Motoröl Fälschungen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich nenne jetzt mal keine Namen von den "vertrauenswürdigen" Internet-Shops, aber wenn so ein Shop nicht direkt von Shell beliefert wird (was natürlich nicht heißt, dass er nicht zusätzlich andere "günstige" Quellen haben kann) und dazu noch Gebindegrößen vertreibt, die "offiziell" nicht für Deutschland vorgesehen sind, dann kann er die Echtheit ja gar nicht garantieren. Er müsste den Weg von Shell über alle Zwischenhändler sicher nachvollziehen können, und wer kann das schon?

      Bei Shell mache ich mir aber keine Sorgen: man muss mit den Shell-Schmierölpartnern in Deutschland nur etwas reden, dann bekommt man am Ende Angebote aus der Kategorie "Leben und leben lassen" und hat eine relativ hohe Sicherheit - mir langt das...
    • Was wird das jetzt hier - betreutes Surfen? :trö:

      a) gehe auf die Shell-Schmierstoffseite und suche nach offiziell gelisteten Partnern in und um Bielefeld
      shell.de/geschaefts-und-privat…l-markenpartnersuche.html
      b) schaue dort in das Impressum/nach den Geschäftsführern
      c) schaue ins Impressum von ATO24

      => ich schrieb nicht umsonst, dass ich nur von den "Shell-Schmierölpartnern" das Öl kaufe und nicht von irgendeinem "vertrauenswürdigen" Internetshop :aua: Da habe ich 6,25 pro Liter Helix Ultra 5w-30 bezahlt, das muss ich dann nicht für 6,01 beim ato kaufen und den vorher noch fragen, woher er eigentlich die 4L-Pullen bekommt. :old:

      Aber kann ja jeder machen, wie er will.... :post:
    • Crank wrote:

      Welcher Hersteller gibt denn Privatpersonen eine umfangreiche Antwort in Bezug auf Plagiate?
      Also von Motul habe ich dazu schon eine vernünftige Antwort bekommen:

      Motul Deutschland GmbH wrote:

      ...
      Plagiate der 300V-Produkte sind uns bislang nicht bekannt geworden.
      Sie können die Echtheit anhand es Siegels auch überprüfen - entweder, indem Sie den QR-Code scannen (z.B. per Smartphone-App) und automatisch auf die entsprechende Seite geleitet werden, oder indem Sie den angegebenen Code (beginnend mit T00A00...) manuell abfragen auf der Website prooftag.com/iframe_front.php?lang=de&lLrnJlydIazKhA==
      Amazon ist kein direktkaufender Motul-Kunde, allerdings sind die Wege zu den diversen online-Händlern und Shops für uns auch nur bedingt nachvollziehbar...
      Sogar Bezug auf den Verkäufer wurde genommen. Sollten alle Hersteller so machen...