000 10W40
    Honda XL 250 R '82 - Procycle 15W50
    Yamaha RD 250 '76 - Motul Transoil 10W30

    Honda NSR 125 R '02 - Im Aufbau

  • Sodium can be an additive in oil. Components such as Engines require to be lubricated in order to prolong their life. One of the most critical properties of an oil is its ability to suspend undesirable products from thermal and oxidative degradation. Detergents and Dispersants play a key role in keeping things in suspension. Detergents are metal salts of organic acids in the form of carbonate. Detergents contain reserve base that is designed to neutralize acids from forming salts. Common metals that can be used to make neutral or basic detergents are sodium, potassium, magnesium, calcium and barium. Calcium and magnesium are the most common additives found in oil due to its lower cost.„

    Quelle: techenomics.net

    Das einzige was ich bisher dazu finden konnte, ansonsten komme ich nur auf „Kühlmittel im Öl“ Problem-Threads :S

    MV Agusta Brutale 800 '16 - LM Racing Synth 4T 5W40
    Benelli Leoncino Trail 500 '20 - Castrol Power1 10W50
    2x Honda XBR 500 '86/'87 - Motul 5000 10W40
    Honda XL 250 R '82 - Procycle 15W50
    Yamaha RD 250 '76 - Motul Transoil 10W30

    Honda NSR 125 R '02 - Im Aufbau

  • Pakelo hat eine Partnerschaft mit der chinesischen Firma Sinopec.


    Meine Überlegung:
    Sinopec, Sekko, British Petroleum und China Petrochamical Corporation haben da ihre Finger im Spiel gehabt, wobei BP nun aus dem Konstrukt raus ist. Eventuell haben die Chinesen dabei die Rezeptur legal von BP erworben und konnten nun das Titan Paket in diesem Öl unterbringen?

    Nur mal als weit hergeholte Theorie, denn Castrol (BP) ist ja normalerweise die erste Anlaufstelle, wenn es um Titan in der Rezeptur geht.

  • Oookay? Klingt etwas abgefahren, aber ich kenne die Unternehmerischen Hinterzimmer-Deals nicht :D

    Habe mal bei Ölcheck bzgl ihrer Meinung zu dem hohen Natriumgehalt nachgefragt, bin auf die Antwort gespannt.

    Die ASC Datei habe ich am Freitag per Mail zur Auswertung versendet ( @Tequila009: Ist die eigentlich angekommen? Habe vom Handy aus verschickt ...), evtl kann einer der Profis dann auch noch etwas dazu sagen.

    Aktuell ist es für mich (den noch Fragwürdigen Natriumgehalt mal außenvor gelassen) allerdings nur ein mittelprächtig Aditiviertes, sehr dickes 5W40 mit einem Schuss Titan.

    MV Agusta Brutale 800 '16 - LM Racing Synth 4T 5W40
    Benelli Leoncino Trail 500 '20 - Castrol Power1 10W50
    2x Honda XBR 500 '86/'87 - Motul 5000 10W40
    Honda XL 250 R '82 - Procycle 15W50
    Yamaha RD 250 '76 - Motul Transoil 10W30

    Honda NSR 125 R '02 - Im Aufbau

  • Finde das Öl ist aber von seiner Art schon einzigartig.

    Was ich an dem Öl interessant finde.
    Hohe Viskosität , Titan Addtive und Öl Kalzium Gehalt auf C3.

    Ist eigentlich ein Optimales Öl für Fahrzeuge mit OPF oder DPF .

    Interessant wird die Infos über Natrium. Was auch immer es genau bezwecken soll

  • Danke @Andy fürs Anhängen des IR-Spektrums :thumbsup:

    Wie ist deine Meinung zu diesem Öl? "Überwiegend PAO ... enthält Polyolester", klingt ja erstmal nicht verkehrt.

    @TDI-2.7: Natrium wird afaik in Kühlmitteln als Korrosionsschutz, vor allem für Aluminium, verwendet. Ob es hier das selbe bezwecken soll?

    Zink/Phosphor sind recht gering, ob das bisschen Titan das wieder gut machen kann?

    Kalzium ist auch nicht viel drin. Da das Öl aber bisher bei 1k, 6k, 11k und 12k km gewechselt wurde, weiß ich nicht ob Reinigungseigenschaften bei meinen Intervallen eine all zu große Rolle spielen werden.

    MV Agusta Brutale 800 '16 - LM Racing Synth 4T 5W40
    Benelli Leoncino Trail 500 '20 - Castrol Power1 10W50
    2x Honda XBR 500 '86/'87 - Motul 5000 10W40
    Honda XL 250 R '82 - Procycle 15W50
    Yamaha RD 250 '76 - Motul Transoil 10W30

    Honda NSR 125 R '02 - Im Aufbau

  • Wäre interessant wenn Natrium im Öl auch so funktioniert wie beim Kühlwasser.

    Es gibt halt verschieden Einsatzzwecke für dieses Öl mit diesem Additiv Paket.
    Hauptsächlich sehe ich in "Moderen Fahrzeugen" oder Diesel mit DPF.

    Kalzium dient zur Neutralisierung. Hauptreinigung kommt vom Grund-Öl. Das passt ja sehr gut laut IR-Spektrum.


    Wo liegen wir eigentlich preislich ?

  • @TDI-2.7: Da es ein Motorradöl ist, werden es wohl weniger Leute für ihren Diesel mit DPF nutzen :D

    Preis war glaube ich 8,70€ der Liter bei drei einzelnen 1L Dosen.

    MV Agusta Brutale 800 '16 - LM Racing Synth 4T 5W40
    Benelli Leoncino Trail 500 '20 - Castrol Power1 10W50
    2x Honda XBR 500 '86/'87 - Motul 5000 10W40
    Honda XL 250 R '82 - Procycle 15W50
    Yamaha RD 250 '76 - Motul Transoil 10W30

    Honda NSR 125 R '02 - Im Aufbau

  • Bin bisher ~600km mit dem Öl gefahren. Geräuschkulisse, Schalt- und Fahrgefühl sind nicht anders als mit allem anderen was bisher drin war.

    Wobei die italienischen Trepistoni sowieso alles andere als mechanisch leise sind, als hätte man einen Sack M4 Schrauben als Öl eingefüllt :D

    GÖA wird vermutlich bei ~3000km kommen. Bin sehr gespannt, gerade wegen Quickshifter/Blipper zum Kupplungsfreien hoch/runterschalten. Und auch sonst wird das Motorrad sehr Artgerecht bewegt.

    MV Agusta Brutale 800 '16 - LM Racing Synth 4T 5W40
    Benelli Leoncino Trail 500 '20 - Castrol Power1 10W50
    2x Honda XBR 500 '86/'87 - Motul 5000 10W40
    Honda XL 250 R '82 - Procycle 15W50
    Yamaha RD 250 '76 - Motul Transoil 10W30

    Honda NSR 125 R '02 - Im Aufbau