Ölempfehlung für Opel Zafira und Corsa

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ölempfehlung für Opel Zafira und Corsa

      1. Autohersteller, Model, Baujahr: Opel Zafira B 2009 / Opel Corsa D 2012
      2. Motor - Diesel/Benzin, Hubraum, Leistung: Z18XER Benzin 1,8 140PS / A16LEL Benzin 1,6 150PS
      3. Öl-Volumen des Motors: je 4,5L
      4. Fahrprofil - Motorsport, Kurz- Langstrecke: Hauptsächlich Kurzstrecke, ab und zu mal Mittel- bzw. Langstrecke / Fast ausschließlich Kurzstrecke, sehr selten mal Mittelstrecke
      5. Wie hoch ist die Durchschnittsgeschwindigkeit: ?
      6. Geplante Ölwechsel-Intervalle: je 1x pro Jahr
      7. Jahres- & Gesamtlaufleistung: 6500-7500/J, 74000 / 4500-5000/jahr, 69500
      8. Bisher genutztes Öl: Gm Genue Dexos2 5W30 (Original Opel Öl)
      9. Ölverbrauch ml/1.000Km: jeweils nicht feststellbar
      10. Welche Öltemperaturen werden erreicht: ?
      11. Abgasnorm, Abgasnachbehandlung: EU4 / EU5
      12. Hersteller-Freigaben und Viskositäten: Dexos2 5W30 und 0W30, 5W40 glaub ich
      13. Herstellergarantie oder Kulanzansprüche: -
      14. Leistungssteigerung vorhanden/geplant: -
      15. Sonstige Unregelmäßigkeiten, Teiletausch, Reinigungen etc.: -
      16. Eingeplantes Budget: max 8€/Liter
      17. Verschmutzung durch Öleinfüllöffnung sichtbar? bei beiden nicht wirklich


      Hallo zusammen,

      ich bin seit ein par tagen dabei mir etwas gedanken übers Öl zu machen und da bin ich über dieses Forum "gestolpert"...


      Ich möchte in unsere Autos diese GM-Öl nicht mehr reinkippen, sondern etwas "besseres", da ich mir gerade beim Corsa im Winter (Auto steht über nacht draussen) einbilde,

      dass beim und nach dem Starten geräusche da sind die evtl. nicht sein müssen, kann aber auch Spinnerei sein...


      Ich möchte gerne ein Öl für beide Fahrzeuge.


      Ich schwanke zwischen dem
      Liqui Moly 5W30 TopTec 4600 und dem Fuchs Titan GT1 Pro Flex SAE 5w30 und kann mich nicht recht entscheiden,

      bzw. weis nicht welches nun das bessere ist...

      Das Fuchs ist günstiger zu haben als das LM, aber so wie ich die Werte bis jetzt verstanden habe auch das "dünnere", was ja bei den Kurzstrecken eher schlechter wäre oder?


      Für eure Hilfe wäre ich dankbar...
    • Dazu kommen noch paar gute Dexos2 Vertreter, ich denke die passen für beide Autos gut, Ölwechsel Intervall muss jährlich passieren, dann wird alles gut sein.
      Shell Helix Ultra professional AG = Shell Helix Ultra ECT C3 5W-30
      Valvoline MaxLife 5W-30 C3
      Mobil1 ESP 5W-30
      Fuchs TITAN GT1 PRO FLEX 5W-30
      Und von mir aus das holländische Eurol Elance 5W-30.
      Ich würde aber ein Mal Gebrauchtölanalyse machen, um festzustellen, dass Kraftstoffeintrag nicht zu groß ist.

      The post was edited 1 time, last by DIMA312 ().

    • Das Fuchs Titan GT1 Pro Flex SAE 5w30 hab ich schon am schirm...
      Zur Vergleichbarkeit mit dem Liqui Moly 5W30 TopTec 4600 wie ganz oben gefragt kann mir keiner weiterhelfen?
      Da das Fuchs, wenn ichs denn wertemäßig überhaupt richtig verstanden hab, dünner is und ich dachte das wäre eher schlecht bei den Fahrprofilen...
    • grillprofi wrote:

      Zur Vergleichbarkeit mit dem Liqui Moly 5W30 TopTec 4600 wie ganz oben gefragt kann mir keiner weiterhelfen?
      Da wir hier die Öle vergleichen, würden hier sehr viele nicht das LiquiMoly fahren, sondern das gleiche Öl aus dem gleichen Unternehmen (nur günstiger ;) )

      megol Motorenoel Efficiency SAE 5W-30

      Ich empfehle für deinen Motor auch ein 0W-40 (wie oben von (fast allen) Vorpostern angegeben)
    • womit ich dann wieder bei einem mobil 0w40 wäre,
      hatte damals, lang ists her, das new life in enseren beiden gemachten z20let verwendet...

      kann ich das eurer meinung nach bedenkenlos bei öldepot24 beziehen?
      habe da die letzten male schon gekauft, war auch ufrieden da, aber halt keine mobil öle...

      beim örtlichen würd mich das fast 70€ für 5l kosten und das wär mir ehrlichgesagt etwas zu teuer...