Welches öl Honda Civic 1.5 Turbo 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welches öl Honda Civic 1.5 Turbo 2018

      Hallo grüsse aus Dänemark

      Ich habe einen 9/2018 Honda Civic 1.5 Turbo mit 2300km am 22 December gekauft, er hat jetzt 7500km gelaufen, und mache mir gedanken über welches öl zu kaufen, ich bin selber Automechaniker und werde das öl selber wechseln.

      1. Autohersteller, Model, Baujahr: Honda Civic
      2. Motor - Diesel/Benzin, Hubraum, Leistung: Benzin, 1.5L 182 Ps
      3. Öl-Volumen des Motors: 3,7 L mit filter
      4. Fahrprofil - Motorsport, Kurz- Langstrecke: Meistens längere strecken, mon-fr 2x30km landstrasse mit um die 85km/h dahin und autobahn mit 120km/h nach hause. Auch mal mehrere ausflüge um 30 km pro start, am Wochenende auch fahrten so um die 40-100 km pro start
      5. Durchschnittsgeschwindigkeit (siehe BC, sofern vorhanden): Momentan 64km/h auf 4500km
      6. Geplante Ölwechsel-Intervalle: 15000km
      7. Laufleistung pro Jahr: 38-41000km
      8. Gesamtlaufleistung des Kfz (Tachostand): 7500km
      9. Bisher genutztes Öl: Werksfüllung 0w20
      10. Ölverbrauch ml/1.000Km: So gut wie null
      11. Welche Öltemperaturen werden erreicht: Keine anzeige vorhanden
      12. Abgasnorm, Abgasnachbehandlung: EU6
      13. Hersteller-Freigaben und Viskositäten: Entweder Honda type 2.0 0w20, oder wenn es nicht zugänglich ist, kann ein öl nach ACEA A5/B5 verwendet werden, viskositäten 5w30 oder 0w30
      14. Herstellergarantie oder Kulanzansprüche: Herstellergarantie
      15. Leistungssteigerung vorhanden/geplant: Nein
      16. Sonstige Unregelmäßigkeiten, Teiletausch, Reinigungen etc.: Keine
      17. Eingeplantes Budget: Um die 10-12 Euro pro liter
      18. Verschmutzung durch Öleinfüllöffnung sichtbar? Nein, Sauber

      Ich habe mir dieses öl bis jetzt ausgesucht ato24.de/de/ravenol-ssv-sae-0w-30.html

      Welche öle würden sonnst noch in frage kommen, was natürlich auch gut sind? :)
    • Neu

      Von den 3 Viskositäten ist das 5W-30 das stabilste. Ob das notwendig ist, ist die andere Frage. Keine hohe Öltemperatur durch Autobahn, die Umgebungstemperatur wird in Dänemark wohl auch kaum in Richtung 40°C gehen.

      Für den heimischen Markt (Speed Limit, viel Stadtverkehr, also es wird wenig Leistung gefordert) in Japan ist 0W20 sehr gut geeignet. Die japanischen Motoren sind auch schon seit einigen Jahren darauf ausgelegt. Ich denke in Dänemark ist das ähnlich, 0W20 funktioniert durchaus gut.

      Das SSV überbrückt beide Viskositäten. So weit eine gute Wahl.

      Wenn du ein 0W20 probieren möchtest, das Ravenol ECS ist ohne Zweifel ein gutes Öl.
      Etwas günstiger, und modern additiviert ist das Fuchs Titan Syn SN 0W-20
    • Neu

      Es wird aber viel Langstrecke gefahren.
      Würde da auf das Honda Original 5W30 zurück greifen In der Garantie zeit. TBN ist bei diesen Ölen auch besser. Sodas ein Intervall von 15tkm keine Problem darstellen sollte bei deinem Profiel.
      1.5L 182PS können halt schon heiß werden. Öltemperatur wäre interessant.


      0W30 wäre hier ein Kompromiss.

      Perfekt finde ich für diese Motoren das Amsoil Signature Series 100% Synthetic 5w-30
      5W30 Visko miut HTHS von 3.1 dazu Ultra Moderne Mischung.
    • Neu

      Wenn die Start/Stop Funktion bei kalten Motor Funktioniert mach da ein dünneres Öl schon Sinn. Aber du hast im Profil Hauptsächlich länger Strecken ich gehe davon aus das der Motor dann meisten schon auf Betriebstemperatur ist bzw würde ich für Kurzstrecke die Start/Stop deaktivieren. Der Kosten Nutzen Faktor macht da kein Sinn.
      Start/Stop wurde Hauptsächlich zum drücken der Emmisionen ins Leben gerufen.

      Das Amsoil ist halt auch jeden Cent wert. Sehr gutes Grundöl und Top Additive Paket. Sehr schwer was vergleichbares zu finden.
      1 x im Jahr wechseln fällt es nicht groß ins Gewicht ob das Öl 30€ mehr kostet oder nicht. Ich hatte ein Top Ergebnisse mit dem Amsoil 0W40