Subaru Impreza G5 2,0 Motoröl

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Subaru Impreza G5 2,0 Motoröl

      1. Autohersteller, Model, Baujahr: Subaru Impreza Exclusive 2.0 G5/ 2019
      2. Motor - Diesel/Benzin, Hubraum, Leistung:Boxer/Benzin 2,0Liter TYP: FB20
      3. Öl-Volumen des Motors: 5,3 Liter Erstbefüllung/ 4,4 Liter Ölwechsel
      4. Fahrprofil - Motorsport, Kurz- Langstrecke: Kurzstrecken 4- 30 Km und 2x im Jahr Urlaub ca 2500 Km
      5. Durchschnittsgeschwindigkeit (siehe BC, sofern vorhanden): unterschiedlich
      6. Geplante Ölwechsel-Intervalle: 2 x im Jahr
      7. Laufleistung pro Jahr: ca 9000Km
      8. Gesamtlaufleistung des Kfz (Tachostand):2100 km
      9. Bisher genutztes Öl: 0W20 Subaru Erstbefüllung
      10. Ölverbrauch ml/1.000Km: nach 2000km nicht messbar
      11. Welche Öltemperaturen werden erreicht:105° bei max 130km/h /Aussentemp: ca 25°
      12. Abgasnorm, Abgasnachbehandlung: E6c
      13. Hersteller-Freigaben und Viskositäten:0w20, 5W30, 5W40
      API-SN “Resource Conserving“ Altenativ ILSAC GF-5, ACEA A3 oder A5
      14. Herstellergarantie oder Kulanzansprüche:5 Plus 3 Jahre insgesamt 200000Km
      15. Leistungssteigerung vorhanden/geplant:Nein
      16. Sonstige Unregelmäßigkeiten, Teiletausch, Reinigungen etc.: Nein
      17. Eingeplantes Budget: Hauptsache Sicher und gut
      18. Verschmutzung durch Öleinfüllöffnung sichtbar? Nein

      Hallo Gemeinde!!!

      Ich benötige Euer Fachwissen und danke schon mal…..
      Habe mir o.g Neuwagen zugelegt unter dem Aspekt diesen längere Zeit zu fahren.(Müssen)

      Ich möchte somit meinem Impreza bezgl. Motoröl sein Leben erleichtern bzw. schützen.
      Habe viel gelesen bin mir aber noch unsicher welches Öl meinen Boxer am besten schützt
      auch mal bei einer rasanten Autobahnfahrt!!!! oder bei einer kalten Kurzstreckenfahrt.
      Die Öltemp. (105°)fand ich schon ein wenig hoch bei 130Km/h und ca 2300U/min. Bei 25° Aussentemp.mit dem 0w20
      Nun scheinen ja die Öle nach API-SN-RC einen abgesenkten HTHS Wert zu besitzen.
      LM Special Tec DX1 5W-30 ,LM Special Tec AA 5W-30 ,8100 ECO-LITE5W-30 ,
      Total QUARTZ 9000 FUTURE FGC 5W-30 etc.
      Subaru gibt auch als Alternative ILSAC GF-5, oderACEA A3 oder A5 an,0w20, 5W30, 5W40wie passt das zusammen ??? Warum kein 0w30 oder 0W40??
      Welches Öl oder ÖLE wär/en gut um den Motor zu schützen, ein Mehrverbrauch wäre mir egal!
      Gut wären Marken wie Shell ,Castrol ,LM, Mobil… weil ich das Öl nicht selbst wechseln kann oder es schwierig ist, aber das ist zweitrangig!!!
      Vielen Dank !!!!!
    • Hallo,
      zu erst danke ich Dir mal für Deine Antwort!!!!!

      meine Fragen bezogen sich in erster Linie auf die Ölwechsel zwischen den Inspektionen!!
      Des Weiteren habe ich überlegt meine Wartung in einer anderen Werkstatt, die nach Richtlinien von Subaru arbeitet, machen zu lassen, da diese näher ist.
      Die Vorgaben von Subaru bezgl . Öl sind ja schon breit gefächert , API-SN-RC , oderILSAC GF-5
      oder ACEA A3 oder A5……. Noch ne Frage: Unterschied :API-SN vs. API-SN-RC ???? Ressourcenverbesserung = Kraftstoffsparend???
      Motul füllt Subaru rein??
      8100 ECO-lite 0W-20, oder Hybrid 0W20?? AHA DANKE :check:





      Bei Motul steht auch noch:
      Alternativ 8100 X-clean FE 5W30 8100 Eco-nergy 5W30 8100 Eco-lite 5W30 8100 X-cess 5W40 6100 SYN-nergy 5W40
      Heisst Alternativ" zur NOT" ???? oder ohne Einschränkungen???

      Ohh meine Frage scheint nicht so einfach zu beantworten zu sein


      Vielen Dank
    • Hallo und vielen Dank!!!!

      Zur Bedienugsanleitung, auf der linken nicht fotografierten Seite steht…
      “.. von Subaru zugelassenes Motoröl ???? … am besten von Ihrem Servicepartner wechseln lassen!!!!
      Images
      • Manual ÖL.jpg

        280.8 kB, 1,378×1,033, viewed 36 times
      Files
    • könnte vielleicht dieses hier sein Motul 8100 X-clean FE 5W30????


      Da mir die Frage sehr wichtig ist habe ich meine Schwiegervater benachrichtigt, dieser schrieb mir
      das in Australien Subaru ÖL unter ihrem eigenen Label anbieten 0w20 und 5W30 Full-Synthetic
      Der Hersteller soll Idemitsu sein???
    • Mige67 wrote:

      Der Hersteller soll Idemitsu sein
      Ja da wird wohl jede regionale Vertriebsgesellschaft eigene Lieferanten haben, da es wohl zu teuer wird nur ein Öl weltweit anzubieten. Hier geht es nicht nur um ein paar Flaschen, die Werkstätten brauchen da schon größere Mengen.
      Solange es die Norm tut wird wohl von dem gekauft mit dem man einen Vertrag hat .

      Da sollte doch auch der FB20D Motor verbaut sein. Der ist ja ein Direkteinspritzer. Da sollte man evtl auch ein Augenmerk drauf legen.