M104 320 bj93 Empfehlung

  • 1. Der Auto- Moto- Hersteller, Model, Baujahr:
    Mercedes C124 1993
    2. Motor:
    Benzin
    3. Motor - Hubraum, Leistung:
    M104, 320er 220 PS
    4. Öl-Volumen des Motors:
    7,5
    5. Fahrprofil - Motorsport, Kurz- Langstrecke:
    Mix aus Stadt/Land/Autobahn
    6. Durchschnittsgeschwindigkeit:
    Mehr Richtung Stadt und Land _> unter 100
    7. Geplante Ölwechsel-Intervalle:
    Alle 10-15 tsd
    8. Laufleistung pro Jahr:
    10 tsd
    9. Gesamtlaufleistung (Tachostand):
    223000
    10. Bisher genutztes Öl:
    05w40 Petronas synthium 3000
    11. Ölverbrauch ml pro 1.000Km:
    Fahrzeug ist neu, scheint aber fast nichts zu verbrauchen, erst 1000 gefahren und nichts hat gefehlt.
    12. Welche Öltemperaturen werden erreicht:
    Nicht sehbar.
    13. Abgasnorm, Abgasnachbehandlung:
    Euro2
    14. Hersteller-Freigaben und Viskositäten:
    MB239.50
    15. Herstellergarantie oder Kulanzansprüche:
    Nein
    16. Leistungssteigerung vorhanden oder geplant:
    Nein
    17. Sonstige Unregelmäßigkeiten, Teiletausch, Reinigungen etc.:
    Nein
    18. Eingeplantes Budget:
    Nicht relevant.
    19. Verschmutzung durch Öleinfüllöffnung sichtbar?
    Nein
    Wir übernehmen keine Haftung!
    OK

    Guten Tag,


    würde gerne wissen, ob ich beim

    5w40 bleiben sollte oder ein 10w40 nehmen sollte? Fahrzeug wird pro Woche ca. 2-3 mal bewegt bei Schönwetter. Die Frage wäre noch, welches Öl an sich könnt ihr mir empfehlen?


    Viele Grüße

  • Welches Getriebe ist drin?

    Automatik (4 oder 5 Gang?)

    Schalter (Sportgetriebe oder Standard?)

    Wenn kein Winterbetrieb, dann ab zu MacOil und HX6 mit Freigabe einfüllen lassen. Sich für 40€ einfach nicht schmutzig machen hat doch was. Preis/Leistung nicht zu schlagen.

    Kopfdichtung ist ganz?

    Klima vorhanden? (Unterschiede beim Lüfter)

    Kabelbaum getauscht?

    KE-Jetronic läuft gut? (Kraftstoffeintrag oder Nitration des Öls)

    Krümmer sind dicht und nicht gerissen oder eingefallen? (Lambda und Gegendruck)

  • 4 Gang Automatik, winterbetrieb möglich, Kopfdichtung ist ganz, Klimaautomatik vorhanden, Kabelbaum repariert, HFM Motor ohne KE, Krümmer sind im guten Zustsnd.


    Kleine Randinfo, der M104 ist ein recht warmer Motor, Wassertemperatur von 100 grad im Sommer nicht selten