Motor Öl für 4 takt roller

  • kein Ölfilter? Dann würde ich eher erstmal Richtung 2000er Intervalle gehen (obwohl ist ein Honda, dazu noch GY6, die sind ja so ziemlich die robustesten 50er überhaupt..)

    Bei Bitog wechseln die GY6 Sportfahrer so alle 800-1000 meilen



    Golf 3 fan du nicht mehr in der Mannol Schiene? Was los? Was hab ich verpasst?

  • naja irgendwas muss gewesen sein, Golf 3 Fan hatte ja so ziemlich alles von Mannol, von Öl über Filter bis zu Pflege. Aber gut - entweder teilt er uns was per PN mit, oder erwähnt es irgendwann so, er wird seine Gründe haben. Interessant wäre es schon...


    Gut GY6 Nachbauten sind auch nicht gerade als die schlechtesten bekannt. Meine Schwester fährt einen Peugeot Django 125, scheinbar made in China, kein Ölfilter.


    Ich wechsle da alle 2500-3500km das Öl, da ist es schon gut dunkel und verschmutzt. Da Luftgekühlt und 125 nehme ich meist 15W50.



    Was für Jahresfahrleistung soll der Roller bewältigen?

  • Bei 0,8 Liter Volumen kosten die häufigen Wechsel ja nichts. Manche hier würden sich freuen, wenn sie so oft wechseln "dürften". :lach3:


    Mein Stromaggregat (kein Ölfilter) hat 50h Intervalle, was ca. 3000km entspricht je nach Durchschnittsgeschwindigkeit. Die wurden auch eingehalten bzw. vielleicht mal leicht überschritten. Der Motor ist innen super sauber.

    Mazda RX8 ロータリーエンジン - Rōtarīenjin


    Motor: :ams: XL 10W-40
    Getriebe: :rav: VSG 75W-90
    Achsgetriebe: :ams: Severe Gear 75W-90