Unex 5W-30

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo,

      im Diesel-Motor meines Chevrolet Malibu ist Unex Motoröl 5W-30. Es wurde von der Werkstatt eingefüllt.
      Leider kenne ich diese Marke nicht und kann dazu auch so gut wie nichts finden.
      Weiß jemand, welches Öl hinter Unex 5W-30 steckt und ob es empfehlenswert ist?
      Oder lieber raus damit ... ? :D
      Dexos 2 Freigabe hat es immerhin.

      Danke!
    • Ich würde mir an deiner Stelle nicht zu viele Gedanken machen. Die Marke "Unex" sagt mir nichts. Es wird der dexos2 entsprechend schon ordentlich arbeiten.

      Falls du ein schlechtes Gefühl haben solltest, einfach dein Intervall verkürzen und auf eine bekanntere Sorte wie Motul, Meguin, Total etc. wechseln.
    • Danke für die schnelle Antwort.
      Da mir der Name auch nichts sagt, beschäftigt mich das etwas. Aber du hast recht, nachdem es die Freigabe hat, sollte es einen guten Dienst erweisen.
      Das Intervall werde ich sicherlich etwas verkürzen, zumal das Auto auch hin und wieder nur für die Fahrt in den Kindergarten herhalten muss und nicht wirklich auf Betriebstemperatur kommt.
    • Ist aber scheinbar einfach nur eine Handelsgesellschaft wie Liqui Moly und stellt selbst nichts her.

      Additivpaket ist wohl volle Konzentration auf Bor gelegt, wenn man in deren Anpreisung für Bormax Produktlinie oder BORInnovation ein wenig hinein interpretiert.

      Da beim Googlen nach Unex auch oft Mapo auftaucht, schätze ich mal, dass Mapo das Öl für die Unex Handelsgesellschaft abfüllt und etikettiert.

      Edit:

      Die Seite von denen ist zwar mies und kryptisch, aber dort wird auch von zusammenarbeit zwischen Mapo und Unex geschrieben:

      unex.co.at/