Audi A4 B6 2.0 ALT hoher Öl Verbrauch

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Habs heute nicht zum Mac Oil geschafft, seit gestern den Magen-Darm Virus den meine Frau vor ein paar Tagen hatte. Meine erste Bestellung von PKW Teile/Audodoc, war auch gleichzeitig meine letzte, der bestellte MANN Filter ist von der Marke "Stark", welcher auch wieder zurück geht und ich jetzt einen bei Amazon bestellt habe. Sehr schade weil ich da auch schon den Elring Dichtsatz für den Motor sowie das Thermostat auf der Liste hatte, da brauch ich jetzt eine neue Bezugsquelle.

      Die oben genannte Engine Flush Spülung ist mir zu Aufwendig, zudem brauchts nochmal nen Ölfilter extra. Daher kommt bei Amazon das Motor Clean von LM mit dazu.
    • Chris2 wrote:

      Die oben genannte Engine Flush Spülung ist mir zu Aufwendig. [...] Daher kommt bei Amazon das Motor Clean von LM mit dazu.
      Ist die Anwendung von beiden nicht gleich? Anwendung nur 10 bis 15 min im Leerlauf, keinesfalls damit fahren.... Danach ablassen und auf das Endöl- oder wenn pingelig - Spülöl wechseln.
    • oilbuyer wrote:

      Ist die Anwendung von beiden nicht gleich? Anwendung nur 10 bis 15 min im Leerlauf, keinesfalls damit fahren....
      Sofern ich mich nicht verlesen habe:

      LM: 500ml, vorm Wechsel ins Altöl mit rein kippen, 10min laufen lassen und weg damit

      Engine Flush: Altöl Ablassen, mit Engine Flsh komplett befüllen, auch 10min laufen lassen und dann wechseln.

      @TTaurus Danke, da werd ich auch meine nächste Bestlleung aufgeben.
    • Kleiner Zwischenbericht: zum Schrauben war es meist zu Dunkel/kalt. Zumal die Bestellung bei Profiteile 10 Tage gedauert hat, dafür ist der Support freundlich und die Teile sind Orig. :)

      Wagen stand die meiste Zeit.
      Heute wurde die Ventildeckeldichtung getauscht, Zylk. Dichtung ist noch in Takt und wird daher auch nicht ersetzt, habe trotzdem vorsichtshalber eine auf Lager. Statt Ravenol, bin ich sehr günstig an Mannol 5W30LL ran gekommen und dann ist jetzt drin, zusammen mit einem Mann Filter. Kerzen hatte ich letzte Woche ersetzt.

      Morgen tausche ich das Thermostat, zusammen mit dem Trichter vom Ölpeilstab, dafür muss die Ansaugbrücke runter.

      Der Motor sieht von oben Sauber aus, Kolben sind stark verkokt/verkrustet, da habe ich keine brauchbaren Bilder machen können.

      Puuhhh das mit dem einfügen geht nicht so einfach, zur großen Ansicht auf: blockierte Grafik drücken.
      Images
      • 9c18d2-1549666358.jpg

        1.15 MB, 1,999×1,500, viewed 19 times