Der Stahlbrunnen - Testgerät & Testmethode

  • Hallo,

    Wenn die Verwaltung und Sie alle nichts dagegen haben, habe ich beschlossen, dass dies ein Thema für ein neues Thread ist.

    Wir alle kennen Piotr Tester und seinen Rasierer. Wir kennen eine ähnliche Maschine des TurboMaxx-Testers, jedoch in einem anderen Stil. Wir kennen auch 4 Kugeln. Diese Tests sind wegen der kleinen, nicht parallelen Oberflächen etwas in Misskredit geraten.

    Ich bin nicht nur Trabant-Epoche-Mechaniker und Musiker, sondern auch beruflich tätiger Elektriker und habe mich entschlossen, etwas Alternatives für den Eigenbedarf zu schaffen. Ich denke, jeder kann etwas organisieren, um unabhängig zu sein. Zuerst stelle ich die Methode vor, dann gebe ich die Ergebnisse im Video. Ich werde sie nicht in den Text aufnehmen, um den Spaß nicht zu verderben.


    Ich werde XXX-Öl nicht mit YYY-Öl vergleichen. Ich möchte Öl mit Öl mit einem Reibungsmodifikator vergleichen

    und Reibungsmodifikatoren im gleichen Öl miteinander.


    Die Operation besteht darin, Stahl gegen Stahl zu reiben. Ein Brunnen mit einem Durchmesser von 22 mm und einem runden konkaven Boden wird in den stehenden Stahl gebohrt. Füllen Sie nun das getestete Öl in das Gefäß oder das Öl mit einem auf ca. 110 °C erhitzten Zusatz. Ich werde den beweglichen Stahl mit einer runden konvexen Spitze mit einem Durchmesser von 15 mm ausführen. Es wird Rotationen geben - um Reibung zu simulieren. Beide Stücke wurden vorher geläppt und berühren sich wie ein Ei auf einem Löffel, aber gründlicher. Die Kontaktfläche der Oberfläche beträgt ca. 170mm2.

    Der Stahlbrunnen ist auf der Skala. Bei minderwertigem Fett wird der Bohrmotor mit weniger Druck überlastet. Beim Testen eines besseren Schmiermittels ist mehr Druck erforderlich, um den Widerstand zu erfüllen. Die Bedeutung dieser Betonung zeigt.

    Die Überlastung des Bohrers wird über ein im Stromkreis des Bohrers in Reihe geschaltetes Stromrelais ermittelt. Die Empfindlichkeit des Relais ist nun eingestellt. In meinem Fall sind es 1,5A - es hängt von der Art des Bohrers ab. Es muss nicht genau sein, wichtig ist, dass es bei jedem Schmierstoff gleich ist.


    Beispiel:

    Ich gieße schlechteres Fett ein - das Relais spricht mit einem Druck von 20kG an.

    Ich gieße besseres Fett ein - das Relais spricht mit einem Druck von 25kG an.


    Ich drücke langsam, bis das rote Licht aufleuchtet, das ist der aktuelle Pegel, was einen gewissen Reibungswiderstand bedeutet. Dann löse ich langsam die Klemme, bis sie wieder grün leuchtet und lese dann das Ergebnis ab. Der Moment, in dem das rote Licht erlischt und das grüne Licht aufleuchtet, wird gezählt, während die Zahl auf dem Display abnimmt.

    Wichtig: Ich kann aus zwei Gründen keine rote Entzündung lesen:

    1.Gerades und glattes Drücken des Bohrers ist schwierig, wenn Sie den Bohrer anheben, ist es viel besser, ihn glatt und vertikal zu halten.

    2. Das Relais hat eine Verzögerung von 0,5 s, wenn es erregt wird und das Ergebnis könnte falsch sein. Das Relais hat keine Verzögerung beim Abschalten.


    Ich lade Sie ein, zuzusehen, etwas mehr als 15 Minuten (watch in youtube).


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Ford motor: Shell Helix Ultra AF 5W-30

    Ford gears: Shell Spirax S 4G 75W-90

    Mini motor: Shell Helix Ultra 5W-40 SN+ and Neoprotec GT-em 0,92%

    Mini gears: Vaico V60-0313 75W-80

    Edited 2 times, last by grzes-beton: link ().

  • Die Idee an sich ist gut, aber:

    1. Die Aufnahmequalität ist durchschnittlich. Vor allem bei der Darstellung von Motorölen und Additiven gibt es zu Beginn des Videos keinen Fokus.

    2. Die Beschreibung unter dem Video enthält keine Informationen, zum Beispiel:

    Welche Ergebnisse hat das Motoröl ohne Additive gezeigt und welche Ergebnisse hat der Test gezeigt. Es ist notwendig, zusätzlich eine Tabelle mit Ergebnissen zu erstellen. Diese Daten sollten immer in den Beschreibungen des Videos enthalten sein.

    3. Auch in den Beschreibungen zum Video sollte immer eine Beschreibung der Prüfmethode und der Bedingungen (Temperatur) enthalten sein.

    4. Es gibt einen großen Unterschied in den Ergebnissen.

    Dies ist höchstwahrscheinlich auf die manuelle Steuerung der Presskraft zurückzuführen.

    5. Um die Ergebnisse zu ermitteln, müssen Sie die Wiedergabegeschwindigkeit auf 0,2 reduzieren. Auch in diesem Fall ist es nicht möglich, die Zahlen auf das „Zehntel“ nach dem Komma genau zu bestimmen.


    Was wir gesehen haben:

    Viaco: 38,1 kg - rot, 21,3 kg - grün.

    41,5 kg - rot, 20,2 kg - grün

    44,9 kg - rot

    zwischen 1 und 3 Betätigungen beträgt die Differenz der Messwerte 17,8%. Das ist sehr viel.


    Bei den restlichen Tests ist der Unterschied vergleichbar.

    Durchschnittliches Ergebnis:

    Viaco + Neprotec = 40,97 kg - rot, 26,06 kg - grün.

    Viaco + C60 = 38,90 kg - rot, 28,73 kg - grün.

    Viaco + Neoprotec + C60 = 45,06 kg - rot, 31,1 kg - grün.


    Beispiel:

    Ergebnisse: Viaco + Neoprotec und Viaco + Neoprotec + C60 - sind untereinander logisch.

    Ergebnis: Viaco + C60 - unlogisch.


    Die Ergebnisse sind widersprüchlich und nicht ganz logisch. Wir denken, dass dies mit der manuellen Aufwandssteuerung zu tun hat.

    No one will care except you!


    NeoProtec - security and protection!

  • Die manuelle Anwendung des Bohrers bewirkt viel zu starke Schwankungen.

    Ich empfehle die Ampere zu messen, also den Bohrer mit einen festen Druck anzubringen. An einer Ständerbohrmaschine beispielsweise, an dessen Hebel man ein fixes Gewicht montiert womit der Bohrer aufliegt.

  • NeoProtec

    Hi!

    Schauen Sie sich die rote Entzündung nicht an, denn ich habe eingangs gesagt, dass solche Ergebnisse falsch sein könnten. 0,5s verzögerte Signalisierung. Das rote Licht bedeutet den Strom 0,5s früher. Versuchen Sie, mit einer Kraft von 40 kg zu drücken, und erhöhen Sie diese Kraft gleichmäßig und sanft. Zu einem bestimmten Zeitpunkt, innerhalb von 0,5s, erhöhen Sie ihn um 0,3kG und zu einem anderen Zeitpunkt um 3kG. Und gleichzeitig aufrecht bleiben.

    Konzentrieren wir uns daher auf den Moment, in dem das Rot erlischt und grün aufleuchtet - dieses Signal ist sofort und unmittelbar. Darüber hinaus ist es viel einfacher, vertikal und glatt zu bleiben, wenn Sie den Druck reduzieren.

    Ich habe den Eindruck, Sie haben den Text nicht in die Filme aufgenommen.


    Ergebnisse:


    Vaico-Öl:__________________21,7 / 20,3 / 21,7

    Vaico-Öl + Neoprotec: _______24,9 / 26,1 / 27,1

    Vaico-Öl + C60: ____________27,4 / 29,6 / 29,1

    Vaico-Öl + Neoprotec + C60:__32,2 / 34,9 / 36,3


    Das Ergebnis von 30,3 trat auf, wenn die Hand nicht mehr stehen konnte und die Bohrposition ihre Vertikale verlor. Wir berücksichtigen es nicht, da es falsch bezogen wurde.

    Meiner Meinung nach beweisen die Ergebnisse, obwohl sie ungenau sind, etwas.

    Dies ist weder ein offizieller Test noch eine Abschlussarbeit. Dies ist nur eine Idee für Ihre eigenen Tests. Wenn es jemand perfektioniert, werde ich applaudieren. Bitte nicht zu viel von mir verlangen, denn ich bin nicht im Fernsehstudio oder Labor, sondern zu Hause, in meiner Küche.


    Ich empfehle die Ampere zu messen

    Dies wäre eine analoge Methode, im Gegenteil: den Strom bei einem bestimmten Druck messen. Bei mir gibt es eine Druckmessung bei festem Strom.


    An einer Ständerbohrmaschine

    Und du denkst, ich habe nicht daran gedacht? Natürlich: eine Tischbohrmaschine mit langem Arm. Aber jetzt bin ich in der Küche.

    Ford motor: Shell Helix Ultra AF 5W-30

    Ford gears: Shell Spirax S 4G 75W-90

    Mini motor: Shell Helix Ultra 5W-40 SN+ and Neoprotec GT-em 0,92%

    Mini gears: Vaico V60-0313 75W-80

    Edited once, last by grzes-beton ().

  • Zu Hause ist es möglich, eine Reihe von Tests parallel durchzuführen. Es wird ein integrierter Ansatz mit einem breiteren Spektrum an Ergebnissen sein.

    Nämlich:

    1. Reibungstest - Sie probieren bereits Optionen aus.

    2. Die Wirkung des Additivs auf die Tieftemperatureigenschaften des Öls (Viskosität bei tiefen Temperaturen). Ein Haushaltskühlschrank (-14, -20 C) ist erreichbar).

    3. Einfluss auf die Oxidationsstabilität von Öl beim Erhitzen auf 150-180 °C.

    4. Einfluss von Öl und Öl + Additiv auf die Korrosionsrate bei Erwärmung auf 180-190 .

    Höhere Temperaturen müssen nicht erhitzt werden, da das Öl bei Temperaturen über 200 C seine schützenden Eigenschaften verliert.


    Wenn die Vergleichstabelle 4 Indikatoren enthält, ist dies das Ergebnis der Wirksamkeit des Öls oder Öl + Additivs.


    Warum das wichtig ist, denn zum Beispiel kann das Additiv den Motor gut vor Verschleiß schützen, aber zur Oxidation (Korrosion) von Metallen führen. Wir haben in unserer Filiale Fotos zur korrosiven Wirkung auf Metalle gepostet, einige Zusatzstoffe.


    No one will care except you!


    NeoProtec - security and protection!

  • NeoProtec

    Ich habe es auch teilweise überprüft. Es ist verständlich, dass ich mich auf Extra Virgin konzentriert habe, denn es ist ein ungewöhnliches und unkonventionelles Phänomen, meine Erfindung. Niemand hat es zuvor in Öl verwendet, das weiß ich nicht. Ich muss vorsichtig sein.

    Bei --18°C ist reines Extra Virgin C60 nicht mehr flüssig und wird zu einem Gelee. Und die Mischung aus C60 + Öl ist genauso flüssig wie reines Öl. Die Menge von 0,74 % veränderte das Öl nicht.

    Bei einer Temperatur von 270°C siedet die Mischung aus Öl + Neoprotec (0,92 %) leicht. Kleine Schaumflächen traten auf.

    Bei einer Temperatur von 270°C bewegt sich die Mischung Öl + C60 (0,74 %) leicht, aber ohne Schaum und ohne zu kochen. Genau wie reines Öl.

    Aus meinen allgemeinen Beobachtungen geht hervor, dass Neoprotec das Öl chemisch verändert und Extra Virgin - eher tribologisch.

    Korrosion habe ich nicht studiert. Glauben Sie, dass 0,74 % Extra Virgin eine Auswirkung haben könnten? Sollten erhöhte Dosierungen für negative Wirkungstests verwendet werden?

    Ford motor: Shell Helix Ultra AF 5W-30

    Ford gears: Shell Spirax S 4G 75W-90

    Mini motor: Shell Helix Ultra 5W-40 SN+ and Neoprotec GT-em 0,92%

    Mini gears: Vaico V60-0313 75W-80