NeoProtec GT-em ashless oil additive

  • Wie schon gesagt, du brauchst ja die "Reibung" damit der Motor einlaufen kann. Ich denke Additive die die Reibung reduzieren sind hier eher hinderlich.

    10.000km ohne Additive einfahren dann kann man Additive nutzen

  • Update

    Ich stehe mit dem Hersteller des Produktes in Verbindung und möchte nun offiziell verkünden dass es demnächst ein 250ml Gebinde gibt. :check:


    Ideal für Leute die es häufig benutzen. Es gibt leider noch keine Preise, aber bei Interesse lässt sich bestimmt wieder eine Sammelbestellung organisieren. :handschake:

  • Die Praxisberichte über NeoProtec hier hören sich ja interessant an, ich hätte zwei Fragen dazu: Neoprotec ist ja nicht nur ein Reibungsminderer / Verschleißschutzadditiv, sondern greift auch in die Struktur / Molekularstruktur des Öl selbst ein und soll dessen Eigenschaften verbessern. Bringt das bei High-End (Renn-) ölen wie Motul 300V oder Redline auch noch etwas oder ist das dann schon zu viel des guten? Und kann man es mit anderen oberflächenaktiven Additiven wie Archoil 9200 oder Liqui Moly Verschleißschutzadditiv bzw. Mannol Molibden (MoS2) auch mischen? Oder kann es hier zu negativen gegenseitigen Effekten an den Reibungsflächen kommen?

  • Die Praxisberichte über NeoProtec hier hören sich ja interessant an, ich hätte zwei Fragen dazu: Neoprotec ist ja nicht nur ein Reibungsminderer / Verschleißschutzadditiv, sondern greift auch in die Struktur / Molekularstruktur des Öl selbst ein und soll dessen Eigenschaften verbessern. Bringt das bei High-End (Renn-) ölen wie Motul 300V oder Redline auch noch etwas oder ist das dann schon zu viel des guten? Und kann man es mit anderen oberflächenaktiven Additiven wie Archoil 9200 oder Liqui Moly Verschleißschutzadditiv bzw. Mannol Molibden (MoS2) auch mischen? Oder kann es hier zu negativen gegenseitigen Effekten an den Reibungsflächen kommen?

    "sondern greift auch in die Struktur Öls" ist nicht sehr korrekt.

    Neoprotec Besser zu sagen - "ein Assistent und bis zu einem gewissen Grad ein Beschützer Öls."

    Öle wie Motul, Redline haben schnell oxidierende Polyester in ihrer Struktur. In diesem Fall schützt Neoprotec diese Polyester vor vorzeitiger Oxidation. Gleichzeitig wird Neoprotek die Qualität des Verschleißschutzes weiter verbessern, zumindest den Ölfilm stärken, was den Druckkoeffizienten erhöht, bei dem der Ölfilm brechen kann.

    Wir haben beim Mischen verschiedener Additive keinen negativen Effekt festgestellt, jedes Öl enthält bereits Additive und es gibt keine negativen Effekte.

    No one will care except you!


    NeoProtec - security and protection!

  • Ich habe das Produkt auch in einem "Postfahrzeug" angewendet. Der Motor wird am Tag durchschnittlich 10mal gestartet, die maximale Geschwindigkeit liegt höchstens bei 50km/h und der Motor erreicht sogut wie nie seine Betriebstemperatur.

    Selbst da bleibt das Motorenöl nach Monaten länger hell. Ruß beeinträchtigt natürlich maßgeblich das Ergebnis, aber scheinbar wird die Oxidation gut verzögert.

  • Gleichzeitig wird Neoprotek die Qualität des Verschleißschutzes weiter verbessern, zumindest den Ölfilm stärken, was den Druckkoeffizienten erhöht, bei dem der Ölfilm brechen kann.

    Ich verstehe diese Aussage so, dass NeoProtec den HTHS eines Frischöls verbessert? Gibt es dazu Laboranalysen, die das beweisen können?

    BMW E46 325CI: :kroon: Poly-Tech 5W-40 + :motu: 300V Competition 15W-50 + :aroi: AR9100

  • Ich habe jetzt ca. 180 km mit der Kombi NP volle Hütte und Ravenol RCS runter. Wenn es Unterschiede in der Akustik gibt dann in Nuancen.


    Bein Ravenol VST war der Unterschied signifikant, obwohl geringer dosiert.


    Mal schauen was die GÖA meint....

  • Ich glaube, Du meintest Polyolester und nicht Polyester? Falls ja, wäre Neoptrotec für esterenthaltende Motoröle besonders geeignet, sehe ich das richtig?

    Geeignet für jedes Motoröl, egal welche Polyester vorhanden sind. Es gibt kein Konzept "besonders geeignet". :handschake:


    Ich verstehe diese Aussage so, dass NeoProtec den HTHS eines Frischöls verbessert? Gibt es dazu Laboranalysen, die das beweisen können?

    Vielleicht haben wir schlechtes Deutsch.

    Sie meinen wahrscheinlich: Erhöht die Dicke des Films und damit die HTHS?

    Wenn Sie das gedacht haben, ist dies nicht das richtige Konzept. Wir sprechen über die Stärke dieses Films, aber nicht über die Dicke.

    No one will care except you!


    NeoProtec - security and protection!

    Edited once, last by Tequila009: Ein Beitrag von NeoProtec mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Auto von Feund bekommt bald eine Flasche von NeoProtec in seine Öl. Aber ist ohne Kette (Audi ALT 2.0) und mit 4,5 Öl.

    Hat er drin eine Flasche (25ml) in seine Öl.

    Effekt ist SOFORT und ist in Freunde darüber. Leise Motor, sahnigere Geräusch, schnell weg von angehonene Leerlauf nach Start, kann fahren ohne Brummen in 5 Gang bei 50/60 auch an Anstieg, oft vergessen zu schalten in Gang 5 weil so leise in Dorf.

    Öl in Motor ist leider nicht kennen.