Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 51.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fahrwerk, Einstellungen, Fahrdynamik

    Ulli - - Rund ums Auto

    Beitrag

    Moin Maddin, schöner RX, Glückwunsch. Geringere Einpesstiefe an Zubehörfelgen oder Spurplatten führen, wie Du schon ausgeführt hast, zu einem negativem Lenkrollradius. Hinten hat das gefühlt erst mal kaum negative Auswirkungen aufs Fahrverhalten, weil diese Achse ja starr ist. Im Gegenteil, die Wankneigung nimmt durch die breitere Spur etwas ab, wie Du es beschrieben hast, fühlt sich die Hinterachse stabiler an. Das ist natürlich nicht tatsächlich so, sondern der Grenzbereich bis zum Einsetzten …

  • Motoröl für Mazda MX-5 ND als G-184(PS)?

    Ulli - - Benziner

    Beitrag

    Danke Maddin, Shell Helix Ultra 5W-30 geht nun als ACEA A3 nicht mehr, es muss ein A5 sein. Super, das passt mit dem FDS. Die Additive für Verschleißschutz und Reinigung liegen beim Ravenol FDS 5W-30 auf dem Niveau von Shell Helix Ultra 5W-30. Noak von 7% Verdampfungsverlust ist sehr gut. Der HTHS-Wert von 3 ist für den Motor auch OK. Zudem ist das Öl vollsynthetisch. Wunderbar, dann haben wir schon mal ein gutes Öl. Gruß Ulli

  • Motoröl für Mazda MX-5 ND als G-184(PS)?

    Ulli - - Benziner

    Beitrag

    1. Autohersteller, Model, Baujahr: Mazda MX-5 ND, Modell 2018/2, 2019 2. Motor - Diesel/Benzin, Hubraum, Leistung: Saugmotor Skyaktiv G-184, Benzin, 2.0L, 135KW/184PS 3. Öl-Volumen des Motors: 4,2L 4. Fahrprofil - Motorsport, Kurz- Langstrecke: Überwiegend Langstrecke 5. Wie hoch ist die Durchschnittsgeschwindigkeit: ~72km/h 6. Geplante Ölwechsel-Intervalle: 20.000km/1Jahr 7. Jahres- & Gesamtlaufleistung: 7 bis 10.000km, neu 8. Bisher genutztes Öl: - 9. Ölverbrauch ml/1.000Km: - 10. Welche Öltem…

  • Hallo @GarchingS54, auch die beiden Selenia Öle sehen mir etwas nach Einfahröl aus . Verschleißschutz und Reinigung eher mager. Auf die Analyse des Ravenol VST Turbo 5w40 bin ich mal gespannt. Interessante Geschichte. Gruß Ulli

  • Megol Super Leichtlauf 5W-40

    Ulli - - Meguin

    Beitrag

    Hallo, am 15.06.2018 gab es neue Sicherheitsdatenblätter für S L 5W-40 und S LL Driver 0W-40. Beim S LL Driver wird der PAO-Anteil deklariert, beim S LL nicht. Mhh. sind da jetzt noch PAO drin, oder übersehe ich etwas? Gruß Ulli

  • Motoröl für Skyactiv 2.0 120PS (Mazda 3)

    Ulli - - Benziner

    Beitrag

    Zitat von bm-g120: „Der Preis des Pennasol ist wahrlich verlockend. Praktisch daran ist, dass es sich um ein 5L-Gebinde handelt, weil ich ja 4,x Liter für den Ölwechsel benötige. “ Im Grundöl des PENNASOL SUPER EXTRA 0W-20 ist kein Gruppe 4 Öl enthalten. Anders als im PENNASOL LONGLIFE IV SAE 0W-20 vollsynthetisch für VW Motoren nach ACEA A1. Ist zwar auch ein API SN wie gefordert, aber halt kein A3/A5 wie von Mazda gefordert. Aus den Sicherheitsdatenblättern geht die Zusammensetzung hervor. Tro…

  • High Performer 0w-40

    Ulli - - Delticom

    Beitrag

    Zitat von Likin Jack: „Naja das einzige was wir tun können um zu prüfen was es nun mit dem neuen High Performer 0W-40 auf sich hat, wäre eine Analyse. Somit hätte man, wie schon oben beschrieben, eine gewisse Sicherheit. “ Ja, aber damit wird das neue HP0W-40 auch nicht wieder zum A3 / B4. Ein C3 will ich auch nicht für meine alten Rösser. Gruß Ulli

  • High Performer 5W30 BMW/MB

    Ulli - - Delticom

    Beitrag

    Zitat von Andy: „Leider nicht. Erst nach einer Analyse des Öles mit GTL... “ Hilft Dir die Analyse vom Shell? Gruß Ulli

  • High Performer 5W30 BMW/MB

    Ulli - - Delticom

    Beitrag

    Moin, super, kann man aus dem IRS auch sehen, um welches HC es sich handelt, GTL oder zumindest Gruppe 3? Die Aditivierung scheint identisch mit dem HP 0W-40 zu sein. Gruß Ulli

  • Datenblätter von Delticom Ölen

    Ulli - - Delticom

    Beitrag

    Wenn Du Dir das Angebot an Motorölen ansieht, hat HP für fast alle seiner 29 Motoröle auch Fässer über 200 Liter im Angebot und die sind auch alle verfügbar. Ähnlich sieht es auch bei Shell und Mobil aus. Bei Liqui Moly geht es bis auf 2 oder 3 Ausnahmen nur teilweise bis 60 Liter. Ich würde sagen, das ist vorzugsweise Kleinkunden Öl. Bei Petronas und anderen geht es nur bis 5 Liter, auch für Kleinkunden. Also das HP wird im gewerblichen Bereich gut laufen. Gruß Ulli

  • Datenblätter von Delticom Ölen

    Ulli - - Delticom

    Beitrag

    Zitat von Georg-TDI: „Das blöde dabei ist noch, dass selbst die Analyse nur eine Momentaufnahme wäre... Delticom ist ja kein Ölproduzent, sondern nur ein günstiger Abfüller. D.h., dass dieser auch jederzeit auf einen anderen Zulieferer ausweichen kann, oder sogar gleichzeitig mehrere Zulieferer chargenabhängig abfüllt. “ Ja, da ist schon was dran. Allerdings wird es auch Verträge geben, die sicher nicht nur ein Jahr laufen. Von den Daten her, hat sich an dem Datenblatt des 0W40 in den letzten 10…

  • Datenblätter von Delticom Ölen

    Ulli - - Delticom

    Beitrag

    Hallo, ja, seltsame Politik. Du musst erst was kaufen, dann bekommst Du auf Nachfrage die Datenblätter. Anders keine Change, kenne ich auch so. Und das Dauert dann u.U. wochenlang. Nach den Erfahrungen und der Analyse vom dem 0W40 ist das allerdings ein gutes Öl. Ein paar Leute haben es zwar mit reinen HC Ölen verglichen. Aber 60 bis 65% PAO sind heutzutage schon recht viel, das Additivpaket ist auch OK. Der Motor wird gut geschmiert und bleibt schön sauber. Bestell es Dir doch einfach, und dann…

  • Motoröl für Skyactiv 2.0 120PS (Mazda 3)

    Ulli - - Benziner

    Beitrag

    Moin, also ich stehe gerade auf dem Schlauch, weshalb Ihr euch um die Kaltvisko=0 solche Gedanken macht. Im Kaltlauf wird der Motor doch am wenigsten Probleme bekommen. Bei Spriteintrag würde ich mich eher um die Heißvisko sorgen. Oder habe ich da was grundsätzlich falsch verstanden? Im Übrigen, ich hab es in dem Thread schon mal geschrieben, laut Betriebsanleitung ist für die Skyaktive Motoren von Xw-20 bis Xw-50 alles zugelassen. Nur in Europa ist es bei 5w-30 gedeckelt. ACEA A3 oder A5. Wenn …

  • Motoröl für Skyactiv 2.0 120PS (Mazda 3)

    Ulli - - Benziner

    Beitrag

    Hallo Tom, Der Skyaktive 2.0L arbeitet auch in unserem MX-5. In der Garantiezeit habe ich mich für Shell Helix Ultra 5W-30 nach ACEA A3 entschieden. Nach der Garantie kommt das gleiche A3 Öl drauf, was ich auch für meine anderen Fahrzeuge nehme. Wahrscheinlich wird es das High Performer 0W-40. Mazda schreibt für die Skyaktive Motoren nur in Europa 0W-20 bzw. 5W-30 vor. Entweder die Mazda Öle oder alternativ nach API SL/SM/SN oder ACEA A3/A5. Außerhalb Europa darf der Motor mit so ziemlich jeder …

  • Mazda MX-5 NC 1.8 Sauger

    Ulli - - Benziner

    Beitrag

    Zitat von mastergamer: „Shell Helix 5W-30: Konnte leider keinerlei Datenblätter/Frischölanalysen dazu finden Sowieso sind mir Hersteller die keine Datenblätter raus geben etwas suspekt. Im Shell Datencenter findest Du jedes Datenblatt. Jedes technische und auch jedes Sicherheitsdatenblatt. Google hilft gern bei der Suche. Zitat von Ulli: „Hallo, bei dem Fahrprofil würde ich ein 40er Öl empfehlen. Hat einfach mehr Reserven bei Ölverdünnung, einziger Nachteil gegenüber 30er ist ein kleines Schlück…

  • Mazda MX-5 NC 1.8

    Ulli - - Welches Getriebe- & Differentialöl?

    Beitrag

    Hallo @Roli, ja, ist tatsächlich so. Castrol hat auch meine Anfrage bestätigt. Sehr geehrter Herr ,vielen Dank für Ihre E-Mail.In der Tat hat sich im Laufe der Zeit beim Castrol Syntrans Multivehicle SAE 75W-90 eine Änderung der Rezeptur ergeben. Hiermit einhergehend hat sich bei diesem Produkt auch das Fließverhalten geändert, die aktuelle Formulierung verhält sich über dem gesamten Temperaturvereich dickflüssiger. Somit erklärt sich auch das von Ihnen geschilderte veränderte Schaltverhalten. P…

  • Mazda MX-5 NC 1.8

    Ulli - - Welches Getriebe- & Differentialöl?

    Beitrag

    Hallo, das Castrol Syntrans 75w-90 war mal gut. Sie haben es aber in den letzten Jahren lt. Datenblatt "dicker" gemacht. Ich habe das Öl fast 2 Jahrzehnte in meinem MX-5 NA gefahren. Nach dem letzten Ölwechsel mit dem Öl schaltete das Getriebe merklich hakeliger. Deshalb bin ich drauf gekommen und kann es auch anhand von 2 Datenblättern belegen. Dann habe ich mich für das MULTI TRANSMISSION FLUID 75 W 80 http://www.addinol.de/oilfindnew/oil_details.php?id=1679 entschieden. Damit lässt sich der N…

  • Mazda MX-5 NC 1.8 Sauger

    Ulli - - Benziner

    Beitrag

    Hallo, bei dem Fahrprofil würde ich ein 40er Öl empfehlen. Hat einfach mehr Reserven bei Ölverdünnung, einziger Nachteil gegenüber 30er ist ein kleines Schlückchen mehr Spritverbrauch. Der 1,8L mit 126PS ist ein Brot und Buttermotor. Petronas-Syntium-7000-0w-40 oder Delticom HighPerformer 0W-40, wobei das HP noch etwas "dickflüssiger" und aus meiner Sicht geeigneter ist. Nicht wenige NC Besitzer fahren auch 5W-50, um sich selbst zu beruhigen. Nötig ist das sicher nicht. Ich würde es auch vom Pre…

  • High Performer 0w-40

    Ulli - - Delticom

    Beitrag

    Zitat von Opterix: „Bei ner Abnahme von nur einem 5L-Kanister ist übrigens der Delticom-Shop mein-reifen-outlet.de ä bißl günstiger (z.Z. 21,10 €), da hier der Versand schon inklusive ist. Bei motoroel-direkt.de kommen noch 4,95 € Versand hinzu. “ Ab einem Bestellwert von 50€ ist der Versand bei motoroel-direkt.de auch frei. Unter dem bestelle ich natürlich nicht. Dem Öl macht das nix, wenn das 3 bis 5 Jahre steht, so lange die Gebinde nicht "atmen". Also es in einem isoliertem Raum ohne heftige…

  • High Performer 0w-40

    Ulli - - Delticom

    Beitrag

    Direkt bei Delti dort ist es auch am günstigsten. 18,50€ für 5Liter. Gruß Ulli