Search Results

Search results 1-20 of 111.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • ja momentan alles eingeschlafen, da ich momentan eher weniger Kontakt zu meinem Onkel habe. Kann aber mal versuchen nachzuhaken

  • Quote from Karli: “Aber wenn es keine Rolle spielt, warum muss man es dann angeben? ” Und damit wir dir hier bei der Analyse die richtigen Rückschlüsse ziehen können. Z.b. wenn wie Altöl im Motor verbleibt, verfälscht es leicht die Viskosität der nachfolgenden Analyse, wenn andere Ölviskositäten verwendet wurden.

  • Die Analyse sieht meiner Meinung nach sehr gut aus, nur Kupfer finde ich schon sehr hoch. Welches Ölviskosität ist denn vorgeschrieben? Eventuell ist die Viskostiät zu hoch? Einlaufverschleiß sollte sich nach ca. 20.000km eigentlich schon auf ein normales Niveu normalisiert haben. Daher würde ich dieses als Ursache ausschließen.

  • Quote from mitsu_joe: “... Heute das erste mal seit längerer Zeit mal wieder ~150-160 km/h bei ca. 4000 U/min für 15-20 Minuten gefahren. Der Motor klang bei Teillast danach harmonischer und ruhiger - das ist mir sogar aufgefallen, obwohl ich gar nicht explizit drauf geachtet habe und den Motor auch gar nicht bewusst “freifahren” wollte. ” Ich habe in den Wintermonaten so gut wie keine hohen Drehzahlen von meinem Motor gefordert. Bis vor einem Monat auch nicht. Dann bin ich mal ca. 15 min. Sehr …

  • welches Öl kommt denn zur Analyse?

  • ja Verbrauch ca. 0,2l weniger. Und bei der Laufruhe konnte ich keinen nennenswerten Unterschied erkennen.

  • Da ich ja schon 5w40 und danach ein 0w20 eingefüllt habe, ist mir beim normalem fahren kein Unterschied aufgefallen. Aber sobald ich den Motor durchtrete und den Motor bis 7000u/min drehen lasse hab ich schon deutlich gemerkt, dass dieser im oberen Drehzahlband leichter hochdreht (mit dem 0w20). Seitdem ich jetzt das 5w30 drin habe ist es etwas weniger geworden. Kraftstoffverbrauch ist auch etwas weniger geworden.

  • Auf dem Smartphone hab ich keine Probleme mit der Schärfe . Aber klar kann ich machen

  • Ja der hat eine Steuerkette. Und was du weiter oben geschrieben hast, dass auch 0w16 zugelassen ist, ist nicht ganz richtig. 0w20 bis 10w40 sind laut Handbuch zugelassen.

  • Quote from C.M.: “ Ravenol gibt das RCS übrigens mit 14,1 an. Dein Wert liegt dort also ebenfalls über den Wert des RCS Frischöls. Trotz 7500km und 0,6% Kraftstoff. ” Kann auch daran liegen, dass das Labor bzw. Messgeräte von Oelcheck etwas nach oben streuen, haben wir hier bei den Additiven in anderen Analysen auch teilweise bemerkt im Vergleich zu anderen Laboren. Weil vor dem RCS 5w40 war das SHU 5w40 drin, somit kann es nicht vom Altöl dicker werden wie das Frischöl vom RCS. Andere möglichke…

  • Motoröl für Swift Sport 1.6 fz

    Dkraft - - Benziner

    Post

    hatte ich auch schon damals überlegt, aber 53€ für 4 Liter ist schon heftig, da bekomme ich die doppelte Menge SHU 5w30 mit Pure Plus und die Qualität vom Shell Öl ist auch auf einem hohem Niveau

  • Quote from C.M.: “Die Visko zeigt auf, das das Intervall mit einem SAE30 Öl gefahren wurde. Jetzt rein von den Werten, wir wissen ja was eingefüllt wurde. Finde es somit schwer zu sagen, das das 0W20 den selben Job machte wie das 5W40 wenn es während des Intervalls kein „0W20“ gab. ” Ich denke mal die Viskosität wird wohl die ganze Zeit so gewesen sein wie in der Analyse. In der vorherigen Analyse ist die Viskosität über der Intervall auch relativ konstant geblieben. Ich meine es bleiben 0,3L Re…

  • Quote from exclusive: “Hattest du weniger ölverbrauch als beim RCS? Oder gab es kein unterschied? ” Der Motor Verbraucht generell kaum Öl, der Peilspab war bis vor dem Ölwechsel noch bei max. Und das Intervall beim RCS war ja nur Sommerbetrieb und dort hatte ich mal 100ml aufgefüllt um wieder auf max. Zu kommen. Quote from exclusive: “Das könnte vom restöl sein der beim ölwechsel im motor verbleibt. Es verbleiben ca 0,5-1.0 l je nach motor. Die gesamtölmenge im motor ist klein also kann das rest…

  • Motoröl für Swift Sport 1.6 fz

    Dkraft - - Benziner

    Post

    So Analyse vom Ravenol ECS 0w20 Klick mich sieht sehr gut aus. Werde die Intervalle auf 15tkm erhöhen. Jetzt wurde das SHU 5w30 mit einer Pulle Eurol eingefüllt. Wenn dann die Verschleißwerte immernoch top sind, bleibts bei dem Intervall

  • So, anbei seht ihr nun die GÖA von meinem kleinen Flitzer. Fahrprofil ist größtenteils Langstrecke. Gefahren würde das Öl von November bis Ende März. Verschleißwerte sind wie bei der letzten Analyse sehr gut. Und dem Motor scheint es egal zu sein ob ein 0w20 oder ein 5w40 rein kommt. Natürlich hat man im Winter nicht so hohe Öltemperaturen wie im Sommer. Werde jetzt meinen Plan die Intervalle auf 15tkm zu erhöhen, umsetzen. oil-club.de/index.php?attachme…aca1f5983ce6b6f6c2c701b09

  • heute kleine Inspektion mit ÖW und Pollenfilter. GÖA mit dem 0w20 Ravenol ECS ist unterwegs zu Oelcheck.

  • der Farbton bei Suzuki heißt, Boost Blue Pearl Metallic.

  • heute, rahmenlose Kennzeichenhalterungen für 5€ montiert. Halten bombenfest

  • Der Frust-Thread

    Dkraft - - Smalltalk / Off-Topic

    Post

    Gestern das Analyseset 1 (weiß) von Oelcheck entgegengenommen. Paket auf gemacht und irgendwie fehlte was.... haben vergessen das Probengengefäß mitzuliefern . Naja zum Glück hab ich früh genug bestellt, sodass ich die paar Tage auf die Nachlieferung auch warten kann

  • Smartphones

    Dkraft - - Smalltalk / Off-Topic

    Post

    Quote from Dirtyhands1.8: “Aktuell versuche ich mit Autotools folgendes zu realisieren: Per Tastendruck einen Autofahrmodus, GPS an, Passwort/Fingerprint/Bildschirmsperre aus, Blitzer.de App im Hintergrund an, Helligkeit 15%, vereinfachter Homescreen zeigt nur whatsapp, browser, maps, blitzer.de app,... ” Ich habe auch einen Tasker am laufen, funktioniert auf Basis von Telefonmasten (Ortung). Je nachdem wo ich bin, springen die jeweiligen Profile ohne Probleme um. Die Akkuleistung wird kaum beei…