Posts by EddyF.

    Bitte nur Behauptungen aufstellen, wenn man selbst bereits mit PCCB auf Rennstrecke unterwegs war …. zB. Hockenheim oder Redbullring…..


    Ich war es mehrere Dutzend Male und selbstverständlich hält die PCCB das aus!!! Manthey bzw. PAGID BELÄGE rein und ab geht die Post!! Es gibt kaum stabileres …. allerdings verschleißen auch diese Scheiben irgendwann und dann ist es eine Kostenfrage. Das ist der einzige Grund.


    Soviel ich weiß, sind die AMG auch SGL Scheiben und auch die halten das aus!


    Beim Mecedes GT ist es eher die Belüftung…. und wenn die gut gemacht ist, dann passt das!


    Probleme machen eher die alten BREMBO Scheiben, welche immer noch in Ferrari und Lambo und MCLAREN verbaut sind…. bzw. verschleißen die extrem schnell!!!


    Beim schweren turbo S muss man etwas besser Acht geben und ein paar Runden früher abkühlen…. bei den GT Fahzeugen langweilt sich die PCCB eher, egal welche Außentemperaturen herrschen ….


    Die Belagwahl macht auch viel aus …


    Andy bitte zusammenfassen. Danke.

    Die 992 GT3 Mischung ist so „modern“, dass sie aus Feinstaubgründen also bezüglich Umweltschutz so formuliert ist, dass man sie auf der Rennstrecke nicht mehr benutzen soll!

    Offizielle Information von Porsche.


    PS:

    Habe es selbst erlebt … fangen unter Hitze an zu schmieren und legen sich auf der Scheibe ab :(

    YELLOWSTUFF auf Zimmermann gelocht und OEM - beides Kacke ;)


    BLUESTUFF auf 3 verschiedenen top! Zimmermann + PORSCHE + BMW orig.


    GREENSTUFF auf TEXTAR SPORT, Zimmermann und Audi OEM und BMW OEM u.v.a.

    Jetzt sind die Hinteren Scheiben wieder vergammelt.


    Soll ich mal gelochte, oder geschlitzte versuchen?

    Vielleicht von Brembo?

    … wäre mir für die HA zu teuer … lieber kaufst 2 x billige zB. alle 2 Jahre, als teurere für zB 4 Jahre … die sehen dann auch nicht besser aus …. kenne aber die Preise nicht für Deinen Wagen.

    Die Yellowstuff waren in meinen zahlreichen Erfahrungen die schlechtesten Beläge ever! Hohe Hitzeentwicklung und niemals guter Grip! Im kalten völlig unbrauchbar.


    Deshalb sind ja zB die Bluestuff NDX so genial … weil sie im täglichen Gebrauch sensationell funktionieren und zusätzlich superstark plus rel. günstig sind.

    Bzgl. EBC - wen‘s interessiert:


    Nachdem ich den GREENSTUFF uneingeschränkt für nahezu jedes Alltagsfahrzeug empfehlen kann, bin ich bzgl. BLUESTUFF NDX genauso weit, da dieser jetzt bereits im 3. Fahrzeug getestet ist. Aktuell im Z4M40i an der VA für bisher schon fast 2.000km


    - superstarker Grip - trotzdem gut dosierbar

    - 0,0 Geräusche, selbst jetzt im Winter

    - kaum Bremsstaub

    - Fading bis jetzt niemals …

    - P/L sensationell

    Die Innenstadt ist scheißegal. Da fährt man eh nicht mit dem Auto rein, wenn man noch halbwegs klar bei Verstand ist. Da ist jedes andere Verkehrsmittel schneller (Schuhe eingeschlossen), billiger sowieso (Parkgebühren!).

    Ich bin sehr klar bei Verstand, aber fahre trotzdem in die Innenstadt. Ich kann in oder neben den Kaufhäusern parken, wo ich hin will. Ebenso zu den verschiedenen Ärzten beziehungsweise Krankenhäusern, bei denen man vor der Tür oder im Grundstück parken kann. Das ist schneller und nicht teurer.


    Außerdem latsche ich außerhalb genauso lang, wenn ich Park and Ride mache und vom Parkplatz bis zur U-Bahn gehen muss. (Bzgl. Stau sind nat. meist die öffentlichen besser - das stimmt! Kommt auf die Gegend und Uhrzeit an)


    PS:

    Wenn man zu zweit oder zu dritt in die Innenstadt fährt, macht das natürlich auch einen Unterschied, denn jeder einzelne braucht ja eine Fahrkarte, während Parkgebühren nur für 1 Kfz. fällig sind …