Non plus ultra 5W-40 mit MB229.5 Freigabe

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Das Redline gibts bei Atomic auf Anfrage für schlappe 30€/l. Die können das sicherlich besorgen. Sehr netter Telefonkontakt.

      atomic-shop.de/part/292819-12904/

      Vom Datenblatt her kann das Redline (in Bezug auf deinen Motor) aber nichts besser als das VST.

      VST - Redline -->

      NOACK: 7,4 - 11
      Visko 100: 14,3 - 13,3
      HTHS: 3,9 - 3,7
      Flammpunkt: 236 - 229

      Der 20l-Kanister VST kostet 150€ abzgl. Forenrabatt = ~7,13€/l.

      Dann besser 4x so oft wechseln. :lach3:
    • Wie schon öfter gesagt, einfach beim VST bleiben und fertig.
      Der Motor wurde für diese Viskosität konstruiert und besitzt ein unglaublich gutes Thermomanagement.
      Er ist innerhalb von 10 Minuten auf über 75 Grad Celsius Öl bei diesem Wetter und die maximale Öl Temperatur ist nur kurzzeitig selten bei knapp über 100 Grad.
      Selbst mit hoher Last auf der Autobahn und durchgehend beschleunigen mit Kickdown geht die Temperatur nicht über 92-93 Grad.

      Es gibt also nicht im Ansatz einen Grund hier auf den Zug mit den "so dick wie möglich" Ölen aufzuspringen.

      Möchtest du deine Kette gut schonen, dann häufig Öl wechseln, überlege ob wirklich jede Fahrt mit dem Auto notwendig ist (wenn kalt umso wichtiger) und deaktiviere Start Stop.
      Mercedes CLS 500 M278 :rav: VST 5W-40 + einen Schuss :aroi:
      BMW 120i E87 :kroon: Poly Tech 5W-40 + :aroi:

      The post was edited 1 time, last by Stroky ().

    • New

      Wie wäre es mit dem neuen PETRONAS Syntium 3000 , hat MB-Zulassung 229, 51 ,Vollsynthetisch.
      Images
      • Screenshot_2021-01-26 PETRONAS ACPET5W405L 5W40 Motoröl, 5L, bunt Amazon de Auto.png

        690.48 kB, 1,280×882, viewed 17 times