Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von TLO: „Silizium ist hoch (Ansaugwege undicht oder Dichtmassenreste nach Motorreparatur). @Georg-TDI Wie kann ein hoher Silizium-Anteil an undichten Ansaugwegen liegen? ..- “ Silizium-Werte im Öl kommen normalerweise vom Staub/Sand oder von Resten der Dichtmasse. Wenn z.B. Luftfilter defekt ist oder irgendein Schlauch lose und ungefilterte Luft gesogen wird, landen die Staub- und Sandreste im Motoröl. Mehreren Kollegen haben aber bestätigt, dass Silizium von Xado kommt. Daher ist die Ver…

  • Willkommen im Und mein Beileid zum ziemlich vernachlässigten Motor... Verschleißwerte sind für 5TKm hoch und nicht typisch proportional, Alu ist übermäßig viel... Silizium ist hoch (Ansaugwege undicht oder Dichtmassenreste nach Motorreparatur). Von Xado kommt es nicht, oder?

  • Heute nach Feierabend den Corrado bei GTÜ zwecks HU vorgeführt. TÜV /AU bestanden, aber zwei geringe Mängel sind zu beseitigen. Hydraulisches Motorlager vorne ist defekt/ausgelaufen und Handbremsseil hinten rechts bisschen ausgefranst... Dann werde ich die Teile halt neu machen und feddisch!

  • Das sagst du mir jetzt erst... Werde erst Erfahrungen mit Corrago Polieren sammeln, dann schauen wir weiter.

  • So, ich habe nun alles da. oil-club.de/index.php?attachme…c3aac501b1736bc0596f29c0d

  • Welches Öl für MB B200 136PS?

    Georg-TDI - - Mercedes Benz

    Beitrag

    Bitteschön! Addinol Super Light 0540 5w-40 Total Quartz 9000 Energy 5w-40 Megol Super Leichtlauf 5W-40 Rowe Hightec Synth RS 5W-40

  • Jetzt mal ein Budweiser oil-club.de/index.php?attachme…c3aac501b1736bc0596f29c0d

  • Welches Öl für MB B200 136PS?

    Georg-TDI - - Mercedes Benz

    Beitrag

    Der 2.0L Motor ist ein unempfindlicher Geselle... Wegen Kurzstreckenbetrieb ist Benzin- und Kondenswassereintrag ins Öl wahrscheinlich. Da wäre eine Gebrauchtölanalyse aufschlussreich... Ein fullSAPS Öl mit SAE40 Visko wäre da empfehlenswert. Da kein Turbo und evtl. keine harten Wintertemperaturen (korrigieren wennˋs nicht stimmt), sehe ich keine Notwendigkeit für 0w40. Guter Kompromiss wäre da 5w40. Genug Kandidaten hätten wir da. Angefangen bei Gut&Günstig HC-Öl von Addinol und Total, bis hin …

  • welches 0W40 Öl für unsere Fahrzeuge

    Georg-TDI - - Mercedes Benz

    Beitrag

    Gustav, uns interessieren auch Langzeitbeobachtungen. Also dran bleiben und berichten

  • Heute morgen um 5:30 Uhr nach Dresden gefahren, das nächste größere Restaurationsobjekt gekauft, aufgeladen und wieder nach Osnabrück zurück. Mit Anhänger ziemlich langweilig... oil-club.de/index.php?attachme…c3aac501b1736bc0596f29c0d Russischer GAZ 69 M von 1960 aus DDR-Beständen. 2007 stillgelegt.

  • Naja, ist ziemlich pauschal und nicht richtig vergliechen, da keine direkte Angaben... @FlipSidE, auf Statistik welcher Basis und mit welchen physikalischen Beweismittelt ist das entstanden? Zu physikalischen Unterschieden von Basisölen (Mineral, HC, GTL, PAO, PAG, Ester) gibt es bei uns eine Datenbank. Vollsynthetic vs. Semisynthetic Daraus ergeben sich auch „ausreichenden“, „optimalen“ und „besten“ Eigenschaften.

  • Wie wechselt ihr Öl?

    Georg-TDI - - Rund ums Auto

    Beitrag

    Ich habe nicht AP12 in Benutzung, aber ähnliche Absaugpumpe. Mit FESTO Pneumatikschlauch klappt es wunderbar, da die Steifigkeit gegeben ist.

  • New Beetle 1.8T

    Georg-TDI - - VAG - VW, Audi, Skoda, Seat

    Beitrag

    Ich würde mich eindeutig für ROWE RS 0w40 entscheiden. Hätte ich selber im 1.4 twinTSI im Tiguan. Das Öl hat sich am besten „angefühlt“, bei kalten Temperaturen wie auch im Sommer.

  • Wegen zu hohem Dieseleintrag macht Mazda bei Beschwerde einen kostenlosen Zwischenölwechsel. Erfahrung aus Nachbarschaft. Ein User aus hat es auch mal geschrieben, meine ich...

  • Wie wechselt ihr Öl?

    Georg-TDI - - Rund ums Auto

    Beitrag

    Doch, das geht wenn das Öl davor warmgefahren wurde. Dauert halt doch nicht 2-3 sondern 5-6 Minuten...

  • Danke für die Analyse. Gute Verschleißwerte, bezogen auf Leistungssteigerung und 10TKm sogar Top-Werte! Nitration ist deutlich angestiegen, das Resultat von Leistungssteigerung. Physikalisch hat das Öl sich aber sehr gut geschlagen. Visko auch top gehalten. Bestätigung dafür, dass auch 0wX-Öle sehr stabile VIV haben und bei normalen Wechselintervallen selbst bei getunten Motoren nicht komplett in der Heißvisko einbrechen!

  • Danke für die Analyse. Klasse Ergebnis! Ich denke, da haben sich zwei gefunden! Motor und ASL sind gemeint Fahrprofil passt zu dickerem ASL, daher ruhig weiter nutzen. Mit anderen Ölen wird m.M.n. kaum besseres Verschleißbild rauskommen... Titan könnte aus Restöl von Castrol kommen, war es schon mal drin?

  • Frauchen meldete heute, dass der Anlasser morgens bisschen länger braucht... Habe für die Nacht CTEK an die Batterie gehängt. So machen sich tiefere Temperaturen bei Kurzstreckenbetrieb halt bemerkbar. Original-Batterie von 2013.

  • Ravenol - Hersteller-Thread

    Georg-TDI - - Ravenol

    Beitrag

    Vitali ist Betreiber von Ravenol-Shop, Er ist nicht ein Mitarbeiter von Ravenol! Das ist ein feiner Unterschied. Seine Aussagen zu seiner Ware und Abfüllungen für seinen Shop sind anders zu bewerten, als Infos und Angaben zu Rezepturen von R.-Support oder Pressestelle. Daher bitte ich Euch beim Bewerten von allen möglichen Spekulationen sachlich zu bleiben und nicht eventuell fälschlicherweise jemanden persönlich zu treffen oder zu beleidigen.

  • Liquid Elements T2000 V2 Exzenter Poliermaschine 9mm HUB + 3 Pads von Lake Country bestellt. Habe mich bewusst für die leichtere Maschine entschieden, Makita ist leider 1 Kg schwerer. Ansonsten nutze ich ja gerne 18 Volt Akku Makita Maschinen(Winkelschleifer, Schlagbohrer, Drehmomentschrauber, Rasentrimmer).