Getriebe - Audi S4 B5 2.7 BI TURBO

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Getriebe - Audi S4 B5 2.7 BI TURBO

      1. Autohersteller, Model, Baujahr: 03/99 / 270.000km
      2. Motor-Leistung: ca. 310 PS
      3. Öl-Volumen des Getriebes: 3,4 liter
      4. Handschaltung - Automatik (CVT, DSG, etc.): Handschaltung
      5. Fahrprofil - Motorsport, Kurz- Langstrecke: 60% Kurzstrecke (20km eine Strecke) 40% Langstrecke (300 km)
      6. Geplante Ölwechsel-Intervalle: kA
      7. Jahres- & Gesamtlaufleistung: max. 10.000km
      8. Bisher genutztes Öl: Castrol
      9. Bisheriges Schaltgefühl: etwas hart
      10. Sonderheiten am Getriebe: keine
      11. Hersteller-Freigaben und Viskositäten: kA
      12. Herstellergarantie oder Kulanzansprüche: nein
      13. Leistungssteigerung vorhanden/geplant: ja
      14. Sonstige Unregelmäßigkeiten, Teiletausch, Reinigungen etc.: Beim Lastwechsel ist ein Schlag zu hören, vor 1.500km XADO EX120 eingefüllt
      15. Eingeplantes Budget: egal




      Hallo Gemeinde,

      bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Heiße Haris und komme aus Graz, Österreich. Bin 28 Jahre und habe seit Anfang November einen S4 B5. Fahre seit 10 Jahren einen A4 B5 AFN mit 410.000km. Der S4 ist eine Kindheitstraumerfüllung.

      ich habe den S4 sehr günstig bekommen und habe ihn nur technisch auf Vordermann gebracht. Was noch zu reparieren wäre ist ein kleiner Ölverlust und der oben erwähnte Schlag beim Gangschalten. Wenn man die Kupplung sehr schnell los lässt, ist dieser Schlag sehr gut zu hören. Habe die hinteren Antriebswellengelenke und die Kardanwelle getauscht und es ist sehr viel besser geworden.

      Im November habe ich neues Castrol ins Diff und ins Getriebe eingefüllt (Castrol nach Herstellervorgabe) und vor 1.500km das XADO EX120 in beides eingefüllt. Nun habe ich mir gedacht, ich frage mal bei euch nach was ihr so empfehlen würdet, um dieses Schlagen loszuwerden. Vllt habt ihr ja bessere Öle in Empfehlung.


      Danke schon mal für die Hilfe. Freue mich in Zukunft mit euch über diverse Ölthemen zu diskutieren.


      LG
      Audi S4 B5 03/99:
      :val: 10W-60 + :xa: TwinTurbo Revitalizant + :xa: EX120 Getriebe+Diff.

      Audi A4 B5 1.9 TDI AFN 09/97:
      :lm: 5W-30

      Mercedes Benz ML270 W163 - Öl unbekannt
    • hallo Audi-20VT,

      danke dir erstmal für die Vermutung.

      ich habe die Lager auch in Verdacht und auf dem Zettel. Eben weil das Getriebe auch gut Schaltet. Nur bei Volllast hab ich Probleme beim Wechsel vom 1. in den 2. Gang. Kratzen der Zahnräder.

      Hast du Tipps zum Getriebe- und Diff.öl?
      Audi S4 B5 03/99:
      :val: 10W-60 + :xa: TwinTurbo Revitalizant + :xa: EX120 Getriebe+Diff.

      Audi A4 B5 1.9 TDI AFN 09/97:
      :lm: 5W-30

      Mercedes Benz ML270 W163 - Öl unbekannt
    • ich habs jetzt im kalten zustand nie gemacht, da ich das auto immer warm und kalt fahre. vorhin hatte er vllt 70 grad öl als es gekratzt hat.
      Audi S4 B5 03/99:
      :val: 10W-60 + :xa: TwinTurbo Revitalizant + :xa: EX120 Getriebe+Diff.

      Audi A4 B5 1.9 TDI AFN 09/97:
      :lm: 5W-30

      Mercedes Benz ML270 W163 - Öl unbekannt
    • ja, im november habe ich das auto bekommen und alle öle gewechselt. im getriebe und diff habe ich das von castrol vorgeschlagene öl drinnen. weiss nicht genau welches. dachte castrol ist etwas gutes ^^
      Audi S4 B5 03/99:
      :val: 10W-60 + :xa: TwinTurbo Revitalizant + :xa: EX120 Getriebe+Diff.

      Audi A4 B5 1.9 TDI AFN 09/97:
      :lm: 5W-30

      Mercedes Benz ML270 W163 - Öl unbekannt
    • bin ca. 50 km vor dem ölwechsel gefahren. also die heimfahrt nach dem kauf. es hat sich schon schwerer geschaltet. die kratzer waren bei der probefahrt auch da aber viel stärker zu hören.
      Audi S4 B5 03/99:
      :val: 10W-60 + :xa: TwinTurbo Revitalizant + :xa: EX120 Getriebe+Diff.

      Audi A4 B5 1.9 TDI AFN 09/97:
      :lm: 5W-30

      Mercedes Benz ML270 W163 - Öl unbekannt
    • dann werde ich das einmal so umstetzen und das motul gear 300 einfüllen. soll ich beim differential auch vom castrol weg?
      Audi S4 B5 03/99:
      :val: 10W-60 + :xa: TwinTurbo Revitalizant + :xa: EX120 Getriebe+Diff.

      Audi A4 B5 1.9 TDI AFN 09/97:
      :lm: 5W-30

      Mercedes Benz ML270 W163 - Öl unbekannt
    • harko_s4 wrote:

      dachte castrol ist etwas gutes
      gegen Castrol ist nichts einzuwenden. Nicht besser oder schlechter als die anderen auch. Der schlechte Ruf kommt aus LL2 Zeiten, wo bei VW vermehrt Castrol eingefüllt wurde. Das Problem ist aber schon damals nicht Castrol gewesen, sondern der LL-Intervall an sich.
      16' SEAT Ibiza 6P Cupra 1.8 TSI, DAJA: :ams: Signature Series 10W-30/5W-50 // :rav: MTF-2
      13' VW Passat B7 2.0 TDI, CFFB: :adi: Giga Light 5W-30 // :castr: V FE 75W-80
      15' BMW F31 330D, N57 + PPK: :rav: RUP 5W-40 + :aroi: AR9100
    • danke dir :) bin gerade auf ato24 und such das öl raus. ich schau mal ob ichs gleich bestelle oder noch 1.000, 2.000km warte, da ich ja das EX120 von XADO drinnen hab. das soll sich mal entfallten, bevor ich wieder ölwechsel mache.
      Audi S4 B5 03/99:
      :val: 10W-60 + :xa: TwinTurbo Revitalizant + :xa: EX120 Getriebe+Diff.

      Audi A4 B5 1.9 TDI AFN 09/97:
      :lm: 5W-30

      Mercedes Benz ML270 W163 - Öl unbekannt