Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 392.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Motoröl für Oldtimer gesucht

    Milky - - Mercedes Benz

    Beitrag

    GTÜ (und angeschlossen Autozeitung) haben mal getestet... Motul Classic 20W50 Castrol Classic XL 20W50 Porsche Classic 20W50 Mathe Kronjuwelen 20W50 Kroon Classic Multigrade 20W50 Unter Preis-Leistungs-Gesichtpunkt würde ich entweder zum Motul oder zum Kroon greifen. (wobei ich das Motul leichter vor Ort bekäme, ebenso das Castrol oder Porsche. Die Faulheit würde dann siegen und ich würde auf den Preisunterschied pfeifen und den kurzen Weg zum Einkauf wählen.)

  • Die Färbung von 2T Öl ist zweitrangig. Das Megil TC ist similar zum LM 1052, was zwar der Benchmark in Sachen Reinigungsleistung war ( lt. Monza), aber auf Dauer wegen des hohen Schwefelgehalts den Oxikat schädigt. Das MZ 406 war lt. Monza sehr schwefelarm. Der einzige Nachteil des MZ 406 soll die Überdosierungsempfindlichkeit sein. Btw: Ferrocen bildet Rückstände, die nicht förderlich für Kat und DPF sind. Daher eher nicht für den höherdosierteb Dauergebrauch. Ferrocen ist in beiden Wunderbraus…

  • Als Einstieg eine Exenter-Maschine mit - geringem Hub (8mm) - Zwangsrotation - Konstantdrehzahlregelung - Teller max. 130mm Dazu empfehlenswert - kleinerer Teller Pads sollte man probieren, ich komme mit gewaffelten nicht zurecht. Eher zwei drei probieren und dann mehrere kaufen.

  • Ravenol RUP 5W-40 - BMW 530dA e61 M57TU - 10.900 Km

    Milky - - 5w-40

    Beitrag

    Deshalb empfiehlt es sich, den runden drin zu lassen und nur dem Mehrfachstecker zu ziehen. Das Kabel mit Wellschlauch ausklippsen und dessen anderes Ende am Generator lösen.

  • Ravenol RUP 5W-40 - BMW 530dA e61 M57TU - 10.900 Km

    Milky - - 5w-40

    Beitrag

    Zitat von sese: „Solange Glühkerzen im Fehlerspeicher stehen, wird keine DPF-Regeneration durchgeführt. “ imho stimmt das nicht (sonst lägen nicht permanent abgebrochene Regenerationszyklen vor). Anstoß für den Regenstionszyklus ist der Differenzdruck. Es muss ferner Temperatur- und Drehzahlfenster erreicht sein. Beim "N" wird nach meinem Kenntnisstand nicht geheizt. (nur bei kaltem Motor und geringen Drehzahlen, die m.E. unterhalb der Drehzahl für die Regeneration liegen)

  • Ravenol RUP 5W-40 - BMW 530dA e61 M57TU - 10.900 Km

    Milky - - 5w-40

    Beitrag

    Zitat von DIMA312: „Ja, die Thermostate und die Glühkerzen+Steuergerät, gehen bei dem Motor gerne kaputt, war bei mir zu mindestens so.... “ Hat mich jetzt auch erwischt. Fehlerspeicher alle 6 Glühkerzen, also Kontakt am StG wegen suppender Ansaugbrücke (an den Drallklappen) verschmort. Heißt noch vor dem langen, strengen Winter wenigstens Finger verbiegen oder Ansaugbrücke runter (und dann gleich die Drallklappen rausschmeißen).

  • Feuerlöscher - welcher?

    Milky - - Rund ums Auto

    Beitrag

    Eon Feuerlöscher ist immer nur zur Bekämpfung von Entstehungsbränden. Ein abfackeln der Kabelbaum oder kleine Lachen Betriebsflüssigkeiten kann man schon zuverlässig löschen. Auch mit einem CO2 Löscher. Mit dem muss man aber nah ran. Aus 5 m ist der wirkungslos. Ein angesengter Ärmel oder enthaarter Unterarm sollte verschmerzbar sein. *Ironie an* Außer für den deutschen Michel, der lässt seine C-Klasse abbrennen und verklagt mit seiner Rechtsschutzversicherung seine Kasko und den Hersteller. *Ir…

  • Feuerlöscher - welcher?

    Milky - - Rund ums Auto

    Beitrag

    Schauen wir uns die verfügbaren Löschmittel an: 1. Pulver frostfest, gutes Löschvermögen, auch für Gase (LPG), starke z.T. aggressive Rückstande, sehr günstiger Preis 2. Schaum nicht frostfest (es gibt welche bis -10, aber sehr teuer), gutes Löschvermögen, günstiger Preis 3. Kohlendioxid frostfest, geringes Löschvermögen, geringe Reichweite, teuer 4. Wasserstrahllöscher frostempfindlich, umweltfreundlich, gutes Löschvermögen, teuer Für mitteleuropäische Verhältnisse kommen nur 1 und 3 in Frage. …

  • Öl für 30 Jahre alten Motor gesucht

    Milky - - Benziner

    Beitrag

    Alte Opel Kipphebelmotoren laufen doch selbst bei Minimalpflege ewig. Jedoch: 1. Hat der Motor schon hydraulischen Ventilspielausgleich? 2. Wurden bei der Revision NBR Dichtungen und eine Korkdichtung für die Ventilgehäusehaube verwendet?

  • Welches Öl für VW T4 1.9 td ?

    Milky - - VAG - VW, Audi, Skoda, Seat

    Beitrag

    Ich habe kürzlich das MaxLife als 5W40 in Mutterns Auto und als 10W40 in den T4AAB gefüllt. Vom 5W40 war ich ein wenig enttäuscht, subjektiv kein Unterschied zum vorher eingefüllten Öl (Pennasol 5W40, 12.000km und 4 Jahre im Auto). Beim T4 waren es Welten (zum 10W40 Pennasol, 4 Jahre und 10.000km). Wenn ich mir die (alte) Analyse des MaxLife 5W40 ansehe, finde ich nicht wirklich ein Highlight. Dagegen finde ich die neue Analyse vom 10W40 für einen Diesel echt stark. Mein Tipp: MaxLife 10W40

  • Injektor kaputt?

    Milky - - Rund ums Auto

    Beitrag

    Sieht doch gut aus. Arbeit hat sich gelohnt.

  • Ravenol RUP 5W-40 - BMW 530dA e61 M57TU - 10.900 Km

    Milky - - 5w-40

    Beitrag

    Zitat von Fresh_Thing: „Wie bist Du dahinter gekommen? “ per DIS auslesen lassen: Kühlwassertemperatur Stand und Fahrt, Differenzdruck DPF, Anzeige Regenerationszyklen, Unruhe- und Mengenkorrekturwerte; Rücklaufmengen über Leckölleitung gemessen (btw. das kostet 300 Euro in der NL) Zitat von DIMA312: „Ich habe bereits schon 2 Mal bei dem e61 beide Thermostate gewechselt. Gehe ab und zu ins Geheimmenu rein, sonst sieht man Temperatur gar nicht. “ beide Thermostate sind etwa 3 Jahre alt (btw. zwei…

  • Ravenol RUP 5W-40 - BMW 530dA e61 M57TU - 10.900 Km

    Milky - - 5w-40

    Beitrag

    Ganz banal, beide Thermostate sind hinüber und deshalb erreicht der Motor/Abgassstrang nicht die erfoderliche Temperatur um den Partikelfilter zu regenieren. Es ist daher dauernd im "Freibrennmodus" (und spritzt mehr Kraftsoff ein). Trotzdem ist der Gegendruck im DPF recht hoch. Alle 6 Injektoren sind iO. Zwei neue Thermostate kommen rein. (dann noch etwas Ferrocen in den Tank und neues Öl in den Motor, und dann ab auf die Autobahn). Drückt mir die Daumen, dass es dann alles passt.

  • Injektor kaputt?

    Milky - - Rund ums Auto

    Beitrag

    Bei der Mengenkorrektur ist die Beeinflussung des Wertes durch einen benachbarten Injektior gering. Anberaumt dagegen bei der Unruhemessung, da kommt das oft vor, wenn ein Injektior hinüber ist. Verlinkung mag die Hauptursache für ein Betriebszustand außerhalb der Tolleranz sein. Ablagerungen außen sehen schlimm aus, sind aber meist ohne Belang. Sie lassen sich mit Hause beseitigen. Aber was ist mit den Ablagerungen zwischen Gehäuse und Düsennadel da kommt man nicht ran. Da der Injektior stromlo…

  • Injektor kaputt?

    Milky - - Rund ums Auto

    Beitrag

    Ich interpetiere das so; 1, 3 und 6 sind auffällig. Nr.6 höchstwahrscheinlich hinüber. PS: Injektioren können überholt werden. Im Austausch ab 120 Euro erhältlich. Leider gibt es hier auch viele Blender. Jeder Injektior hat einen IMA-Code, der im Steuergerät hinterlegt werden muss. Seriös überarbeitete Injektioren erkennt man i.ü. daran, dass es neben dem Prüfprotokoll ein neuer IMA-Code.

  • Ölzusätze - Zusatzadditive zur Motorschmierung

    Milky - - Motoröl

    Beitrag

    Im Ceratec ist kein MoS2 sondern eine metallorganische Molybdänverbindung (vermutlich das MotorProtect). Daher die ähnliche rotbraune Farbe wie das MotorProtect und nicht das charakteristische Grau vom MoS2.

  • Einige Zweitaktöle haben einen Recht hohen Schwefelgehalt. Er stammt aus dem Basisöl. Schwefelverbindungen schädigen die aktive Schicht des Katalysators. Vollsynthetische Öle können zwar wesentlich schwefelärmer sein, es können sich aber u.U. harte Verbrennungsrückstände bilden, die man z.B. in der Kolbenringzone nicht haben will. Daher habe ich mich für ein schwefelarmes teilsynthetisches Zweitaktöl entschieden (Addinol MZ 406).

  • Valvoline VR-1 Racing Oils USA

    Milky - - Valvoline

    Beitrag

    VR1 20W50

  • Ravenol RUP 5W-40 - BMW 530dA e61 M57TU - 10.900 Km

    Milky - - 5w-40

    Beitrag

    Erst Mal zum Auslesen (Injekorwerte, Differenzdruck DPF, Fehlerspeicher und Kühlwassertemperatur).

  • Ravenol RUP 5W-40 - BMW 530dA e61 M57TU - 10.900 Km

    Milky - - 5w-40

    Beitrag

    @Leon96 Graugußblock und Steuerkette Davor waren 5l Castrol Edge Turbodiesel 5w40 mit Resten Castrol SLX 0W30 für ca. 12.000 km drin. Aktuell würden 8l RUP eingefüllt und 0,5l SLX nachgefüllt. @RtRensen Alle zwei oder drei Tankfüllungen 30ml Addinol MZ 406 auf 10l Diesel. Injektioren waren ja draußen und sahen jetzt äußerlich nicht sonderlich verkokt aus.