A6 4f 2.7 TDI - Manuell 6 Gang - 75W90

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • A6 4f 2.7 TDI - Manuell 6 Gang - 75W90

      Suche für meine A6 4f 2.7 TDI - Manuell 6 Gang noch das passenden Getriebeöl.
      2 Gang etwas hakelige + Schaltet erst gut wenn das Öl warm ist. Das
      Das Addinol GH 75 W90 hat die Situation zum Original Öl verbessert aber evt. gibt es ja noch was besseres.


      2. Motor-Leistung: 190PS/400Nm jetzt 245 PS/550Nm
      3. Öl-Volumen des Getriebes: 3L
      4. Handschaltung - : Manuell 6 Gang
      5. Geplante Ölwechsel-Intervalle: alle 40 TKM?
      6. Gesamtlaufleistung: 138.000km
      7. Bisher genutztes Öl: Addinol GH 75 W90
      8. Bisheriges Schaltgefühl: Schaltet gut wenn warm, nach Wechsel besser wie vorher . 2 Gang etwas hakelige. Im kalten zustand so naja, 2 Gang Problem größer.
      9. Sonderheiten am Getriebe: -
      10. Hersteller-Freigabe, Öl-Spezifikation:
      11. Herstellergarantie oder Kulanzansprüche: -
      12. Leistungssteigerung vorhanden/geplant: ja, von 400 Nm auf 550Nm
      13. Sonstige Unregelmäßigkeiten, Teiletausch, Reinigungen etc.: -
      14. Eingeplantes Budget:
      ---


      Welches ist am "besten" für ein gesteigertes Drehmoment um 150NM und evtl Tunap 323 hinzufügen für besseres Schaltgefühl ?

      Finde ich irgendwie interessant:

      1.ROWE HIGHTEC TOPGEAR SAE 75W-90 S
      2.Motul Gear 300 75W90
      3.RAVENOL VSG SAE 75W-90
      4.Kroon Oil Transmission Oil SP Gear 1011
    • Das Ravenol VSG 75w-90 wurde eingefüllt .

      Bis jetzt 50km gefahren und super zufrieden , vielen dank für den Tipp.


      Was ist mir aufgefallen:

      1. Leichteres schalten (Synchronisation besser)
      2. Alle Gänge lassen sich gleichmäßiger schalten.
      (3. gefühlt weniger Vibrationen)

      Das Addinol GH 75 W90 war für 3800Km eingefüllt hat mir in meinem Getriebe nicht so gut gefallen. Das jetzige Ravenol VSG 75w-90 ist hier schon besser.
      Fahre das Addinol GH 75 W90 in einem Golf 4 (5 Gang) mit 250tkm da läuft es allerdings ohne Auffälligkeiten. Hier werde ich irgendwann auch das Ravenol VSG 75w-90 gegentesten.