Welche Getriebeöl, BMW E61 520d N47D20C mit ZF 6HP19Z Automatikgetriebe

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Welche Getriebeöl, BMW E61 520d N47D20C mit ZF 6HP19Z Automatikgetriebe

      1. BMW, 5-er E61 LCI 05/2009
      2. Motor-Leistung: 163/177Ps 340Nm
      3. Öl-Volumen des Getriebes: 9L
      4. Automatik (CVT, DSG, etc.): ZF-6-Gang-Automatikgetriebes
      5. Fahrprofil - Motorsport, Kurz- Langstrecke: 70% Langstrecke
      6. Geplante Ölwechsel-Intervalle: je 80kkm
      7. Jahres- & Gesamtlaufleistung: 15kkm / 227kkm
      8. Bisher genutztes Öl: ZF
      9. Bisheriges Schaltgefühl: Flüssig
      10. Sonderheiten am Getriebe: Software von Xhp Flaschtool
      11. Hersteller-Freigaben und Viskositäten: ZF Lifeguardfluid 6 / Shell M-1375.4
      12. Herstellergarantie oder Kulanzansprüche: nein
      13. Leistungssteigerung vorhanden: 203PS /405 Nm
      14. Sonstige Unregelmäßigkeiten, Teiletausch, Reinigungen etc.: Nein
      15. Eingeplantes Budget: :D


      Es ist wider so weit.
      Der erste Getriebeölwechsel war bei ca. 140kkm, jetzt hat er 227kkm
      Möchte das beste Öl reinkippen.
      Danke im voraus
    • Ravenol ATF 6HP
      ZF LifeguardFluid 6

      Die Software ist top, Auffrischung alle 80.000km ist i.O.
      VW Caddy Maxi 1.9 TDI BLS - Meguin Megol Low Emission 5W-40 + Mannol Ester Additive | Ravenol MTF-3 75W + Archoil AR9100 | Ravenol SSF + NeoProtec

      VW Golf VI 1.6 TDI CAYC - Ravenol RUP 5W-40 + NeoProtec | Ravenol MTF-3 75W + Archoil AR9100 | Analysen

      Audi A6 4F 3.0 TDI ASB - Ravenol NDT 5W-40 + Archoil AR9100 | EUROLUB Gear Fluide 8G | Ravenol VSG 75W-90 + Archoil AR9100 | Ravenol AWD-TOR + Archoil AR9100 | Ravenol SSF + NeoProtec

      Opel Astra J 1.6 A16XER - Rowe Synth RS 5W-40 + Archoil AR9100 | Ravenol MTF-1 75W-85 + Archoil AR9100

      :rav: :aroi: :row2: :megu: :maol: :nepr:
    • Ich hab da noch eine Frage,
      Beim ersten Öl Tausch wurde die statische Methode angewendet also altes Öl raus, neues rein. Ca. 6-7 L

      Jetzt hab ich vor es besser zu machen also altes Öl raus, Mechatronik raus, alte Filter rein und mit Mannol AG55 befüllen 7-8L , kurze Fahrt bis sich der termostat öffnet und dann die gleiche Spiel und mit Ravenol befuhlen und neue wanne

      Würdet ihr es auch so machen oder nur Ravenol befüllen

      Im ganzen System ist 9-10 L Öl
    • Wandler kann man wenn die Mechatronik draussen ist mit Druckluft "leerdrücken". Müsste die größere Öffnung sein wo die Brillendichtung ist, garantier ich aber nicht.
      Ansonsten kann man sich auch beim Kühler dazwischen hängen und spülen.
      Audi A8 L US 2005ÖlAdditive
      Motor BFM :rav: RSS 10W-60 :aroi: AR9100 + :lm: 1015 + :nepr:
      Getriebe HHVAktuell unbekannt-
      Differential EYCAktuell unbekannt-
      ServoAktuell unbekannt-
      Tank :she: V-Power 100
      :maol:
      9939 + 9950 + 7204
    • Genau vor diese Fragen stellen sich mir derzeit auch!

      mehrmals wechseln ist halt ein ziemlicher Aufwand.

      Bin auch am überlegen erst mit dem kostengünstigen Mannol zu wechseln (1oder 2 mal) um dann zuletzt einen aufwendigeren Wechsel mit dem teureren LM 1800 (inkl. Ölwanne&Dichtungssatz) zu machen.

      ist mir aber eigentlich zu viel Arbeit...
    • Habe letztes Jahr beim E61 LCI 6gang Automaten bei ca 200k 8l Ravenol 6HP genommen und die org. ZF Wanne, dann ca 7,5l davon reinbekommen und noch im Diff ca 1l des Rowe S 75W-90 reingewechselt, alles prima so. Lief alles auch vorher sauber, aber bei 200k hat der Dicke das auch mal verdient - Kosten waren in Summe ca 120€.

      Klaus
    • New

      Welches Öl hast du jetzt genutzt?
      Änderung des Fahrverhaltens?
      VW Caddy Maxi 1.9 TDI BLS - Meguin Megol Low Emission 5W-40 + Mannol Ester Additive | Ravenol MTF-3 75W + Archoil AR9100 | Ravenol SSF + NeoProtec

      VW Golf VI 1.6 TDI CAYC - Ravenol RUP 5W-40 + NeoProtec | Ravenol MTF-3 75W + Archoil AR9100 | Analysen

      Audi A6 4F 3.0 TDI ASB - Ravenol NDT 5W-40 + Archoil AR9100 | EUROLUB Gear Fluide 8G | Ravenol VSG 75W-90 + Archoil AR9100 | Ravenol AWD-TOR + Archoil AR9100 | Ravenol SSF + NeoProtec

      Opel Astra J 1.6 A16XER - Rowe Synth RS 5W-40 + Archoil AR9100 | Ravenol MTF-1 75W-85 + Archoil AR9100

      :rav: :aroi: :row2: :megu: :maol: :nepr:
    • New

      Ich wechsle alle 45-50 tkm.
      letztes Mal hab ich Mitan ATF 6HP genommen, ist gerade auch noch drin.
      Davor Ravenol 6HP.

      Beide mal die Ölwanne von SCT.
      Läuft gut. Schaltet weich.

      Mechatronik etc. hab ich nicht abgebaut.
      Ich wechsle etwas häufiger und lasse dafür etwas vom Altöl drin.