Alfa Romeo Mito QV (Multiair)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Alfa Romeo Mito QV (Multiair)

      Möchte demnächst wieder einen Ölwechsel durchführen lassen für untenstehendes Fahrzeug. Hab gelesen das Selenia welche von Alfa genutzt und empfohlen wird soll nicht gerade das beste sein und bin, aufgrund der Reinigungswirkung, momentan eigentlich beim Motul X-Clean gelandet, welches hier auch bereits in einem anderen Multiair-Thread genannt wird und auch sonst im Internet immer mal wieder für den Multiair Motor empfohlen wird. Spricht hier etwas dagegen? Würde das Öl selbst mitbringen (bereits mit Werkstatt abgeklärt), wo besorge ich das am schnellsten/einfachsten?

      Alfa Mito QV - 2012
      Motor: 1,4l Mulitair - Turbo Benzin - 1368ccm - 170PS
      Ölvolumen: 3,5l
      Fahrprofil: Alltags - Ganzjahresfahrzeug. Seit neustem täglich pendeln (ca. 25 km, Grossteil Autobahn, kleiner Teil Stadt)
      Pflichtintervall Herstellervorgabe 30.000 km bzw. 10.000 km bei erschwerten Bedingungen
      Laufleistung: Als Neuwagen, aktuell knap 117.000 km (ca.15tkm/Jahr)
      ÖL: Bisher immer bei Alfa Romeo gewechselt, daher Selenia 5W40 (Star P.E.).
      Ölverbrauch: keiner festgestellt
      Öltemp: >unbekannt
      Abgasnorm: EURO 5
      ALFA Specs: 5W40 ACEA C3 + 9.55535S2
      Garantie: abgelaufen
      Leistungssteigerung: keine
      Sonstiges: Multiair-Einheit bei ca. 30.000 km gewechselt, danach einmal jährlich bzw. alle ca. 15.000 km Ölwechsel
      Budget: offen
    • Motul X-clean passt. Auch jedes andere 5W-40 C3.

      X-Clean ist jetzt nicht übertrieben teuer, aber auch kein außergewöhnliches Öl aus besten Grundölen. Motul hat etwas ein Problem mit der deutschen Definiton "vollsynthetisch" was bei vielen Motul Ölen einfach nicht zutreffend ist.


      Außerdem haben wir hier eine Analyse des "originals" Petronas Selenia K Pure Energy 5W-40

      Hier eine sehr ähnliche Formulierung mit zusätzlich Bor, für 5-6€ pro Liter, und NOACK unter 10. Kann man mit bestem Gewissen nehmen, erst Recht bei 10000km Intervallen (Kosten). Petronas Syntium 3000 AV 5W-40