Öl Und Zusatz für Harley FLH BJ 1975

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Öl Und Zusatz für Harley FLH BJ 1975

      1. Motorradhersteller, Model, Baujahr: Harley Davidson, FLH,1975
      2. Motor - 2T/4T, Hubraum, Leistung:4T, 1206, 68PS
      3. Öl-Volumen des Motors:ca 4l
      4. Fahrprofil - Motorsport, Kurz- Langstrecke: eher Kurzstrecke bis 25km
      5. Wie hoch ist die Durchschnittsgeschwindigkeit: recht langsam 70-90kmh
      6. Geplante Ölwechsel-Intervalle: alle 2 Jahre oder nach 4000km
      7. Gesamtlaufleistung:ca 20000km (Motor wurde vor ca 20 Jahren einmal überholt mit Originalteile)
      8. Bisher genutztes Öl: sae 50 damals von Harley danach revtech 20w50 seit ca 10 Jahren LM 20w50 alle waren mineralisch
      9. Ölverbrauch ml/1.000Km:könnte ich nicht wirklich messen
      10. Welche Öltemperaturen werden erreicht:laut einsteckfühler bis 80-85 Grad es ist ein Ölkühler verbaut
      11. Abgasnorm, Abgasnachbehandlung:
      12. Hersteller-Freigabe, Öl-Spezifikation (Fahrzeuganleitung):
      13. Herstellergarantie oder Kulanzansprüche:
      14. Leistungssteigerung vorhanden/geplant:
      15. Sonstige Unregelmäßigkeiten, Teiletausch, Reinigungen etc.:
      16. Eingeplantes Budget:
      17. Verschmutzung durch Öleinfüllöffnung sichtbar?


      Hallo in die Runde,

      Irgendwie lässt mich Dach Forum nicht mehr los.
      Da ich mich bis jetzt nicht wirklich mit Öl beschäftigt habe stelle ich halt mal meine Frage.

      Der Harleymotor ist rollengelagert und hat Hydro Stößel
      Der Kreislauf um Schmierung der Kette kurbelwelle zum Getriebe (Kupplung) ist getrennt damit der Kupplungsabtrieb nicht durch den Motor gepumpt wird dort habe ich nur ca 185ml 40ger Öl eingefügt damit die Kette etwas Schmierung bekommt.

      Seit 10jahren fahre ich das LM 20w50 welche Alternative gibt es welches Öl ist vielleicht besser Motul?

      Welche Zusätze sind zu empfehlen? Gerade wegen der rollenlagerung und niedriger Drehzahl im Standgas

      Vielen Dank

      LG
    • Hallo,

      Es ist das

      LM Motorbike 4T 20w-50 Street

      Früher gab es bei LM eben auch ein motorradöl Motorbike 4T 20w-50 aber da stand sogar dabei extra für V Twin Harley Davidson
      Das finde ich nur noch beim 50ger Öl
      Shovelhead die ja von 1966 bis 1984 gebaut wurden Motoren haben normal 50ger Öl aber eben eher in USA damals gabs ja glaube noch kein 20w-50

      LG