EP6C Peugeot 1.6 Vti Kolbenboden / Zylinderwand​ Bilder

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Sorry hatte ganz vergessen die Umstände mitzuteilen:

      104.000 KM gesamt
      Seit KM 81.000 bei uns.
      Händleröl für 6 Monate / 9.000: Elf 5w40 A3/B4, kurz darauf von mir 300ml LM Ceratec eingefüllt.
      Seit 12 Monaten / 14.000 KM auf Rav VST 5W40 (Abfüllung Aug. 2017) Nachgefüllt wurden davon ca. 0.5l, vom EFE 0W16 ca 0.6l, vom Mischöl ca 0.4l und zwischendurch 5g Ws2 Pulver.

      Sprit tankte ich Anfangs Super 95E10, seit 10 Monaten nur mind. SP98 von Total, Aral, Shell, Agip und Esso

      Fahrprofil monatelang nur 2x9 km Arbeitsweg, ab und zu Ausflüge bis 100km und paar mal im Jahr Urlaubsreisen 2.300km roundtrip
      When it's on, it's on

      :elf: :lm: :rav: :xa: :total: :mobi1:
    • Auch mal ne Frage von mir: Die Zylinderwand sollte doch eigentlich nicht so spiegelartig glänzen, oder? Das fiel mir v.A. bei den Bildern vom Kolbenboden auf.
      Ich kenne das nur von aufgemachten Motoren, da sagt man ja wenn die Zylinderbohrung so spiegelt, ist die Honung abgenutzt und muss neu.
      Oder ist das im Betrieb normal, weil sich das Öl eben in die Zwischenräume der Honung setzt und diese, wie es eben die Aufgabe der intakten Honung ist, auffüllt...? ?(
      :val: :gulf: :rep:

      '88 Mitsubishi Galant (4G37, 170tkm): Gulf Competition 10W-40
      '96 Toyota Starlet (4E-FE, 190tkm): ROWE Synt. RSi 5W-40
      '03 Renault Clio (K4J, 115tkm): LM Synthoil HighTech 5W-40

      "Wir schaffen Institutionen, Regierungen und Schulen, um uns im Leben zu helfen, doch jede Institution entwickelt nach einer Weile die Tendenz, sich nicht mehr so zu verhalten, als sollte sie uns dienen, sondern als sollten wir ihr dienen. Das ist der Moment, wenn das Individuum mit ihnen in Konflikt gerät.“ - Miloš Forman
    • hat das mit dem glänzen nicht mit der nanoslide beschichtung zutuen? ich kenne viele motoren die so glänzen. aber auch wenn die zylinderwand nass vom kraftstoff ist sieht es so aus.
      Bilder sind vom 1,4tsi, polo 6r gti.
      Images
      • 41C0E34B-6465-44F7-BDE8-DEB8A2FB459E.jpeg

        1.84 MB, 2,160×3,840, viewed 39 times
    • Habe ich schon einmal wo anders geschrieben:
      Der Zylinder verschleißt immer an OT und UT am stärksten, da hier der Kolben und die Kolbenring kurzzeitig zum Stillstand kommen. So kann
      sich kein guter Schmierfilm bilden. Durch den Spitzdruck, der bei der Verbrennung entsteht, werden die Kolbenringe am OT am stärksten an die
      Zylinderwand gepresst und Öl zum Teil herausgepresst.
      Die Honung (Kreuzschliff) ist daher am OT immer am schlechtesten.

      Im OT-Bereich glänzt die Zylinderlaufbahn, weil die Honung hier abgenutzt ist. Außer bei einer Nikasil beschichteten Zylinderlaufbahnen, da ist die Honung auch nach 300 tkm im OT-Bereich gut sichtbar.
      "The mind is not a vessel to be filled but a fire to be kindled." - Plutarch.

      Gruß Julian