VLN Nürburgring Livestream

  • Am Posten bekommt man dies ja nicht so mit, da sich die Arbeit dort nicht geändert hat. Was natürlich fehlt, sind die Wanderer, Biker und Zuschauer am Zaun.
    Nein, falls das 24er stattfinden sollte, bin ich nicht dabei. Die Posten werden dann komplett anders besetzt, als bei der VLN. Da hab ich keinen Bock drauf
    Wobei ich nicht sicher bin, dass das Rennen stattfindet, wenn keine Zuschauer erlaubt sind. Könnte mir vorstellen, dass dann viele Teams nicht teilnehmen werden. Z.B. Glickenhaus nimmt jetzt schon nicht teil, weil Jim nicht ohne Zuschauer fahren möchte. Ihm werden dann sicher einige folgen...

  • Am Samstag durfte ich meinem ersten Highspeed Crash beiwohnen. Ich hatte Dienst an der Geraden, Ausgangs der Mutkurve.
    Die Mutkurve wollte der 98 Rowe BMW besonders schnell fahren u. hat dabei den Hintern verloren. Kam dann natürlich quer u. hat dann etwas PinPong zwischen den Planken gespielt.
    Zum Stehen kam er dann 50m nach unserem Posten. Dem Fahrer ist nichts passiert, allerdings konnte er nicht am Rennen teilnehmen.
    Dies in der letzten Runde der Quali ist schon ärgerlich. Dementsprechend angepisst auf sich selbst, war auch Hr. Dusseldorp...


    Das Rennen lief dann in unserem Bereich ereignislos.


    Auf diesem Posten steht man nur rund einen Meter hinter der Planke u. ungefähr 3m von der Ideallinie entfernt. Das Gefühl in der ersten Runde, wenn 30 GT3`s im Zentimeterabstand vorbeikommen, ist eigentlich
    nur mit GEIL zu beschreiben :thumbup: :thumbup:

  • Ich war natürlich vor Ort. Ja, der Nebel war echt lästig u. sehr hartnäckig. Als er endlich war weg, wars aber echt schön.

    Letzten Samstag hatten wir im Kesselchen nochmal gut zu tun. Viele wollten nochmal alles geben 8) 8)

  • Leider konnte ich meine gewonnene Taxifahrt dieses Jahr wieder nicht einlösen, wg. Corona u. weil RaceIng auch nicht jedes Rennen bestreitet. 22 wird vieles besser!


    Habe mir aber im Sommer eine Runde mit dem grünen AMG Biest gegönnt. Am Steuer, AMG-Kutscher Adam Christodoulou.

    Die Beschleunigung ist echt okay, aber die Verzögerung ist sowas von geil. Wir mussten 2mal richtig "ankern"...

    Ich habe mal aus der Onboard die BtG-Zeit gestoppt: 7:35min

    Ganz okay, für einen sonnigen Touristenfahrtag:-)