Was hast du heute an deinem Fahrzeug gemacht ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      Ok, trotzdem hab ich immernoch minimales flattern, könnte noch von der HA kommen oder die Radnaben sind doch einfach hin, selbst nach extrem abschleifen.
      Neue Brembo Scheiben liegen auch schon unten, brauche evt eben noch neue Radnaben.
      Heute neue Dämpfer ringsrum verbaut am E46 inkl Z3/4 Domlager vorn. Der 1cm weniger Bauhöhe ist schon mal nett, die neuen sind höher, selbst die verbauten waren höher, wohl eben dieser 1 cm.
      Die alten Dämpfer hinten hatten irgendwie auch mal gar keinen Druck mehr.
      C200T ( S203 ) Kompressor M271 5Gg AT :luoi Genesis Sp. 5w40
      320 CI ( E46 ) M54B22 5Gg AT :luoi Genesis Sp. 5w40
    • New

      Hast du das flattern nur beim bremsen? Dann kann es auch Abrieb auf der Scheibe sein. Ist der ungleichmäßig, fühlt sich das ebenfalls wie eine verzogene Bremsscheibe an. Den Abrieb kann man runter Bremsen, indem man einige Male aus höherer Geschwindigkeit hart herunter bremst.
    • New

      Da die Scheiben eh Spiralnuten haben, ist es immer ein leichtes brummen gerade bei höherer Geschwindigkeit. Das kenne ich schon, das sind F2000 Tarox.

      'Edit' Am deutlichsten ist es kurz vor Stop, weil der Wagen dann etwas ruckig zum stehen kommt. ( also den Seitenschlag zu vernehmen natzürlich ). Neulich bei Ausfahrt einer Tiefgarage habe ich auch auf meiner Seite ein schleifen gehört, Fenter war runter-
      Da fällt mir ein das da links immer noch einen kleinen Stoppunkt bei freilaufendem Rad war, das wird wohl der Übeltäter sein. Rechts habe ich es raus bekommen mit dem Schleifaufsatz, so einem Plastikschwammaufsatz. Da werde ich der Radnabe noch mal zu Leibe rücken demnächst. Das funktionierte sehr gut, weiß grad nciht wie das Ding heißt. Ähnlich wie ein Schwamm aber als Aufsatz für ne Bohrmaschine.
      Werde mir dann aber den Totpunkt suchen und auf der Scheibe markieren.
      C200T ( S203 ) Kompressor M271 5Gg AT :luoi Genesis Sp. 5w40
      320 CI ( E46 ) M54B22 5Gg AT :luoi Genesis Sp. 5w40

      The post was edited 1 time, last by Gewinde ().

    • New

      Maenf wrote:

      Den MINI Clubman aus dem Winterschlaf geholt. Nächste Woche wird der Clubbi beim Lackierer Sprühfoliert.
      Bin gespannt. :yes:

      Erzähl mal, womit lackierst du, welche Farbe usw !!!
      Der Boxster soll in Kürze richtig foliert, die Lufteinlässe an den Seiten, Felgen usw. müssen aber auch gedippt werden.
      Nimmst du Earlex, Wagner o.Ä. ?
      Ich habe damals die Nieren, BBS usw vom BMW mit insgesamt 8 Dosen lackiert... so 'ne Nummer mach ich nie wieder !
    • New

      Machen lassen... :D
      Fächerkrümmer, neues X Pipe, neue Ansaugbrücke und Abstimmung auf dem Prüfstand. Das macht um die 50PS mehr, ein besseres Ansprechverhalten und einen unglaublichen Sound! Die Sicherung für die Klappensteuerung musste wieder rein. Jetzt klingt der Auspuff bei "Rennsport" auch wirklich nach Rennsport. 8o
      Leider nix für den normalen Straßenverkehr oder Langstrecke. Aber auf der Rundstrecke ist es bestimmt ganz große Klasse. Werds im Mai austesten. Ebenso das neu eingestellte Fahrwerk.
      Grüße Jörg

      EDIT... Mal gemessen. 100-200 eine 8.3 leicht bergan. Da ist nicht nur mehr Spitzenleistung, sondern überall ein ordentliches Pfund mehr! :thumbsup: 8o
      Hihi!

      The post was edited 1 time, last by knork ().

    • New

      Bei dem geilen Wetter erstmal einen Ölwechsel von Motul X-Cess 8100 5W-40 + Liqui Moly MotorProtect Wintermische auf Rowe Synth RS 5W-40 + Archoil 9100 Sommermische.
      Dann Luft-, Innenraum-, Aktivkohlefilter gewechselt. Frische Luft für Motor und Mensch :thumbup:
      Ich kann euch aber sagen, solltet ihr jemals überlegen einen W210 zu kaufen; nicht mit Klimaautomatik. Es war ein Kampf dieses verdammte Handschuhfach rauszubekommen, um die dahinter liegenden Aktivkohlefilter zu tauschen.
    • New

      Nein. Der W210 hat bei der Klimaautomatik noch extra Aktivkohlefilter hinter dem Handschuhfach die du hinzuschalten kannst. Riechst du z. B. Abgase im Auto, schaltest du die Filter über die Taste an der Klimaautomatik zu. Dann geht es noch durch Aktivkohle anstatt nur durch die Innenraumfilter und du riechst nichts mehr. Dazu ist noch die Sensorik die einspringt, sobald du den Zusatzfilter einschaltest. Wenn die Abgase zu mies werden, wird automatisch auf Umluft umgestellt, bis die Luft besser ist.


      Marke habe ich auf Bewährtes zurückgegriffen: Mann-Filter. Bei den Filtern für "Mensch" zusätzlich mit FreciousPlus für Personen die eventuell ins Auto steigen und ziemliche Allergiker sind.
    • New

      gestern beim Durchkonfigurieren der Stoßdämpfer Koni Red Spezial Active, den Wagen doch noch mal hochgehoben.
      Siehe da, vorne eine Feder gebrochen. :huh: Hinten waren die Federn noch akzeptabel, trotzdem 4 neue von Eibach mit zu gebucht.
      Volvo C30 06.2007 R-Design 2.4i GT, Ökotuned, gehärtete Version