Audi S5 4.2 FSI - Welches Öl statt Mobil 1 New life?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Audi S5 4.2 FSI - Welches Öl statt Mobil 1 New life?

      Grüße,
      Bisher hatte ich immer mobil 1 0w40 new life in meinem S5. Da das neue FS aber nicht so gut sein soll, wollte ich mal fragen, ob es gute Alternativen gibt.

      1. Autohersteller, Model, Baujahr: Audi S5 4.2 V8 FSI, 2009
      2. Motor - Benzin, Hubraum, Leistung: 4.2l V8 FSI 4163 cm³, 354 PS, CAUA
      3. Öl-Volumen des Motors: 8.8L
      4. Fahrprofil - Motorsport, Kurz- Langstrecke: 70% Stadt, 20% AB, 10% Landstraße
      Nie Strecken unter 15 km, höhere Drehzahlen erst ab 80° Öl - dann aber relativ häufig hohe Drehzahlen und häufige Gangwechsel (capristo AGA klingt einfach zu gut :D)
      Verbrauch im Schnitt 16l/100km
      5. Wie hoch ist die Durchschnittsgeschwindigkeit: kann ich nicht beantworten
      6. Geplante Ölwechsel-Intervalle: jährlich oder alle 10tkm
      7. Jahres- & Gesamtlaufleistung: 5-7.000 / 131.000
      8. Bisher genutztes Öl: Mobil 1 0w40 new life
      9. Ölverbrauch ml/1.000Km: musste ich bisher in drei Jahren nur einmal ca. 0.7l nachfüllen
      10. Welche Öltemperaturen werden erreicht: 91-99°, gelegentlich 105°, selten (im Schnee ;) und lange AB mit abbremsen und beschleunigen) 110-120°
      11. Abgasnorm, Abgasnachbehandlung: eu 4
      12. Hersteller-Freigaben und Viskositäten: 502 / 504, Wenn ich mich nicht irre
      13. Herstellergarantie oder Kulanzansprüche: Ja
      14. Leistungssteigerung vorhanden/geplant: lediglich eine Capristo AGA, welche angeblich 20 PS und 14 NM bringen soll
      15. Sonstige Unregelmäßigkeiten, Teiletausch, Reinigungen etc.: Nein
      16. Eingeplantes Budget: egal - Leistung wird oft benutzt daher spare ich bei wichtigen Sachen nicht
      17. Verschmutzung durch Öleinfüllöffnung sichtbar? Nein

      In einem anderen Forum (Englischsprachig) las ich öfters liqui moly leichtlauf high tech 5w40, Shell & Castrol
      Ansonsten in deutschen Foren teilweise Addinol..
      Kenne mich leider nicht wirklich mit Ölen aus, die Spezifikationen also 0w40 5w40 zwar schon, das war's dann aber auch schon.

      Vielen Dank schon mal
    • Naja, der gute @KennyQ war im Juli zuletzt online...

      Sehr großes Ölvolumen, reichlich Auswahl an Ölen (Alternativen zum NL wurden mehrfach besprochen), jährlicher Wechsel, ...
      Da kannste quasi nichts falsch machen. Selbst das FS würde funktionieren...

      Das mit der Garantie/Kulanz ist durchaus kurios, falls dies doch nicht der Fall ist, Rowe, Meguin,....
      Castrol Edge Titanium FST 5W30 PROFESSIONAL:Wie ist es als Frischöl im Vergleich zu anderen 50700/50400 --> Beteilige dich HIER :check:

      VERKAUFE: Ölfilter Purflux LS867B --> KLICK