Opel Corsa D Z16LER mit LPG & 239Ps

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • schatzis 1.6turbo im astra habe ich heute ne doppelte ölschlammspülung verpasst. Kam auch gut was raus. richtig ekelhaft. nicht einmal schlecht das zeug.
      Erst 300km mit 5200er moly ölschlammspülung, danach motor clean.

      Der motor läuft sonst super und verbraucht vielleicht 0.5l auf 10000km

      Trotz misshandlungen vom vorbesitzer und seiner dummen werkstatt hält der z16let ganz gut durch! Gefahren wurde vom vorbesitzer aral 0w40 jedoch fast nur pures glykol im kühlwasser. Das öl ist zu heiss geworden und hat übele ablagerungen hinterlassen.
      Nach fast 95 k.km und meiner wartung ist der zylinderkopf nun recht sauber. Die schlammspülung(en) von heute haben hoffendlich noch zur motorgesundheit was beigetragen.

      Ich habe mich gegen das mobil 1 entschieden und gebe petronas 7000 0w40 ne chance.

      Solange der ventilsitz noch ok ist wird der motor nicht geöffnet.
      Z16ler 1.6T Corsa D OPC & Z16let 1.6T Astra H @ LPG
    • Neu

      Mit dem Kroon öl hab ich nun insgesammt 8000km gefahren. die letzten 4000km hatte ich erstaunlicherweise KEINEN Ölverbrauch.
      Das ÖL ist noch ziemlich hell am ölmesstab.
      Der Motor hat nun 13000KM nach der überholung drauf. Ist wohl eingefahren.
      Der Corsa wird die Tage für den winter vorbereitet. Danach geht es mit den Skoda weiter.
      Z16ler 1.6T Corsa D OPC & Z16let 1.6T Astra H @ LPG