Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Happy Birthday

    TDI-2.7 - - Smalltalk / Off-Topic

    Post

    Alles gute ... Hau rein

  • Archoil 9100

    TDI-2.7 - - Additive

    Post

    Das heißt ja nur das niemals mehr wie 50% drin seinen können. Hat nichts mit der Produktion oder Zusammenstellung zu tun. SDS sind dafür nicht sinnvoll.

  • Im Grunde hat Andy hier auch Recht. Ein 10W30 mit HTHS von 3.1 bleibt hier eigentlich länger stabile als ein 0W30 oder 5W30 mit HTHS 3.5. Es kommt aber auf auf den Motor an und wie stark das Öl beansprucht wird. Was wir ja wissen ist das VIV keine Hitze und Druck mögen, dann irgendwann zerfallen und zu Ablagerungen führen können. Wobei es auch unterschiedliche Qualitäten gibt. Wie immer gibt es auch hier für alles Ausnahmen.

  • Ja 0W30 ,5W30 und 0W40 glaube 5W40 hat auch eine Freigabe.

  • So wie ich das gesehen habe sind keine Öle HTHS <3.5 freigegeben.

  • der Anteil an Polymere bleibt aber fast gleich da wir schon ein 5W50 eingesetzt haben. Das 0W40 erhöht ja nicht den Anteil an Polymeren. Mann hatte ihn lediglich verringern können mit Einsatz von 10W30. Aber gleichzeitig hätte sich auch stärker der HTHS wert verringert. Hier ging es ja um eine möglichst hohe Heißviskosität zu halten . Könnte man sich noch mal ungefähr ausrechnen wo man mit dem 10W30 landet

  • Für die Bestellung machen ich ein Extra Thema auf. Link werde ich auch hier veröffentlichen. Aber vorher gibt es noch ein paar Bilder vom Produkt usw. Damit auch jeder erst mal sieht was er bestellt. @Tequila009 OCD - Blue Hexgo Motoröladditiv finde ich schon sehr gut . Umsetzung war auch nicht einfach aber im Endeffekt klappt es. Noch zur Info: Additive wird nicht komplett blau sein. Aber lasst euch überraschen

  • Quote from Schmierfink: “Ich fahre im DQ500 seit 2 Jahren/17.000 km das Ravenol DCTF und habe das Gefühl, dass die "Geschmeidigkeit" der Schaltvorgänge jetzt schon nachlässt. Ich frage mich ob es am Öl oder am Getriebe selbst (75.000 km) liegt. ” Jetzt wäre ein wechsel auf das Fuchs TITAN FEL-2 sehr interessant. Wenn das Verbesserungen bringt scheint es wirklich perfekt für DSG Getriebe zu sein und wenn nicht liegt es am Getriebe. Wobei das DQ500 ja einiges aushält.

  • Ja es geht halt auch um alle Flüssigkeiten. Ich vermute das VW alles Flüssigkeiten auf Fuchs umstellt.

  • zur Info: Fuchs VW. Bei VW Werkstätten wurde doch auch schon teilweise komplett umgestellt auf Fuchs. Aber ob die auch erstbefüllung machen ist nicht ganz sicher

  • @BMWE36 Quote from PTGT: “Auf der Zapfpistole steht, dass es max. 0,1% Bioanteil enthält. (Zumindest in Ottobrunn) ” Habe es an zwei weitern (350km auseinander)so gesehen. Denke Shell hat auf die vielen Anfragen reagiert und das noch mal deutlich abgedruckt.

  • Nach viel Ärger mit dem 250ml Gebinde gibt es einen festen Termin: KW 4 wird abgefüllt . Es gibt jetzt ein 500ml Gebinde ohne Aufdruck aber mit Blauem Deckel. (Etikett hätte den Preis um 1,75€ erhöht. Finde ich Persönlich nicht wichtig) Es werden insgesamt 86 Gebinde befüllt. So wie es aktuell aussieht kann ich euch 50 Stück zur Verfügung stellen. Finale Kosten liegen bei 32€ + Versand. Versand sollte ab KW5 möglich sein.

  • witzige sache. Würde mich mal interessierenwo das so eingesetzt wird. Öldruck liegt dann bestimmt bei >8Bar

  • Antriebskettenschmierstoffe

    TDI-2.7 - - Rund ums Motorrad

    Post

    Ich würde fast behaupteten das Wichtigste ist ein guter Haftstoff der Schutz verhindert und die Kettenspannung sollte immer Korrekt sein. Sobald die Kette leicht anfängt zu schlagen oder zu vibrieren hilft dann auch kein Fett mehr. Spezial finde ich bei einer Antriebskette Festschmierstoffe am besten. Da diese auch unter viel Druck noch eine sehr gute Schmiedwirkungen erzielen. Nicht umsonst gewinnen die beim "Einarmigen Bandit"

  • Ich bin ja bekennender Fan. Bin gespannt was du uns berichtest du dem Öl . Hast du eigentlich eine Gebrauchtöl Analyse geplant ?

  • Sehr interessant der Test. Hätte eigentlich keine großen Unterschiede bei beiden Herstellern erwartet.

  • Ich würde öfter wechseln. Dass hält dann auch das System sauber. Technisch gesehen hat das Öl noch Reserven aber wenn der Spriteintrag noch steigt wird es mehr als Kritisch. Was wir halt nicht wissen wie viel Benzin die Bauteile aushalten. Ich würde mit der Analyse bei Mercedes nachfragen. Ist ja schon ein besonderes Fahrzeug da bekommt man vielleicht eine vernünftige Antwort warum Benzin so hoch ist und was MB noch als "normal" ansieht.

  • Aber Benzin doch erhöht normal wird es ab 2% Kritisch vielleicht auch deswegen erhörter Verschleiß. Zirconium hatten wir glaube ich auch noch nicht in einer Analyse. Wir aber anscheinend nur als "Marker" für niedrigviskosen Motorenöle bzw. Fuel-Economy-Öle verwendet.

  • Allgemeiner KFZ-Thread

    TDI-2.7 - - Rund ums Auto

    Post

    So ist das in der heutigen Zeit. Irgendwie ein YouTube Video "Sexy" machen bringt Erfolg und Geld. Wenn Sie das noch im Bikini machen würde hätte sie Bald 10 Millionen Abonnenten. In den Sozialen Medien gibt es ja genug Beispiel wie Frau damit Erfolg hat. Finde das schon ziemlich Witzig. Edit: Muss aber sagen was Sie da macht ist schon gut.

  • Fuchs FFL-2 hatcja auch einen Klasse Werbetext für das Öl. Anscheinend wurde es dann wirklich in Zusammenarbeit entwickelt und auf das VW DSG abgestimmt.