Mercedes (W212) E220 CDI MoPf Bj.2013 ohne AdBlue

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo Leute,

      ich habe noch etwas zeit bis zum Motorölwechsel in Mai.

      Überlegungen habe ich jetzt gemacht:
      -ich werde nicht 20L Kanister kaufen, weil der zu lange geöffnet herum stehen würde, fast 2 Jahre.
      -das Intervall werde ich nicht verkürzen, weil es für mich als Vielfahrer unpraktisch ist,
      und ich lieber die Service Meldungen im Display beibehalte, sonst muss ich auch alle filter Wechsel verkürzen
      -ich nehme Motoröl Castrol Titanium FST 5W-30 LL, weil ich nichts riskieren will und der preis nicht so ins Gewicht fehlt
    • - Dem Öl macht das nichts aus, wenn es zwei Jahre angebrochen ist, wenn der Deckel zugedreht ist, dann passt das. Vielleicht bekommst du auch 4x5l, dann wäre das ja praktischer weil es weniger Platz wegnimmt.
      - Ich halte es durchaus für machbar nur das Öl zu wechseln und den Filter nur jeden zweiten Wechsel zu ersetzen. Es spricht nichts gegen einen Wechsel zur Halbzeit nach deiner Anzeige; mit Pumpe ist das ja super easy!
      - Du riskierst mit dem genannten Castrol-Öl nicht weniger als mit jedem anderen C3/229.31/229.51-Öl.
      VERKAUFE: Ölfilter Purflux LS867B --> KLICK
    • Ich habe mich für
      TOTAL Quartz Ineo Long Life 5W30 entschieden, mit Mann-Hummel Ölfilter, gekauft 2x5L bei Amazon.de

      Ölwechsel bei 24000km/11Monate, es ist erschreckend wie viel ruhiger das Auto läuft, ich Frage mich was für Motoröl war vorher drin, kann ja alles gewesen sein, auf der Rechnung Stand MB229.52.

      Eingefüllt genau 6.5L bis MAX., nach dem absaugen von 6,2L und bei Ölmesstab 2/3.
      Also alles nach Plan und voll zufrieden.
    • Hallo,

      Ich würde die Intervalle verkürzen!


      Siehe meine Analyse: Shell AV-L 0W-30 + LM Ceratec & Ölverlust-Stop - Mercedes Sprinter 214 CDI - 16.646 Km


      Ich habe den gleichen Motor, nur mit 11,5L Ölfüllmenge.

      Wenn du noch lange fahren willst, würde ich allerspätestens nach 15 000km das Öl raushauen und ein Öl nach Mb 228.51 fahren.

      Das Mannol Ts-8 10w-40 gibts schon um 2,80€/L und ich bin sehr zufrieden!

      Oder das Mannol PD Formula Energy 5w-40 ist noch billiger und hat die Mb 229.51.

      Lg
    • Ich kann nur sagen ab jetzt wecksele ich auf 15.000km, und zwar MB229.51/VW507.00.
      Ich glaube das MB229.52 ist besser für den SCR, aber die Schmideigenschaften für den Motor sind schlechter. Wer MB229.52 einfüllen muss weil er ein BlueTec Motor hat sollte wissen das die 25.000km Intervalle den Motor kaputt machen. Anfangs sinkt der Verbrauch, aber dan nach 20.000km hämmert der Motor. Kann sein das es schlimmer wird mit Laufleistung, auf jeden Fall über 150.000km auf 15.000km wecksel Intervalle gehen.

      Im Servis menu hat mein auto nur Ölsorten MB229.31, MB229.51