Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hier werden Ölanalysen angeboten, gerne darf der Benzinanalyst sein Wissen über Benzin dann quasi “im Tausch“ anbieten. Die Benzin-Clubber sind auch eingeladen hier mitzumachen. Will er das nicht - auch gut. Denn für aktuell halte ich Analysen aus 2015 nicht wirklich.

  • Ford Mondeo MK3 1.8Duratec HE

    ethanoly - - Benziner

    Post

    @Milky toralin.de/anticarbon-a-kolben…ger-in-der-spr-hdose.html

  • Ford Mondeo MK3 1.8Duratec HE

    ethanoly - - Benziner

    Post

    Ob hier XADO nich helfen kann?

  • Motoröl 2002 Yaris 1.0 VVTi

    ethanoly - - Benziner

    Post

    Das Mannol stammt aus dem Hause SCT und dieses bietet einige “Marken“ an. Unter anderem auch ziemlich gut analysierte Produkte in anderen Ölkategorien, wie z.B. 50400/50700 --> Fanfaro 6719 O.E.M. 5W-30 und MANNOL Energy Combi LL 5W-30. Es sind natürlich die absoluten Preisbrecher und die haben eine echte VW-Freigabe. Man muss sagen, dass das Formula JP laut Analyse aus Russland die API SN und Dexos1 nicht schafft, es ist voll mit Zn und P, aber sowas von voll. Wenn man das weiß, dann wird das d…

  • Motoröl 2002 Yaris 1.0 VVTi

    ethanoly - - Benziner

    Post

    Ich würde es zurückschicken und ein FullSaps 5W30 ggf. mit abgesenkter HTHS nehmen. Vielleicht kannst du es ja auch aus der Quelle beziehen. Im jüngeren Yaris mit 1,33l Motor fahre ich das MANNOL Energy Formula JP 5W-30 bzw. Fanfaro LSX-JP 5w30 und das läuft hervorragend. Ab Start freudig schnurrender Motor, kein Klappern/Rasseln/Rauschen. Gibts auch ohne “JP“ und hat dann einen nicht abgesenkten HTHS und heißt Mannol Energy 5W30.

  • Dann wirst du wohl in Zukunft weit unter 15.000km pro Jahr bleiben. Das passt dann aber wieder, wenn du ja jährlich wechselst. @BMWE36 Was meinst du, könnte man noch das Meguin Megol Low Emission 5W40 empfehlen? Bei wirklich kurzen Intervallen? Ich kenne aber die Problematik des Motors nicht so genau. Analyse des Low Emission als FÖA kommt bald.

  • Motoröl 2002 Yaris 1.0 VVTi

    ethanoly - - Benziner

    Post

    Quote from jjbaker: “Habe 7 Liter des Mobil 1 5W30 ESP welches fälschlicherweise für meinen BMW geliefert wurde zur Verfügung. ” Eine Rücksendung und Erstattung ist keine Option?

  • Also der Einsatz verlagert sich auf reine Kurzstrecke. Lese ich das richtig? Oder kommt zu den täglichen 180km auch ab und zu ne Kurzstrecke dazu? Die Frage deswegen, weil dann sicher die Durchschnittsgeschwindigkeit sinken wird und dann die 15.000km als Intervall nicht mehr so optimal sein könnten.

  • Quote from Roger66: “Ist auch offizielle Vorgabe, die zu tauschen, falls vorhanden, weil sie mit Sicherungsmittel versehen sind ” Das Sicherungsmittel kann man ja wieder draufmachen...funktioniert seit Jahren.

  • Ich würde entweder bei dem bleiben was ich zufrieden gefahren habe bzw. dessen Nachfolger wählen oder aber auch bedenkenlos ein passendes 5W40 (RUP, NDT oder in vielleicht 12.000er Intervallen das Low Emission) fahren. 5W30, ja geht auch mit dem Fanfaro, aber ohne Analyse ginge ich da den Weg von maximal 10.000km, gerade im Hinblick auf das Alter des Motors und dessen beherzte Fahrweise. Aber dann sehe ich keinen Vorteil im 5W30 gegenüber einem 5W40 und erst recht nicht gegenüber NDT und RUP.

  • Ford Mondeo MK3 1.8Duratec HE

    ethanoly - - Benziner

    Post

    Quote from Autoverrueckter: “Habe danach nochmal ein Video davon gemacht und werde es bei Gelegenheit Zusammenscheiden und hochladen. ” Spann uns nicht so lange auf die Folter ... Aber das wird schon ordentlich etwas hinüber sein, allein wenn ich das alte Video sehe. Mal was derbe dickes aus der mineralischen Ecke versuchen?

  • Ich glaub ums Sparen gehts nicht primär.

  • Quote from Phil_CupraR: “Man kann ja schließlich nicht 100% nachweisen, welches Öl man seinem Gefährt eingefüllt hat ” Du sollst das ja auch gar nicht mitteilen, dass du was gemacht hast. Wenn deine LL-Anzeige weiter runterläuft, was solls. Versuch eben das halbe LL-Intervall zu treffen für den Wechsel. Quote from Phil_CupraR: “Brauche ich beim Öl absaugen trotzdem nur die angegebenen 5,7 Liter? Falls ja, sehe ich nicht so richtig den Vorteil des Absaugens. ” Absaugen funktioniert ohne Spuren an…

  • Naja, also dann müsste man eher fragen wie Klima bzw. die Temperaturen im Winter sind, falls Laternenparker.

  • Eine Nachfrage hätte ich noch. Wie sieht der Ölverbrauch momentan aus? Update schon drauf? Wenn ja, wie läuft er damit? Was macht die DPF-Beladung? Huch, waren ja doch mehr als nur eine Frage...

  • Der Freu-Thread

    ethanoly - - Smalltalk / Off-Topic

    Post

    Letztes Jahr blieb im Sommer ein Motorradfahrer wegen defektem Tanksensor vor unserem Haus liegen (tolle KTM-Maschine, war quasi neu, keine 1000km). Er hat geklingelt und sehr freundlich um Hilfe gebeten, hat seinen Namen genannt und wo er herkommt. Also hat er aus einem Kanister nen üppigen Schuss Benzin bekommen, damit ers sicher zur nächsten Tankstelle schafft. Er wollte mir das bezahlen, aber in der Not nehm ich doch kein Geld dafür an. Heute, ich hatte das schon gar nicht mehr wirklich in d…

  • Also ohne Analysen ist das alles nur Gerede. Den Gedanken hatte ich auch heute am Morgen schon. Ich han selbst mit Sprit von Supermarkttankstellen in Frankreich keine Verbrauchsänderungen und die sehen teils echt kurios aus. Ebenso in der tiefen Provence, da hatte ich ne Anlage mit so Glühfäden als Anzeige, das war mal was anderes, aber auch da war kein Auschlag beim Verbrauch in irgendeine Richtung zu berechnen. Klar, war Urlaub, aber ich kenn mein Auto, mein Fahrstil ist der selbe... Studien m…

  • Mit dem ESP 5W30 sollte es ebenso gut laufen. Es fällt eben im Betrieb etwas dünner aus. Bei gesundem Motor solltest du keinen höheren Ölverbrauch haben. Bei den hohen Geschwindigkeiten scheint es zu einem natürlichen Verbrauch zu kommen. Ob der Spritverbrauch sinkt? In der Theorie ja. In der Realität? Finds raus...

  • Quote from Ex!Li: “Nun ist auch das neue Mobil1 ESP X3 0W40 da, finde ich auch sehr interessant, jedoch schreckt mich der erhöhte Sulfatasche Anteil von 0,92 etwas ab. ” Naja, also gegenüber zuvor analysierten 0,85 würde mich das nicht abschrecken. EDIT: Sehe gerade dass Sulfatasche beim x3 später auf 0,88 überprüft wurde.

  • @FlipSidE @AndiG hat bei mir kein Schloss, also gesperrt ist er doch nicht, oder?