RAVENOL RUP Racing Ultra Performance SAE 5W-40

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RAVENOL RUP Racing Ultra Performance SAE 5W-40

      Frischölanalyse: Ravenol RUP 5w-40
      Gebrauchtölanalyse: Ravenol RUP 5W-40 - Audi A6 2.0 TDI - 10.000 Km

      RAVENOL RUP Racing Ultra Performance SAE 5W-40

      RAVENOL RUP Racing Ultra Performance SAE 5W-40 ist ein modernes, vollsynthetisches, kraftstoffsparendes Leichtlauf-Mehrbereichs-Motorenöl.
      Durch einen niedrigen Sulfataschegehalt trägt RAVENOL RUP Racing Ultra Performance SAE 5W-40 zur einer Reduzierung der Emissionen und zur Schonung der Umwelt bei. Hervorragend geeignet für moderne Benzinmotoren bei Autorennen auch unter schwersten Belastungen.
      Durch eine spezielle Additivierung unter Verwendung von Wolfram ist RAVENOL RUP Racing Ultra Performance SAE 5W-40 auch für eine extrem sportliche Fahrweise geeignet. Es nutzt die positiven Eigenschaften von Wolfram, dass die Oberflächenstruktur im Motor stark glättet und damit Reibung und Verschleiß vermindert und die mechanische Effizienz deutlich verbessert. Es hat damit eine sichere Schmierschicht auch bei sehr hohen Betriebstemperaturen und einen weitgehenden Schutz vor Korrosion (Oxidierung) und Schaumbildung.
      Anwendungshinweis
      RAVENOL RUP Racing Ultra Performance SAE 5W-40 wird eingesetzt als Spezialöl für Autorennen auch unter schwersten Bedingungen.
      Qualitätsklassifikation
      RAVENOL RUP Racing Ultra Performance SAE 5W-40 ist praxisbewährt und erprobt in Aggregaten mit Füllvorschrift:
      Spezifikationen
      API SN
      Freigaben
      Lizensiert: API SN
      Praxisbewährt und erprobt in Aggregaten mit Füllvorschrift:
      MB 229.51, MB 226.5, BMW Longlife-04, VW 502 00 / 505 00 / 505 01, Renault RN0700/RN0710, GM Dexos 2, Porsche A40, Ford WSS-M2C917-A, Rennstrecken-Partnerschaften: Nürburgring Tested, Hockenheim Premium Partner, Empfehlung von Ralf Schumacher
      Eigenschaften
      RAVENOL RUP Racing Ultra Performance SAE 5W-40 bietet:
      • Hochmodernes, vollsynthetisches Motorenöl mit spezieller Wolframadditivierung für den Renneinsatz
      • Kraftstoffersparnis im Teil- und Volllastbetrieb
      • Eine sehr geringe Verdampfungsneigung
      • Sehr stabiles und ausgezeichnetes Viskositätsverhalten
      • Sehr gute Kaltstarteigenschaften
      • Eine sichere Schmierschicht bei sehr hohen Betriebstemperaturen
      • Sehr gute detergierende und dispergierende Eigenschaften
      • Einen weitgehenden Schutz vor Verschleiß, Korrosion und Schaumbildung
      [IMG:http://www.ravenol.de/fileadmin/_processed_/csm_1141091-001_f744ce8b82.jpg]
      Artikelnummer: 1141091
      Gebindegrößen:
      1 L|1141091-001
      4 L|1141091-004
      10 L|1141091-010
      20 L|1141091-020
      60 L|1141091-060
      208 L|1141091-208
      EigenschaftenEinheitDatenPrüfung nach
      Farbegelbbraunvisuell
      Dichte bei 20°Ckg/m³845,0DIN 51757
      Viskosität bei 40°Cmm²/s86,9DIN 51562
      Viskosität bei 100°Cmm²/s14,1DIN 51562
      Viskositätsindex VI168DIN ISO 2909
      CCS Viskosität bei -30°CmPa*s4297ASTM D5293
      Low Temp. Pumping viscosity (MRV)mPa*s21.300ASTM D4684
      Pourpoint°C-51DIN ISO 3016
      Noack Verdampfungstest%6,1ASTM D5800/b
      Flammpunkt (COC)°C244DIN ISO 2592
      TBNmg KOH/g8,4ASTM D2896
      Sulfatasche%0,8DIN 51 575
      HTHS bei 150°CmPа*s3,9CEC-L-36-A-90

      Alle angegebenen Daten sind ca. Werte und unterliegen handelsüblichen Schwankungen.

      Quelle: ravenol.de/produkte/verwendung…erformance-sae-5w-40.html

      Datenblatt: ravenol.de/uploads/tx_ravenol/…erformance_SAE_5W40_0.pdf
    • Habe nun mal Ravenol angeschrieben ob die mir dieses Öl sowie das Ravenol RCS 5W40 unter Festintervall in meinen GTI empfehlen können ohne Berücksichtigung der VW Norm da keine VW Garantie mehr aufgrund der Leistungssteigerung vorhanden ist. Sondern nach ein Öl suche was auch unter starker Belastung einen sehr guten Verschleißschutz bietet. Zeitgleich habe Ich gefragt welche Vorteile das Wolfram Additiv bringt u ob es irgendwelche Nachteile geben könnte.

      Oder ob Ich lieber bei dem Ravenol VST Turbo bleiben sollte.

      Bin mal auf die Antwort gespannt.
    • Ein bisschen Ratlos machen mich die Werte aber schon:

      CCS Viskosität bei -30°C = 4297!!!!

      ...zeigt doch eigentlich, dass das Grundöl ausserordentlich dünn sein muss. Wie kommen die dann auf einen VI von 'nur' 168?

      Werte KV100=14,1 und KV40=86,9 wieder im guten Bereich, Noack und TBN für ein 229.51 (Empfohlenes) hervorragend.

      VI-Verbesserer?
    • jlp schrieb:

      CCS Viskosität bei -30°C = 4297!!!!

      ...zeigt doch eigentlich, dass das Grundöl ausserordentlich dünn sein muss. Wie kommen die dann auf einen VI von 'nur' 168?
      Ja, für ein 5W ist das Basisöl eher dünner ausgelegt.

      Was den VI angeht, kann ich mir vorstellen, dass wegen Rennsport eine "robustere" Polymer-Art verwendet wurde.
      Also die sind dann stabiler und verschleißen nicht so schnell, haben aber auch einen kleineren Arbeitsbereich.
      Das ist jedoch nur eine Theorie.
    • Tequila009 schrieb:

      jlp schrieb:

      CCS Viskosität bei -30°C = 4297!!!!

      ...zeigt doch eigentlich, dass das Grundöl ausserordentlich dünn sein muss. Wie kommen die dann auf einen VI von 'nur' 168?
      Ja, für ein 5W ist das Basisöl eher dünner ausgelegt.

      Was den VI angeht, kann ich mir vorstellen, dass wegen Rennsport eine "robustere" Polymer-Art verwendet wurde.
      Also die sind dann stabiler und verschleißen nicht so schnell, haben aber auch einen kleineren Arbeitsbereich.
      Das ist jedoch nur eine Theorie.

      Unwahrscheinlich
      im neuen Infotext steht
      "RAVENOL RUP Racing Ultra Performance SAE 5W-40 ist ein modernes, vollsynthetisches, kraftstoffsparendes Leichtlauf-Mehrbereichs-Motorenöl. Durch die besondere Mischung aus synthetischen, hochpolaren Gruppe V Grundölen mit einem großen Anteil an high und low viscosity PAO konnte auf die Verwendung von Viskositätsindex-Verbesserern verzichtet werden. "
      VW Fox mit CHFA Motor
      1,2l Ravenol RSP + 1,6l Amsoil 10w30SS 8)