Welches Öl soll ich nehmen? Skoda Rapid Spaceback 2017

  • 1. Der Auto- Moto- Hersteller, Model, Baujahr:
    Skoda, Rapid Spaceback, 2017
    2. Motor:
    Benzin
    3. Motor - Hubraum, Leistung:
    1395,125PS
    4. Öl-Volumen des Motors:
    4 Liter?!
    5. Fahrprofil - Motorsport, Kurz- Langstrecke:
    10/2017-10/2020 Kurzstrecke? 10/2020 bis jetzt TÄGLICH 80 km Autobahn
    6. Durchschnittsgeschwindigkeit:
    90kmh?!
    7. Geplante Ölwechsel-Intervalle:
    Aktuell IQ6=30k /2 Jahre, möchte umstellen auf IQ4=15k/1 Jahr
    8. Laufleistung pro Jahr:
    Ca. 25k
    9. Gesamtlaufleistung (Tachostand):
    52k
    10. Bisher genutztes Öl:
    Shell Helix Ultra ECT C2/C3 0W-30.
    11. Ölverbrauch ml pro 1.000Km:
    Laut hersteller normal : bis zu 0.5 Liter. Bei mir ist kein Verlust zu sehen.
    12. Welche Öltemperaturen werden erreicht:
    90-100°
    13. Abgasnorm, Abgasnachbehandlung:
    -
    14. Hersteller-Freigaben und Viskositäten:
    Bei IQ6=VW50400 Variables Service Intervall, Bei IQ4=VW50200 Festes Service Intervall
    15. Herstellergarantie oder Kulanzansprüche:
    Bis 19.10.2021
    16. Leistungssteigerung vorhanden oder geplant:
    -
    17. Sonstige Unregelmäßigkeiten, Teiletausch, Reinigungen etc.:
    -
    18. Eingeplantes Budget:
    -
    19. Verschmutzung durch Öleinfüllöffnung sichtbar?
    Nein
    Wir übernehmen keine Haftung!
    OK

    Hallo,


    Bei mir steht ein Ölwechsel bei meinem Skoda Rapid an. Ist ein Benziner, Skoda Rapid SPACEBACK Bj. 2017 mit 125 PS.

    Der letzte Ölwechsel war bei 29k- 11/2019.

    Jetzt stehen wir bei 52k aktuell und ich würde gerne ab jetzt alle 15k /1 Jahr den ölwechsel machen.

    Aktuell ist aber noch das Intervall QI6 eingestellt (alle 2 Jahre /30k).

    Jetzt die Frage, wie kann ich das selbst ändern?

    Oder soll ich einfach nach 15 k wechseln und zurücksetzen lassen.

    Garantie ist ab nächsten Monat weg... Rechnungen kann ich ja alle behalten.


    Zudem bin ich mir nicht sicher welches Öl ich benutzen sollte?

    Laut Betriebsanleitung Soll bei QI6 die VW Spezifikation VW50400 benutzt werden.

    Bei QI4(was ich machen will) VW50200?!


    Dieses Öl wurde letztes Mal reingemacht (beim ersten ölwechsel) :

    Shell Helix Ultra ECT C2/C3 0W-30.


    Kann ich das jetzt auch alle 15 k benutzen oder sollte ich das Öl wechseln?


    Freue mich auf eure Hilfe.


    Liebe Grüße

  • Du kannst bei VW 504 00 bleiben. Alle zwei Jahre zum VW- Service, falls du weiter dort betreut werden willst.

    Aber: Zwischenölwechsel in Eigenregie bei Intervallhälfte.

    Vorschläge in 5w30:

    Beide mit API SP auf modernstem Additivstand:

    • Meguin Compatible
    • Addinol GIGA Light
    • Aral SuperTronic K 5W-30
    • AVISTA pace EVO FE SAE 5W-30

    Alternativ mit API SN:

    • Total Ineo Longlife
    • Mannol Combi LL
    • Fanfaro 6719
  • Also ich würde alle 15 k ölwechsel machen. Inspektion teile ich auf in kleine und große. Alle 2 Jahre große... Sonst immer die kleine. Mache ich aber alles beim eigenen Mechaniker.


    Wie entscheide ich mich jetzt für eines der Öle oben ?


    Und bei dem was ich jetzt habe würdet ihr nicht bleiben?