BMW N54B30, E90 335i xDrive

  • 1. Der Auto- Moto- Hersteller, Model, Baujahr:
    BMW E90 335i xDrive, 2009
    2. Motor:
    Benzin
    3. Motor - Hubraum, Leistung:
    N54B30, 3,0L, 306PS
    4. Öl-Volumen des Motors:
    6,5L
    5. Fahrprofil - Motorsport, Kurz- Langstrecke:
    Sportlich, Mittlere strecken (20-30km)
    6. Durchschnittsgeschwindigkeit:
    50 kmh
    7. Geplante Ölwechsel-Intervalle:
    Jährlich, 10-12.000 km
    8. Laufleistung pro Jahr:
    10-20.000
    9. Gesamtlaufleistung (Tachostand):
    119.000
    10. Bisher genutztes Öl:
    Ravenol VST 5W40
    11. Ölverbrauch ml pro 1.000Km:
    Keiner
    12. Welche Öltemperaturen werden erreicht:
    115
    13. Abgasnorm, Abgasnachbehandlung:
    Euro 4
    14. Hersteller-Freigaben und Viskositäten:
    BMW LL01/04, 5w30, 5W40, 0W40
    15. Herstellergarantie oder Kulanzansprüche:
    -
    16. Leistungssteigerung vorhanden oder geplant:
    Nein
    17. Sonstige Unregelmäßigkeiten, Teiletausch, Reinigungen etc.:
    -
    18. Eingeplantes Budget:
    -
    19. Verschmutzung durch Öleinfüllöffnung sichtbar?
    Nein
    Wir übernehmen keine Haftung!
    OK

    Hallo zusammen,


    da das Ravenol VST 5W40 deutlich teurer geworden ist,

    bin ich auf der Suche nach einer eventuellen Alternative oder weiteren Vorschlägen für meinen N54.


    Was wäre mit dem Shell Helix Ultra 5W40?

    Ist halt kein vollsynthetisches Öl...


    Grüße

    Maggi

    BMW N54B30


    Motor: :she: Helix Ultra 5W40, davor: :rav:VST SAE 5W40

    Getriebe: :rav:MTF-3 SAE 75W

    Diff: :castr:Syntrax Longlife 75W-90 + :aroi: 9100

    Edited 2 times, last by maggiPhantom ().

  • Das Shell HELIX ULTRA 5/40 ist GTL und absolut top! Schau Dir die FÖA an.

    Eine extrem robuste Alternative zum fairen Preis ist ROWE Synth RS 5/40 !

    Mach mit beiden eine Analyse und fertig!

    :rowe: RACING 10W-40 💪🏼

    :motu: RACING 300V 5W-40

    :motu: SPORT ESTER 5W-50

    :ams: EXTREME POWER 0W-40

    :rav: RACING RCS RSE RSS

    :rav: EURO VI TRUCK - NDT 😎

  • Das Rowe kostet genau so viel, wie das Ravenol, dann würde ich so gesehen beim Ravenol bleiben bzw. das Shell mal testen.

    BMW N54B30


    Motor: :she: Helix Ultra 5W40, davor: :rav:VST SAE 5W40

    Getriebe: :rav:MTF-3 SAE 75W

    Diff: :castr:Syntrax Longlife 75W-90 + :aroi: 9100

  • Du hast recht. War verwirrt bezüglich der letzten Preissteigerung. Das VST gibt es noch rel. günstig!

    Also probier das Shell! Ist eh super!

    :rowe: RACING 10W-40 💪🏼

    :motu: RACING 300V 5W-40

    :motu: SPORT ESTER 5W-50

    :ams: EXTREME POWER 0W-40

    :rav: RACING RCS RSE RSS

    :rav: EURO VI TRUCK - NDT 😎

  • Ja. Mit „testen“ meine ich die Fahrereindrücke und Temperaturen sowie am Ende IMMER eine GÖA zu machen. Sonst ist es Rätselraten !

    :rowe: RACING 10W-40 💪🏼

    :motu: RACING 300V 5W-40

    :motu: SPORT ESTER 5W-50

    :ams: EXTREME POWER 0W-40

    :rav: RACING RCS RSE RSS

    :rav: EURO VI TRUCK - NDT 😎

  • Ich rechne mit der Menge (entsprechender Preis/L), die ich abnehmen würde.

    Also kosten Ravenol und Rowe für mich gleich viel.

    BMW N54B30


    Motor: :she: Helix Ultra 5W40, davor: :rav:VST SAE 5W40

    Getriebe: :rav:MTF-3 SAE 75W

    Diff: :castr:Syntrax Longlife 75W-90 + :aroi: 9100

  • Ja. Mit „testen“ meine ich die Fahrereindrücke und Temperaturen sowie am Ende IMMER eine GÖA zu machen. Sonst ist es Rätselraten !

    GÖA wird kommen.

    Jetzt vom Ravenol und danach vom Shell.

    Welches „Kit“ ist da empfehlenswert?

    Das von Amazon?

    BMW N54B30


    Motor: :she: Helix Ultra 5W40, davor: :rav:VST SAE 5W40

    Getriebe: :rav:MTF-3 SAE 75W

    Diff: :castr:Syntrax Longlife 75W-90 + :aroi: 9100

    Edited once, last by maggiPhantom ().

  • Rowe Synth RS 5W-40 - 20l Kanister für unter 100€ = Literpreis unter 5€. Reicht für 3 Wechsel.


    Den Händler kann ich empfehlen. Ich habe dort bisher 2 Bestellungen (insgesamt 75 Liter) aufgegeben - zügige Lieferung und frische Ware!


  • Ungeplantermaßen ja. Das Öl habe ich vor der Stilllegung als "Winterstandöl" frisch eingefüllt. Da ich dann im Frühjahr recht ordentlichen Ölverlust wegen einer defekten Ventildeckeldichtung hatte und sich die Reparatur hingezogen hat, ist das Rowe für den Rest der Saison dringeblieben (bisher ca. 3tkm).


    Wäre die VDD nicht dazwischen gekommen, hätte ich längst das bereitstehende Redline 10W-40 eingefüllt.


    Ein Bekannter fährt das Rowe seit ca. 25tkm im N54 (~430PS). Läuft. Habe bisher nichts Negatives gehört - außer, dass er schon mal Öl nachfüllen muss.


    Ich persönlich hege für das Öl keine besonderen Sympathien. (Die o.g. 75 Liter waren kein Synth RS, sondern andere Rowe-Öle.) Ein starkes Argument ist natürlich der günstige Preis. Der spielt bei meinem BMW im Saisonbetrieb allerdings keine Rolle.


    Nicht ganz nachvollziehbar finde ich deine Anmerkung, dass du aufgrund der Preiserhöhung nach einer Alternative zum VST fragst, unter Punkt 18. keine Budgetgrenze angibst!?

  • Nicht ganz nachvollziehbar finde ich deine Anmerkung, dass du aufgrund der Preiserhöhung nach einer Alternative zum VST fragst, unter Punkt 18. keine Budgetgrenze angibst!?

    Das hier ist eine Interessensfrage.

    Ich gebe gern mehr Geld fürs Auto aus.

    Wenn es eine Alternative gibt, dann probiere ich die gerne, wenn nicht, bleibe ich beim Ravenol.

    So einfach ist das.


    Bis jetzt bin ich eher nicht so begeistert von den Alternativen, das Shell probiere ich aber mal.

    BMW N54B30


    Motor: :she: Helix Ultra 5W40, davor: :rav:VST SAE 5W40

    Getriebe: :rav:MTF-3 SAE 75W

    Diff: :castr:Syntrax Longlife 75W-90 + :aroi: 9100

    Edited 2 times, last by maggiPhantom ().

  • Du solltest die erste Analyse bereits vom jetzigen VST machen. Dann verlierst du keine Zeit und hast viel früher Sicherheit und auch den Vergleich dann mit Shell.

    :rowe: RACING 10W-40 💪🏼

    :motu: RACING 300V 5W-40

    :motu: SPORT ESTER 5W-50

    :ams: EXTREME POWER 0W-40

    :rav: RACING RCS RSE RSS

    :rav: EURO VI TRUCK - NDT 😎

  • Habe das Shell jetzt drin und bin bisher recht zufrieden damit. Die Temperaturen sind etwas runter im vgl. zum Ravenol, wird wohl an der geringeren Viskosität liegen.
    Zusätzlich sind die leichten Ruckler im "kalten" Leerlauf zurück gegangen. GÖA vom Ravenol sollte heute kommen.


    Grüße

    Marcus

    BMW N54B30


    Motor: :she: Helix Ultra 5W40, davor: :rav:VST SAE 5W40

    Getriebe: :rav:MTF-3 SAE 75W

    Diff: :castr:Syntrax Longlife 75W-90 + :aroi: 9100