Gefälschte Ölfilter in Umlauf?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Gefälschte Ölfilter in Umlauf?

      Da ich es nicht besser weiß, wo das Thema besser hinpasst, habe ich es erstmal hierhin gepackt.

      Anscheind fälscht jemand sogar die so schon sehr günstigen SCT Filter


      und anscheinend habe ich wohl bisher immer MANN Fälschungen bei meinem TeileDealer gekauft :lach3:
      Zur Meinungsfreiheit und Demokratie gehört dazu, auch Meinungen und Parteien zu akzeptieren, die einem nicht gefallen. Versucht man diese zu unterdrücken und zu verhindern ist man selbst nicht besser. :moin:
    • Ich habe mir gestern den Fälschungsthread von Mobil 1 durchgelesen und da vergeht es einem echt. Ich habe momentan gar keine Lust mehr auf Mobil 1 oder Shell, weil man gar nicht mehr weiß, was man da wirklich bekommt.

      Und jetzt kann man nicht einmal mehr Filter bestellen... :thumbdown:
    • Leider kann ich da nichts verstehen.
      Kann da jemand, der der russischen Sprache mächtig ist, mal Stichpunktartig zusammenfassen?

      Ich kauf Filter generell bei Amazon, weil billiger als ebay. =O
      Sind aber immer welche bei denen der Herstellername auch Händler-/Shopname ist.
      Ob das aber Sicherheit bringt?

      Ist halt aber auch schwierig zu beurteilen, weil es zu viele verschiedene Typen gibt und jedes Merkmal irgendwie nachgemacht werden kann. Zudem sieht der Filter bei Fälscher A auch anders aus als bei Fälscher B.
      VERKAUFE: Ölfilter Purflux LS867B --> KLICK
    • Ölfilter sind ja so schon so billig - ich frage mich, wie kann man daran beim Fälschen noch Geld verdienen können soll? :überleg:
      Ich kaufe meine Filter normalerweise bei KFZ-Teile24 - immer direkt 5 oder 6 Stück auf einmal. Bei denen habe ich eigentlich ein gutes Gefühl.
      Ich mache keine private Ölberatung, weil: Habe noch zu wenig Ahnung. :yes:
      (obwohl ich mal dachte, ich hätte Ahnung davon :lach3: )