Welches ​Kühlmittel​

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bei Kühlerfrostschutz sehe ich die hygroskopische Wirkung jetzt nicht als Nachteil an, es wird ja so oder so mit Wasser gemischt. Selbst Bremsflüssigkeit wo dies der entscheidene Faktor ist hält sich verschlossen Jahre.

      Kühlerfrostschutz wird mittlerweile sogar als Lifetime-Füllung von vielen Herstellern verwendet (was ich aufgrund der Korrosionshemmenden Stoffe nicht gut heiße). Für die Frostschutzwirkung wird es kaum eine Rolle spielen.

      So lange die Gebinde nie geöffnet waren und normal gelagert wurden, würde ich auch >10 Jahre alte Flüssigkeit bedenkenlos verwenden.

      Gruß

      Karsten