Multitronic Getriebeöl - Audi A4 B8 2,7

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Multitronic Getriebeöl - Audi A4 B8 2,7

      1. Autohersteller, Model, Baujahr: Audi B8 Bj.2010 Mj.2011
      2. Motor-Leistung: 140KW / 190PS
      3. Öl-Volumen des Getriebes: ?
      4. Handschaltung - Automatik (CVT, DSG, etc.): Automatik (8 Gang) CVT
      5. Geplante Ölwechsel-Intervalle: alle 2 Jahre - gute 40.000Km
      6. Jahres- & Gesamtlaufleistung: 20.000Km / 202.000Km
      7. Bisher genutztes Öl: original von Audi
      8. Bisheriges Schaltgefühl: Butter weich ohne ruckeln
      9. Sonderheiten am Getriebe: ?
      10. Hersteller-Freigaben und Viskositäten: ?
      11. Herstellergarantie oder Kulanzansprüche: Nein
      12. Leistungssteigerung vorhanden/geplant: Nein
      13. Sonstige Unregelmäßigkeiten, Teiletausch, Reinigungen etc.: 3 Wechsel hintereinander geplant
      14. Eingeplantes Budget: schaun wa mal ;)

      15. Getriebekennbuchstabe: LTZ / 0AW


      Der letzte Wechsel war vor 2 Jahren bei 160.000Km. Bisher wurde das originale Öl genutzt, welches von meinem Mechaniker besorgt wurde aber dieses mal muss ich mich selbst darum kümmern.
      Daher würde ich gerne auf ein anderes Öl umsteigen.

      Ins Auge gefasst, habe ich erstmal das RAVENOL CVT Fluid.

      Spricht irgend etwas dagegen?
      Muss dazu sagen, dass der Wagen mittlerweile draußen steht d.h. das Öl sollte keine Probleme bei leichten minus Temperaturen machen.

      Besten Dank im voraus ... :hello:

      Artur
      Audi A4 8K, 2,7L V6 TDI @ :rav: NDT -- Meine Analysen
      Audi A1 1.4 TFSI 125PS @ :rowe: Synth RS -- Ihre Analyse
    • Hallo Artur,

      Ravenol CVT Fluid bin ich nur kurze Zeit gefahren. Danach bin ich auf MANNOL CVT Variator Fluid umgestiegen weil ich meine Multitronic nach Coupe110 Methoge gespüllt habe.

      Mittlerweile fahre ich im A4 Cabrio Getriebeöl von FUCHS TITAN ATF CVT.

      ebay.de/itm/FUCHS-Getriebeol-A…er-MB-236-20/182231051535

      Im A4 Avant von MANNOL CVT Variator Fluid.

      ebay.de/itm/5-5x1-Liter-MANNOL…5b5440:g:zHIAAOSw8D9bkny3

      In deiner Multitronic OAW darfst Du nur Getriebeöl mit Freigabe AUDI G 052 516 A2 fahren. Also FUCHS TITAN ATF CVT oder RAVENOL CVT Fluid.

      Wenn Du mich fragst dann nimm FUCHS TITAN ATF CVT. Weil günstiger und im Winter bei kalten Temperaturen gute Schmierung.
      Gruß Mops
      multitronicforum.de

      Bin ich ölich, bin ich fröhlich serv
      Audi A4 B6, BJ 2004 Avant 1.9l TDI Multitronic: Meguin Low Emission 5W-40
      Audi A4 B6, BJ 2004 Cabrio 2.4l V6 Multitronic: TOTAL Quartz 9000 Energy 5W40
      Smart ForTwo cdi, BJ 2004: MANNOL Extreme 5W-40
    • Morgen :hello:
      Ich hab mal bei Rowe angefragt, ob sie mir folgenden Wert mitteilen können:

      Brookfield Viskosität bei -40°C mPa*s ASTM D2983

      Mal sehen was sie antworten.
      Bisher hab ich mich auch immer nach diesem Wert gerichtet und natürlich nach dem Preis, bei 3 Wechsel hintereinander ;)
      Aber was mir bei einigen Herstellern aufgefallen ist, bei Fuchs z.b. steht:


      Dynamische Viskosität bei -40°C DIN 51398 11.900 mPas

      Handelt es sich hier überhaupt um ein und den selben Wert oder sind das 2 unterschiedliche Testverfahren?

      Gruß
      Files
      • Rowe CVT.pdf

        (646.21 kB, downloaded 69 times, last: )
      • Fuchs CVT.pdf

        (757.76 kB, downloaded 52 times, last: )
      Audi A4 8K, 2,7L V6 TDI @ :rav: NDT -- Meine Analysen
      Audi A1 1.4 TFSI 125PS @ :rowe: Synth RS -- Ihre Analyse
    • Das kann ich dir leider nicht sagen. Ich weiß nur das Fuchs Fluid im Winter sich besser Verhält als mannol Fluid.
      Gruß Mops
      multitronicforum.de

      Bin ich ölich, bin ich fröhlich serv
      Audi A4 B6, BJ 2004 Avant 1.9l TDI Multitronic: Meguin Low Emission 5W-40
      Audi A4 B6, BJ 2004 Cabrio 2.4l V6 Multitronic: TOTAL Quartz 9000 Energy 5W40
      Smart ForTwo cdi, BJ 2004: MANNOL Extreme 5W-40
    • Mach dir keine Sorgen. Nimm Fuchs und gut ist.
      Preis Leistung top.

      Z.B.
      Original Fluid was von Castrol produziert wird hat
      Dynamische Viskosität bei -40°C und 6880
      Und
      Valvoline Maxlife CVT hat 9000 bei -40°
      Gruß Mops
      multitronicforum.de

      Bin ich ölich, bin ich fröhlich serv
      Audi A4 B6, BJ 2004 Avant 1.9l TDI Multitronic: Meguin Low Emission 5W-40
      Audi A4 B6, BJ 2004 Cabrio 2.4l V6 Multitronic: TOTAL Quartz 9000 Energy 5W40
      Smart ForTwo cdi, BJ 2004: MANNOL Extreme 5W-40

      The post was edited 1 time, last by Mops ().

    • Jo, das Valvoline CVT hat sogar nur 9000mPAS!
      valvoline.com/our-products/aut…riable-transmission-fluid

      Hab beide (Fuchs und Valvoline) mal gegen gerechnet. Da liegen keine 25,- zwischen.
      Die Qual der Wahl ... :überleg:
      Images
      • Fuchs.png

        455.48 kB, 1,181×657, viewed 73 times
      • valvoline.png

        94.32 kB, 1,028×852, viewed 57 times
      Files
      • Fuchs CVT.pdf

        (757.76 kB, downloaded 48 times, last: )
      • Valvoline CVT.pdf

        (689.43 kB, downloaded 41 times, last: )
      Audi A4 8K, 2,7L V6 TDI @ :rav: NDT -- Meine Analysen
      Audi A1 1.4 TFSI 125PS @ :rowe: Synth RS -- Ihre Analyse

      The post was edited 1 time, last by Fresh_Thing ().

    • Fresh_Thing wrote:

      Morgen :hello:
      Ich hab mal bei Rowe angefragt, ob sie mir folgenden Wert mitteilen können:

      Brookfield Viskosität bei -40°C mPa*s ASTM D2983

      Mal sehen was sie antworten.
      Gruß
      Heute die Antwort von Rowe bekommen:

      Sehr geehrter Herr ...,
      die von Ihnen angefragte Brookfield Viskosität bei -40° liegt bei~14000mPa*s.
      Ich hoffe, dass ich Ihnen damit helfen konnte.
      Audi A4 8K, 2,7L V6 TDI @ :rav: NDT -- Meine Analysen
      Audi A1 1.4 TFSI 125PS @ :rowe: Synth RS -- Ihre Analyse
    • Ok. Danke für die Infos

      Bei Valvoline CVT ist blöd das man nur 1l und 5l Gebinde bekommt.
      Gruß Mops
      multitronicforum.de

      Bin ich ölich, bin ich fröhlich serv
      Audi A4 B6, BJ 2004 Avant 1.9l TDI Multitronic: Meguin Low Emission 5W-40
      Audi A4 B6, BJ 2004 Cabrio 2.4l V6 Multitronic: TOTAL Quartz 9000 Energy 5W40
      Smart ForTwo cdi, BJ 2004: MANNOL Extreme 5W-40
    • Mops wrote:

      In deiner Multitronic OAW darfst Du nur Getriebeöl mit Freigabe AUDI G 052 516 A2 fahren. Also FUCHS TITAN ATF CVT oder RAVENOL CVT Fluid.
      Wenn Du mich fragst dann nimm FUCHS TITAN ATF CVT. Weil günstiger und im Winter bei kalten Temperaturen gute Schmierung.
      Habe mich nun für das Fuchs CVT Fluid entschieden.
      Kollege wird es die Tage für mich in Angriff nehmen und 3 oder 4 mal wechseln (je nachdem ob's reicht) :service:
      Werde ihm ein paar Gefässe für die Proben mitgeben, damit man mal sehen kann, was der mehrmalige Wechsel bringt.
      Was mich nur wundert, ich finde gar kein Abfülldatum :überleg:
      Images
      • 20181108_153420.jpg

        578.16 kB, 1,920×1,080, viewed 59 times
      • 20181108_153434.jpg

        701.82 kB, 1,920×1,080, viewed 59 times
      Audi A4 8K, 2,7L V6 TDI @ :rav: NDT -- Meine Analysen
      Audi A1 1.4 TFSI 125PS @ :rowe: Synth RS -- Ihre Analyse
    • Hallo Marcel,
      ich hatte das vor guten 2 Jahren bereits einmal machen lassen. Damals jedoch mit dem originalen Öl von Audi.
      Der Kollege der mir das macht, ist mittlerweile Meister bei VW/Audi und Getriebe Spezi. Hat bei denen alle Getriebeschulungen mitgemacht ;)
      Er will auch immer dazwischen fahren. Ich hab ihm gesagt, dass es eigentlich reichen sollte den Wagen aufgebockt auf min. 100KM/H zu beschleunigen aber er sagt: sicher ist sicher und so hat er es gelernt :handschake:
      In guten Händen ...
      Audi A4 8K, 2,7L V6 TDI @ :rav: NDT -- Meine Analysen
      Audi A1 1.4 TFSI 125PS @ :rowe: Synth RS -- Ihre Analyse
    • marcel-f112 wrote:

      Wichtig ist nach dem Wechseln eine Runde zu fahren und bis 100km/h zu beschleunigen.
      Das brauchst du nicht. Kannst das auto auf der Bühne stehen lassen und im Lehrlauf das Getriebe laufen lassen.
      Mit 100km fahren das machen wir nicht mehr. Steht alles im MT Forum
      Gruß Mops
      multitronicforum.de

      Bin ich ölich, bin ich fröhlich serv
      Audi A4 B6, BJ 2004 Avant 1.9l TDI Multitronic: Meguin Low Emission 5W-40
      Audi A4 B6, BJ 2004 Cabrio 2.4l V6 Multitronic: TOTAL Quartz 9000 Energy 5W40
      Smart ForTwo cdi, BJ 2004: MANNOL Extreme 5W-40
    • Möchte euch hier das Ergebnis meines 4-Fach Wechsel nicht vorenthalten.
      Das Öl sah leider nicht so toll aus, selbst nach dem 4. Wechsel nicht ?(
      Habe auch schon mit "Mops" telefoniert und werde wohl im Frühjahr den 4 Fach Wechsel wiederholen ...
      Bin echt etwas verärgert darüber, da der Wagen sehr gepflegt wird und kein Vollgas bekommt!

      P.S. Das Probenglas ganz rechts, ist die erste Probe also das originale Castrol welches 2 Jahre drin war.
      Images
      • 1.jpg

        835.83 kB, 1,134×2,016, viewed 63 times
      • 2.jpg

        746.15 kB, 1,920×1,080, viewed 54 times
      • 3.jpg

        582.34 kB, 1,920×1,080, viewed 114 times
      Audi A4 8K, 2,7L V6 TDI @ :rav: NDT -- Meine Analysen
      Audi A1 1.4 TFSI 125PS @ :rowe: Synth RS -- Ihre Analyse
    • Mach dir kein Kopf. Nach dem Winter kannst nochmals Ölwechsel machen.
      Bei mir mache ich jedes Jahr
      Gruß Mops
      multitronicforum.de

      Bin ich ölich, bin ich fröhlich serv
      Audi A4 B6, BJ 2004 Avant 1.9l TDI Multitronic: Meguin Low Emission 5W-40
      Audi A4 B6, BJ 2004 Cabrio 2.4l V6 Multitronic: TOTAL Quartz 9000 Energy 5W40
      Smart ForTwo cdi, BJ 2004: MANNOL Extreme 5W-40