Bitte um Beratung zur Öl Wahl Golf 6 GTI Ed. 35

  • tohersteller, Model, Baujahr: Golf 6 gti Edition 35
    2. Motor - Diesel/Benzin, Hubraum, Leistung:ca 350
    3. Öl-Volumen des Motors:ca 4,8?
    4. Fahrprofil - Motorsport, Kurz- Langstrecke: 2 Wagen, Freizeitfahrten eher Mittelstrecke
    5. Durchschnittsgeschwindigkeit (siehe BC, sofern vorhanden):
    6. Geplante Ölwechsel-Intervalle: 1 mal pro Jahr
    7. Laufleistung pro Jahr:6000 Max oder weniger
    8. Gesamtlaufleistung des Kfz (Tachostand):18900
    9. Bisher genutztes Öl:Castrol 0W30
    10. Ölverbrauch ml/1.000Km: kein Wissen dazu, ob vorhanden.
    11. Welche Öltemperaturen werden erreicht:90 -110 bei volllast
    12. Abgasnorm, Abgasnachbehandlung:Euro 5
    13. Hersteller-Freigaben und Viskositäten:502000,504000 glaube ich.
    14. Herstellergarantie oder Kulanzansprüche:nein
    15. Leistungssteigerung vorhanden/geplant: bereits durchgeführt
    16. Sonstige Unregelmäßigkeiten, Teiletausch, Reinigungen etc.: nein
    17. Eingeplantes Budget: ohne Budgetvorgabe. Maximale Qualität
    18. Verschmutzung durch Öleinfüllöffnung sichtbar? Nein
    Wir übernehmen keine Haftung!

  • Danke für deine Antwort. Kurze Nachfrage dazu: bitte entschuldigt Schon mal für eine Frage die euch beziehungsweise für euch keinen Sinn ergibt durch mein fehlendes Fachwissen:


    Ich habe im Forum nachgelesenschon mal für eine Frage die euch beziehungsweise für euch keinen Sinn ergibt durch mein fehlendes Fachwissen:


    Ich habe im Forum nachgelesen bzw es so aufgenommen, dass das Ravenol RUP eher geeignet sein soll ?

  • berliner: RUP würde ich nur bei Benzinern einfüllen, die entweder unter starker Verkokung leiden, LSPI Probleme haben und/oder einen OPF haben. Sonst ist ein Full-SAPS Öl natürlich die bessere Wahl. Das genannte Redline ist ebenfalls sehr geeignet, jedoch recht teuer und etwas schwieriger in der Beschaffung. Ab und zu gibts Aktionen im Atomic-Shop.

  • Ob nun Redline oder Ravenol mußt du entscheiden. Das Redline bildet jedenfalls so ziemlich das Ende der Fahnenstange.
    Ob vor oder nach der Stilllegung das Öl gewechselt werden soll ist eine reine Glaubensfrage.
    Ich persönlich würde nach dem Winter wechseln. Motor mind. 30km fahren und dann frisches Öl einfüllen. (reisse auch keine Packung Käse auf die ich erst in 4 Wochen essen möchte)
    Zudem kommen im November die "Black Fridays", hier wird i.d.R. das Öl im atomic-shop auch nochmal günstiger, obwohl es jetzt schon günstig ist.

    BMW E39 530i M54B30 07/2001


    Motor: :pen: Racing 15W-50 + :aroi: 9200 V2

  • Je nachdem wie lange das jetzige Öl schon drin ist. Wenn schon länger, würde ich jetzt schon mal auf frisches Öl wechseln.


    Im Idealfall könntest du jetzt auch auf ein günstiges Spülöl wechseln (habe ich bei meinem NX gerade heute gemacht und mir gehts damit sehr gut :D), womit du nach dem Winter nur einige Kilometer zum spülen fährst, um danach auf dein Zielöl umzulölen.


    Da dir auch schon 10W40 empfohlen wurde, schmeiße ich noch das Penrite Racing 10 10W40 ins Rennen. Ist ebenso top Öl, wie das Redline, setzt nur auf eine gute Portion Bor anstatt auf Molybdän.


    Ansonsten ist das Redline 5W40 definitiv eher zu empfehlen, als das RUP und auf jeden Fall die richtige Wahl, wenn der Preis nebensächlich ist und der Verschleißschutz/die maximale Qualität an erster Stelle steht.

  • Hallo ,


    Ich will jetzt mein Öl wechseln und wollte eure Kompetenz nochmal in Anspruch nehmen.


    Ist das redline für meine Bedürfnisse immer noch das beste Öl oder hat sich daran etwas geändert?


    Danke für eure Antworten 👌🏻

  • berliner

    Die Aussagen vom letzten Jahr alle noch richtig! Nimm ruhig das REDLINE - JETZT! 😎👍

    Falls Lieferproblem - dann RCS!

    :rowe: RACING 10W-40 💪🏼

    :motu: RACING 300V 5W-40

    :motu: SPORT ESTER 5W-50

    :ams: EXTREME POWER 0W-40

    :rav: RACING RCS RSE RSS

    :rav: EURO VI TRUCK - NDT 😎

  • Ich bi Laie , mehr als Temperatur kann ich nicht beurteilen.


    Und zum Testen ist es mir wiederum zu teuer.


    Deshalb wollte ich eine Info, ob die Angaben noch stimmen oder es ein Anderes Produkt aktuell gibt was eher zu empfehlen ist


    Danke für die Empfehlung und Information dazu ✌🏻👍🏻

    Edited once, last by Tequila009: Ein Beitrag von berliner mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().