Posts by E_W

    Ich würde sagen, dass dir nur eine Analyse wirklich sagen kann ob es etwas "besseres" für den Motor gibt.


    Mit den Rowe fährst du ja schon eines der viel empfohlenen vollsynt. Ölen und dann noch in moderaten Intervallen.


    Man könnte experimentieren, ggf. mit günstigeren HC-Ölen, aber ohne Analyse wäre das alles in die Glaskugel-guckerei :zwinker2:

    Woher kommst du auf das C2 Öl? Hat das eine erforderliche Peugeot Freigabe?


    C2 ist ein LowSAPS (Für Diesel/Otto-Partikelfilter) und dann noch mit abgesenkter HTHS, meiner Meinung nichts für ein Benziner dieses Alters.


    Würde wahrscheinlich eine A3 vorschlagen, HC dürfte ausreichen sein.


    Total Quartz 9000 5w40
    Addinol SL 5w40
    Motul Xcess


    ggf. auch Meguin Super Leichtlauf. Auf jeden Fall wäre aber zuerst ein Blick ins Handbuch bzgl. Freigaben sinnvoll.

    Du kannst deine Meinung hier sehr wohl frei äußern, nur müsstest du auch akzeptieren dass ich das genau so darf... oder willst du jetzt die allgemein hier sehr beliebte Wehleidtstour fahren? Unterdrücke und zensiere ich dich etwa?


    Traurig Traurig!


    Auch frage ich mich wen ich hier etwas aufzwingen will? Ich habe bisher 3 Beiträge hier verfasst, wovon offensichtlich einer nicht ernstgemeint war.

    Vielleicht sollten hier viele mal ihre altkluge Meinungsäußerungen überdenken, gefällt schließlich nicht jedem.


    Was interessiert es einen, wenn es anderen Leuten es wert ist für jemanden zu spenden und sei es noch so zwecklos...


    Wer bin ich jemanden zu verurteilen der um seine persöhnliche Leidenschaft trauert?!


    Vielen würde hier eine Portion Anstand und Selbstzweifel sehr gut tun.

    In DE unterscheidet sich übrigens das DB leicht:


    https://total-deu.lubricantadv…-40_NCT_201907_DE_DEU.pdf


    etwas weniger viskos, ich hatte letztens auch per Mail Kontakt zu Total bzgl. Unterschiede Energy/ non-Energy Quartz 9000.
    Die Aussage war, das es sich quasi um das gleiche Produkt handelt, nur das non-Energy hat die PSA Freigaben. Mitlerweile hat auch
    das non-Energy die MB 229.5.


    Wäre auch an einer neuen FÖA interessiert, GÖA werde ich nächstes Jahr machen, leider fahre ich das Öl momentan mit MoS2 von LM gepanscht, da
    würde ich lieber eine GÖA ohne das Additiv machen.

    Manchmal echt erstaunlich wie jemand sich anmaßen kann darüber entscheiden zu wollen, was für Leute als Spendenzweck sinnvoll ist und was nicht.


    Die Gleichen regen sich dann auf, wenn ihnen selbst eine Verhaltensweise als nicht sinnvoll ausgelegt wird. Wir sollten uns vielleicht alle mal lieber selber an die Nase fassen anstatt immer den Finger auf andere zu zeigen.

    Bin mir auch nicht sicher was der Hintergrund ist, aber das Schadstoffmobil nimmt nur Ölfilter oder ölverschmierte Lappen (merkwürdigerweise sind Beize/Bremsflüssigkeit etc. kein Problem), der Wertstoffhof lehnt jeden Schadstoff ab.
    Das nächste Schadstoffmobil welches Altöl für 1,50€/L annimmt ist 75km entfernt....


    Bei ATU ist das sehr unterschiedlich, mal komme ich rein und der Kanister wird mir quasi aus den Händen gerissen, das letzte mal wurde ich dumm angeschaut als ich das Öl in einen (fest verschlossenen) Wischwassergebinde abgegeben habe und musste noch nen Wisch unterschreiben...


    @Tequila009 Sorry für so viel Off-Topic hier, ggf. bitte ab #99 in den Schadstoffmobilthread verschieben. Danke!

    @mastergamer Was für Öle empfehlen dir die Ölfinder der verschiedensten Hersteller. Ich bekomme trotz Sauger mit MPI meißt C3 Öle vorgeschlagen mit vereinzelnt A5 und Dex1 Gen2 sowie teilweise auch A3. Würde mich mal interessieren, da ich noch keinen Grund dafür gefunden habe.


    @Autoverrueckter ich wohne ca. 40km südlich von Hannover. Leider will hier weder Schadstoffmobil noch sonstige Entsorgungsstelle etwas mit Altöl zu tun haben, mittlerweile schreibe ich Werkstätten im Umkreis an...

    Du könntest ja beim Shell vorher mal ne Nase nehmen und das Zeug in den Gefrierschrank stellen, somit kannst du eigentlich halbwegs kontoliieren das es kein Rasenmäher Öl ist. Das SHU hat mir bisher in meinen 1.2 L Sauger am besten gefallen, Mobil 1 FS ist bei mir im Moment auf Platz 2. Leider kann ich im Moment nur schwer mein Altöl entsorgen ,daher bin ich auf Amazon angewiesen, da kostet das Shell allerding 40€ +.
    Mobil könntest du relativ sicher über Amazon beziehen, die sind einziger offizieller Online Händler für Endkunden.

    Würde ggf. noch das SHU 5w40 in den Ring werfen, niedrige 40er Visko für 23€/4L also quasi pro Wechsel und ab 40€ über ATO24 versandkostenfrei + Forenrabatt...

    Ich würde ethanoly zustimmen. Ich fahre in nen kleineren 1.2L Sauger mittlerweile das Total Quartz 9000 Energy 5w40, ist gut über Amazon zu bekommen (Altölentsorgung über ATU), für ~23€ kann man dann auch ggf. etwas früher wechseln, was ich bei Kettenmotoren neben der Visko auch für wichtig empfinde.


    Alternativ Motul Xcess, Meguin High Condition

    Wenn nach 502.00 und Festintervall schmeiß ich mal das Total Quartz 9000 Energy und Motul Xcess in den Raum, dann ist die Preisspanne fast komplett.