Ford Grand C-Max Getriebeöl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ford Grand C-Max Getriebeöl

      Hallo,
      möchte dieses Jahr das Getriebeöl an meinem Grand C-Max mit MMT6 (6Gang Handschalter) Getriebe und 2L 163ps TDCI Motor erneuern. Ford schreibt glaube die Spezifikation WSS-M2C200-D2 vor. Habe da z.B. Castrol Syntrans FE 75W und bei Ravenol das Ravenol MTF-3 SAE 75W gefunden. Was würdet ihr empfehlen an Marke und Öl und irgendwelche Zusatmittel?

      1. Autohersteller, Model, Baujahr: Ford Grand C-Max 2014
      2. Motor-Leistung: 163ps / 120kw
      3. Öl-Volumen des Getriebes:1,75
      4. Handschaltung - Automatik (CVT, DSG, etc.): Handschaltung
      5. Geplante Ölwechsel-Intervalle: 100.000km
      6. Gesamtlaufleistung: 77000
      7. Bisher genutztes Öl: original
      8. Bisheriges Schaltgefühl: leicht harkelig
      9. Sonderheiten am Getriebe:
      10. Hersteller-Freigabe, Öl-Spezifikation: WSS-M2C200-D2
      11. Herstellergarantie oder Kulanzansprüche: nein
      12. Leistungssteigerung vorhanden/geplant: nein
      13. Sonstige Unregelmäßigkeiten, Teiletausch, Reinigungen etc.: nein
      14. Eingeplantes Budget: relativ offen
    • Hi, mal ein kleiner Auszug meiner Erfahrung mit Ford Getrieben und diversen Ölen:

      Mein Focus RS hat ein verstärktes MTX-Getriebe mit Differentialsperre.

      - 1. Ölwechsel mit einem Fuchs Getriebeöl (genaue Bezeichnung weiß ich nicht mehr): Schaltung kalt eine Katastrophe, Rasselgeräusche im Leerlauf bis das Getriebeöl warm war
      - 2. Ölwechsel mit Motul Gear 300: Schaltung einwandfrei, keine Geräusche
      - 3. Ölwechsel mit original Ford Öl nach Freigabe mit Tunap 323: butterweiche und präzise Schaltung, keine Geräusche.

      In anderen Fahrzeugen gerade bei VW habe ich sehr gute Erfahrung mit Castro Ölen gemacht.